Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 50
Like Tree9gefällt dies

Thema: Wie nennt man das?

  1. #1
    Avatar von phina
    phina ist offline Glückskeks
    Registriert seit
    27.02.2011
    Beiträge
    13.988

    Standard Wie nennt man das?

    Alt werden?

    Früher hab ich ja Netzwerke eingerichtet, PCs aufgesetzt, Einstellungen vorgenommen und Benutzerkonten verwaltet.

    Jetzt haben wir einen neuen PC und ich habe keinen Zugang mehr zu dem ganzen Zeug. Ich stehe wie die Kuh vor einem Auto und mag mich gar nicht damit auseinandersetzen. Ich will gar nicht wissen, was ich da alles machen muss, damit alles wieder so funktioniert wie früher

    Langsam komme ich mir so vor, wie jemand der im Unternehmen die Einführung eines neuen Systems boykottiert, weil er nix neues mehr lernen will/kann.
    Das haben wir immer schon so gemacht und das hat auch funktioniert!

    VG
    phina



  2. #2
    cosima ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    95.235

    Standard Re: Wie nennt man das?

    hihi
    Ja, kann ich teils verstehen

    Das größte Geschenk vor einem Jahr war ja nicht mein neues Handy

    Sondern dass mir mein Bruder das vorab so eingestellt und eingerichtet hat dass alles so funktionierte und sogar so aussah wie beim alten :))

  3. #3
    Avatar von phina
    phina ist offline Glückskeks
    Registriert seit
    27.02.2011
    Beiträge
    13.988

    Standard Re: Wie nennt man das?

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    hihi
    Ja, kann ich teils verstehen

    Das größte Geschenk vor einem Jahr war ja nicht mein neues Handy

    Sondern dass mir mein Bruder das vorab so eingestellt und eingerichtet hat dass alles so funktionierte und sogar so aussah wie beim alten :))
    Ein super Geschenk! Ehrlich.
    Aber du wirktest auf mich schon so, dass dich das auch früher nicht interessiert hätte. Wenn ich mich täusche, ziehe ich die Aussage zurück und behaupte das Gegenteil!
    Mir hat das ja Spaß gemacht.

    Zwei Seelen wohnen, ach! in meiner Brust.

    VG
    phina



  4. #4
    cosima ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    95.235

    Standard Re: Wie nennt man das?

    Zitat Zitat von phina Beitrag anzeigen
    Ein super Geschenk! Ehrlich.
    Aber du wirktest auf mich schon so, dass dich das auch früher nicht interessiert hätte. Wenn ich mich täusche, ziehe ich die Aussage zurück und behaupte das Gegenteil!
    Mir hat das ja Spaß gemacht.

    Zwei Seelen wohnen, ach! in meiner Brust.

    ich bin darin nicht wirklich gut, das können echt andere Leute besser
    Aber ich mach u.a. online Journalismus, Newsletter für Firmen und sowas, ganz "unbeleckt" bin ich da nicht, ich muss mich soweit mit CMS befassen, mit verschiedener Software, mit Layout Programmen, Bildbearbeitung.
    Aber es gibt Dinge die ich besser kann und lieber mache.

    Und ja, das fertig eingestellte Handy war ein super Geschenk!
    Sogar die Hintergrundfarbe war identisch *ggg

  5. #5
    Avatar von phina
    phina ist offline Glückskeks
    Registriert seit
    27.02.2011
    Beiträge
    13.988

    Standard Re: Wie nennt man das?

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    ich bin darin nicht wirklich gut, das können echt andere Leute besser
    Aber ich mach u.a. online Journalismus, Newsletter für Firmen und sowas, ganz "unbeleckt" bin ich da nicht, ich muss mich soweit mit CMS befassen, mit verschiedener Software, mit Layout Programmen, Bildbearbeitung.
    Aber es gibt Dinge die ich besser kann und lieber mache.

    Und ja, das fertig eingestellte Handy war ein super Geschenk!
    Sogar die Hintergrundfarbe war identisch *ggg
    Ah, stimmt. Ja, CMS, Bild- und Layoutprogramme kann/konnte ich auch mal.
    Da würde ich mit den alten Funktionen von damals noch super zurecht kommen. Die neumodischen "Ein Klick und das Gesicht ist ebenmäßig-geliftet-gemakeuped-etc." würde ich nicht mal finden
    VG
    phina



  6. #6
    Moorhuhn ist offline Legende
    Registriert seit
    25.02.2007
    Beiträge
    32.718

    Standard Re: Wie nennt man das?

    Zitat Zitat von phina Beitrag anzeigen
    Alt werden?

    Früher hab ich ja Netzwerke eingerichtet, PCs aufgesetzt, Einstellungen vorgenommen und Benutzerkonten verwaltet.

    Jetzt haben wir einen neuen PC und ich habe keinen Zugang mehr zu dem ganzen Zeug. Ich stehe wie die Kuh vor einem Auto und mag mich gar nicht damit auseinandersetzen. Ich will gar nicht wissen, was ich da alles machen muss, damit alles wieder so funktioniert wie früher

    Langsam komme ich mir so vor, wie jemand der im Unternehmen die Einführung eines neuen Systems boykottiert, weil er nix neues mehr lernen will/kann.
    Das haben wir immer schon so gemacht und das hat auch funktioniert!

    Das nennt man "normal".

    Also jedenfalls für mich. Technik und ich, egal in welcher Form, sind nicht kompatibel. Ich bin ein guter Anwender am PC, mit der Kamera, mit der Autotechnik, mit dem Handy....
    Aber irgendetwas einstellen, einrichten, ausprobieren, ist absolut nicht mein Ding. Mir macht es auch null Spaß, mein Mann liebt sowas. Also wer richtet mein Handy ein? Richtig. Nicht ich.



    Nein, ich ziehe nicht um und nein, ich kaufe keinen neuen Herd!

  7. #7
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Urgestein
    Registriert seit
    25.01.2006
    Beiträge
    75.173

    Standard Re: Wie nennt man das?

    Zitat Zitat von Moorhuhn Beitrag anzeigen
    Das nennt man "normal".

    Also jedenfalls für mich. Technik und ich, egal in welcher Form, sind nicht kompatibel. Ich bin ein guter Anwender am PC, mit der Kamera, mit der Autotechnik, mit dem Handy....
    Aber irgendetwas einstellen, einrichten, ausprobieren, ist absolut nicht mein Ding. Mir macht es auch null Spaß, mein Mann liebt sowas. Also wer richtet mein Handy ein? Richtig. Nicht ich.
    Ich mag sowas auch überhaupt nicht. Mein Handy richte ich trotzdem selbst ein.

  8. #8
    advena ist gerade online Legende
    Registriert seit
    25.07.2013
    Beiträge
    24.765

    Standard Re: Wie nennt man das?

    Wobei der technische Unterschied in7 Win10 doch echt nicht groß ist. Die Oberfläche sieht anders aus, untendrunter ist vieles gleich geblieben. Und dank google kann man sich ja alles erfragen.

    Allerdings, Bock auf solche Aktionen hab ich auch nie. Ich mag mich einfach nciht in meiner Freizeit mit so nem Mist befassen
    cosima gefällt dies
    Alle meine Beiträge in diesem Forum bilden meine persönliche Meinung ab. Sie sind nicht verallgemeinernd und meine Ansichten müssen nicht mit denen anderer übereinstimmen. Dieser Grundsatz gilt immer, sofern nicht im Beitrag explizit anders gekennzeichnet.

  9. #9
    Avatar von Andrea
    Andrea ist offline besser is
    Registriert seit
    09.08.2003
    Beiträge
    77.086

    Standard Re: Wie nennt man das?

    Zitat Zitat von phina Beitrag anzeigen
    Alt werden?

    Früher hab ich ja Netzwerke eingerichtet, PCs aufgesetzt, Einstellungen vorgenommen und Benutzerkonten verwaltet.

    Jetzt haben wir einen neuen PC und ich habe keinen Zugang mehr zu dem ganzen Zeug. Ich stehe wie die Kuh vor einem Auto und mag mich gar nicht damit auseinandersetzen. Ich will gar nicht wissen, was ich da alles machen muss, damit alles wieder so funktioniert wie früher

    Langsam komme ich mir so vor, wie jemand der im Unternehmen die Einführung eines neuen Systems boykottiert, weil er nix neues mehr lernen will/kann.
    Das haben wir immer schon so gemacht und das hat auch funktioniert!

    Windows 10?

    Ich arbeite so möglich mit den alten mir bekannten Oberflächen. *ggg*
    Ich brauche immer lange, bis ich mich neu gewöhne.
    Aber dann will ich auch nicht mehr zurück.
    (Wobei als Admin einiges in W10 sich verschlechtert hat, weil Eingreifmöglichkeiten fehlen bzw. komplizierter wurden. Zum Beispiel das Bereinigen vom Benutzerprofil.)

    Für meinen Job im Support als Begleitung bei Umstellungen ist das übrigens ideal.
    Ich kann anders als viele meiner KollegInnen die Anwender verstehen, weiß, woran sie gerade scheitern und gebe ihnen gute Tipps, wie sie trotzdem klar kommen.
    Nicht nur ein "Das ist halt jetzt so."

    Heute erst wieder so ein Fall.
    Ein Fehler, den sich keiner erklären konnte.
    Als ich aus eigener Erfahrung berichtete, wie "doof" Anwender sein können und was an Beharrungsvermögen so alles in "uns" schlummert, hatten wir die Ursache gefunden.

    Die Nerd-Sachen überlasse ich dafür meinen KollegInnen.
    ___________________________________
    Das Böse sind falsche Entscheidungen.

  10. #10
    Avatar von phina
    phina ist offline Glückskeks
    Registriert seit
    27.02.2011
    Beiträge
    13.988

    Standard Re: Wie nennt man das?

    Zitat Zitat von advena Beitrag anzeigen
    Wobei der technische Unterschied in7 Win10 doch echt nicht groß ist. Die Oberfläche sieht anders aus, untendrunter ist vieles gleich geblieben. Und dank google kann man sich ja alles erfragen.

    Allerdings, Bock auf solche Aktionen hab ich auch nie. Ich mag mich einfach nciht in meiner Freizeit mit so nem Mist befassen
    Es ist Jahre her, dass ich das gemacht habe. Und im Gegensatz zu Win98 musste ich das da nicht regelmäßig neu machen. Es lief einfach weiter.

    Und jetzt ist es so lang her, dass ich nicht mal mehr weiß, wie es ging. Oder wo ich nachschaue ob etwas mit diesem Rechner noch möglich ist. Mein Kopf ist voller anderem Zeug. Das andere wurde von der Festplatte gelöscht
    VG
    phina



Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •