Seite 4 von 45 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 449
Like Tree137gefällt dies

Thema: Das ErE kommt in die Hufe - 2019

  1. #31
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!
    Registriert seit
    26.10.2008
    Beiträge
    49.976

    Standard Re: Das ErE kommt in die Hufe - 2019

    Nicht nur gute Vorsätze, sondern auch aktiv!
    Das gute Wetter heute habe ich für eine Wanderung genutzt, insgesamt 17,6 km in 3:19 Minuten mit 550 m hoch und natürlich auch wieder runter.
    Ich brauche allerdings neue Wanderschuhe, in den alten habe ich mir Blasen gelaufen

  2. #32
    Majetta ist offline old hand
    Registriert seit
    21.04.2013
    Beiträge
    754

    Standard Re: Das ErE kommt in die Hufe - 2019

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Es gab hier mal einen angepinnten Thread, in dem sich zum Thema Sport ausgetauscht wurde. Leider wurde der abgepinnt und durch eine Gruppe ersetzt.
    In der Gruppe ist nur leider kaum noch jemand unterwegs.

    Wie wäre es mit einem neuen Thread für 209? Muss ja nicht unbedingt angepinnt werden, der bleibt ja auch so oben, wenn fleißig mitgeschrieben wird.

    Bei mir geht es sportlich am 06.01.19 mit einem Neujahrslauf los. Die Strecke ist nicht festgelegt, man hat 90 Minuten Zeit, immer wieder eine Runde um einen See zu laufen, eine Runde sind 3,25 km. Vorgenommen habe ich mir drei Runden.
    Oh, wieder mehr Sport zu treiben ist auch mein Ziel für 2019. Ich hätte im letzten Jahr mit Fitnesstraining bei uns im Verein begonnen. Das war super für meinen Rücken, Kondition und Co. Wg diverser Infekte war ich da aber seit Oktober nicht mehr. Aktuell bin ich wieder fit und morgen geht's zum Sport. Bin gespannt was da hinterher alles weh tut 🙈

    Außerdem haben wir uns den Harzer Wanderpass bestellt, für mehr Bewegung in der ganzen Familie. Mal schauen wie das mit dem Stempel sammeln klappt
    MeineRasselbande gefällt dies

  3. #33
    Whitestripe ist offline enthusiast
    Registriert seit
    02.11.2017
    Beiträge
    285

    Standard Re: Das ErE kommt in die Hufe - 2019

    Zitat Zitat von Majetta Beitrag anzeigen

    Außerdem haben wir uns den Harzer Wanderpass bestellt, für mehr Bewegung in der ganzen Familie. Mal schauen wie das mit dem Stempel sammeln klappt
    Das ist toll, wir haben das im Urlaub mit den Kindern gemacht, als die noch klein waren. Die waren immer sehr motiviert, mit uns Ausflüge zu machen, wenn es dabei neue Stempel gab... ;-)

  4. #34
    Majetta ist offline old hand
    Registriert seit
    21.04.2013
    Beiträge
    754

    Standard Re: Das ErE kommt in die Hufe - 2019

    Zitat Zitat von Whitestripe Beitrag anzeigen
    Das ist toll, wir haben das im Urlaub mit den Kindern gemacht, als die noch klein waren. Die waren immer sehr motiviert, mit uns Ausflüge zu machen, wenn es dabei neue Stempel gab... ;-)
    Ich bin gespannt was die zwei sagen 😂

  5. #35
    rosenblüte ist offline Ebenfalls Gutmensch
    Registriert seit
    26.03.2004
    Beiträge
    4.940

    Standard Re: Das ErE kommt in die Hufe - 2019

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Wie wäre es mit einem neuen Thread für 209? Muss ja nicht unbedingt angepinnt werden, der bleibt ja auch so oben, wenn fleißig mitgeschrieben wird.
    Ich musste letztes Jahr aufgrund von Knieproblemen meinen Kampfsport aufgeben, den ich mit Unterbrechung seit 15 Jahren ausgeübt habe. Das war so bitter und ich dachte, dass ich nie wieder eine Sportart finden würde, die mir Spaß macht, weil ich früher Sport gar nicht mochte. Ich habe dann mit Tai Chi angefangen und nach ein paar Wochen wieder aufgehört, weil es sich nicht wie Sport angefühlt und mich angeödet hat.

    Dann habe ich mir verschiedene Sportkurse in unserem Verein angeguckt. Reingestolpert bin ich da in eine Tabata-Gruppe und bin völlig begeistert und so erleichtert, einen Ersatz gefunden zu haben, der sich genau richtig anfühlt. An einem anderen Tag mach ich noch einen etwas ruhigeren Fitnesskurs zur Abwechslung. Einziges Problem ist, dass in den Ferien kein Training stattfindet. Heute habe ich es aber tatsächlich geschafft, zu Hause Tabata zu machen. Hat gut funktioniert! Ich hoffe, dass ich da für die Ferienzeiten eine Routine für mich entwickeln kann.

  6. #36
    Registriert seit
    24.01.2017
    Beiträge
    1.045

    Standard Re: Das ErE kommt in die Hufe - 2019

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Der Lauf ist auch im Pott
    https://viactiv-dortmunder-neujahrsl...ausschreibung/

    Welchen Halbmarathon im Pott möchtest du laufen?
    Ich will den beim Vivawest-Marathon in Gelsenkirchen den halben laufen. Hab ich vor ein paar Jahren schon mal gemacht und fand die Veranstaltung einfach toll. Sind von mir aus aber 3 Stunden Anreise, also eher die Ausnahme, dass ich im Pott laufe.

    Meine sportliche Ambition wurde heute früh von einer kaputten Glasflasche ausgebremst. Mein Rad steht jetzt auf halber Strecke zwischen Arbeit und zu Hause mit plattem Reifen und ich bin Bus gefahren. Und statt Abendrunde werde ich wohl Reifen flicken. Hmpf.

  7. #37
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!
    Registriert seit
    26.10.2008
    Beiträge
    49.976

    Standard Re: Das ErE kommt in die Hufe - 2019

    Zitat Zitat von morticia_addams Beitrag anzeigen
    Ich will den beim Vivawest-Marathon in Gelsenkirchen den halben laufen. Hab ich vor ein paar Jahren schon mal gemacht und fand die Veranstaltung einfach toll. Sind von mir aus aber 3 Stunden Anreise, also eher die Ausnahme, dass ich im Pott laufe.

    Meine sportliche Ambition wurde heute früh von einer kaputten Glasflasche ausgebremst. Mein Rad steht jetzt auf halber Strecke zwischen Arbeit und zu Hause mit plattem Reifen und ich bin Bus gefahren. Und statt Abendrunde werde ich wohl Reifen flicken. Hmpf.
    So etwas ist ärgerlich!
    Viel Spaß bei dem Halb-Marathon! 3 Stunden Anreise finde ich viel, vor allem hinterher, oder bleibst du dann noch über Nacht?

  8. #38
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!
    Registriert seit
    26.10.2008
    Beiträge
    49.976

    Standard Re: Das ErE kommt in die Hufe - 2019

    Zitat Zitat von rosenblüte Beitrag anzeigen
    Ich musste letztes Jahr aufgrund von Knieproblemen meinen Kampfsport aufgeben, den ich mit Unterbrechung seit 15 Jahren ausgeübt habe. Das war so bitter und ich dachte, dass ich nie wieder eine Sportart finden würde, die mir Spaß macht, weil ich früher Sport gar nicht mochte. Ich habe dann mit Tai Chi angefangen und nach ein paar Wochen wieder aufgehört, weil es sich nicht wie Sport angefühlt und mich angeödet hat.

    Dann habe ich mir verschiedene Sportkurse in unserem Verein angeguckt. Reingestolpert bin ich da in eine Tabata-Gruppe und bin völlig begeistert und so erleichtert, einen Ersatz gefunden zu haben, der sich genau richtig anfühlt. An einem anderen Tag mach ich noch einen etwas ruhigeren Fitnesskurs zur Abwechslung. Einziges Problem ist, dass in den Ferien kein Training stattfindet. Heute habe ich es aber tatsächlich geschafft, zu Hause Tabata zu machen. Hat gut funktioniert! Ich hoffe, dass ich da für die Ferienzeiten eine Routine für mich entwickeln kann.
    Tabata musste ich erst mal googeln, klingt anstrengend!

    Schön, dass du eine Alternative gefunden hast, ist ja echt schade, wenn man eine geliebte Sportart nicht weiter machen kann.
    rosenblüte gefällt dies

  9. #39
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!
    Registriert seit
    26.10.2008
    Beiträge
    49.976

    Standard Re: Das ErE kommt in die Hufe - 2019

    So, der Start ins Jahr 2019 mit dem Neujahrslauf ist erledigt!

    Dank Blase am Fuß habe ich mich auf zwei Runden und damit 6,5 km beschränkt. Wetter hätte besser sein können, aber immerhin hat der Regen kurz vor dem Start aufgehört.

    *Zu Cooper rüberwink* Schön, dass wir uns vorher noch kurz getroffen haben. Wie viele Runden sind es bei dir geworden?

  10. #40
    jellybean73 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    22.12.2005
    Beiträge
    51.080

    Standard Re: Das ErE kommt in die Hufe - 2019

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    So, der Start ins Jahr 2019 mit dem Neujahrslauf ist erledigt!

    Dank Blase am Fuß habe ich mich auf zwei Runden und damit 6,5 km beschränkt. Wetter hätte besser sein können, aber immerhin hat der Regen kurz vor dem Start aufgehört.

    *Zu Cooper rüberwink* Schön, dass wir uns vorher noch kurz getroffen haben. Wie viele Runden sind es bei dir geworden?
    6,5 km ist doch super.
    Das blasen Problem kenne ich leider.

    Wir haben 4 km gemacht walkender weise.
    Dauer ca 55 Minuten.
    Wir mussten dazwischen aber pausieren wegen klopause und suche nach lokal.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •