Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 50
Like Tree7gefällt dies

Thema: Auf der Damentoilette (am Arbeitsplatz)

  1. #1
    N.Iemand Gast

    Standard Auf der Damentoilette (am Arbeitsplatz)

    Was steht da bei Euch herum, das nicht zur normalen Ausstattung gehört?

    Hier sammeln sich gerade Deos und Haarspray an und in einer Ecke steht ein Becher mit Zahnbürste und - creme.

    Das Klo ist für jederfrau zugänglich, auch wenn es im Regelfall nur von ein paar Kolleginnen benutzt wird. Es ist nicht abgeschlossen und kann auch von Besucherinnen genutzt werden.

    Ich hab zwar eh ein Waschbecken im Zimmer, käme aber nicht auf die Idee, meinen Krempel dauerhaft auf der Toilette zu deponieren.
    CatBalou gefällt dies

  2. #2
    Valrhona ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Auf der Damentoilette (am Arbeitsplatz)

    Zitat Zitat von Fred Beitrag anzeigen
    Was steht da bei Euch herum, das nicht zur normalen Ausstattung gehört?

    Hier sammeln sich gerade Deos und Haarspray an und in einer Ecke steht ein Becher mit Zahnbürste und - creme.

    Das Klo ist für jederfrau zugänglich, auch wenn es im Regelfall nur von ein paar Kolleginnen benutzt wird. Es ist nicht abgeschlossen und kann auch von Besucherinnen genutzt werden.

    Ich hab zwar eh ein Waschbecken im Zimmer, käme aber nicht auf die Idee, meinen Krempel dauerhaft auf der Toilette zu deponieren.
    Wir hatten keine getrennten Toiletten, nur eine für alle MitarbeiterInnen und Besucher. Da hat niemand was gelagert, außer meinem Chef. Deo, Zahnpasta, Zahnbürste und einen Rasierer, zu dessen Benutzung er mal nem Praktikanten mit Vollbart geraten hat
    Gast gefällt dies

  3. #3
    Avatar von Philina_
    Philina_ ist offline Berlinerin

    User Info Menu

    Standard Re: Auf der Damentoilette (am Arbeitsplatz)

    Zitat Zitat von Fred Beitrag anzeigen
    Was steht da bei Euch herum, das nicht zur normalen Ausstattung gehört?

    Hier sammeln sich gerade Deos und Haarspray an und in einer Ecke steht ein Becher mit Zahnbürste und - creme.

    Das Klo ist für jederfrau zugänglich, auch wenn es im Regelfall nur von ein paar Kolleginnen benutzt wird. Es ist nicht abgeschlossen und kann auch von Besucherinnen genutzt werden.

    Ich hab zwar eh ein Waschbecken im Zimmer, käme aber nicht auf die Idee, meinen Krempel dauerhaft auf der Toilette zu deponieren.
    Bei uns steht nichts.

    In meiner alten Abteilung stand da das halbe Sortiment eines Drogeriemarktes. Von Binden, Tampons über Deos, Haarspray oder sogar Trockenshampoo.

    Ich finde die Variante leere Damentoilette besser, obwohl mich der Krempel jetzt nicht so gestört hat.

  4. #4

    User Info Menu

    Standard Re: Auf der Damentoilette (am Arbeitsplatz)

    Es gibt Seife, etwas zum Hände desinfizieren und eine Tube Handcreme, alles gestellt vom AG. Private Sachen dürfen im Waschraum nicht gelagert werden. Ich leide ja meist nicht unter Paranoia, aber eine Zahnbürste würde ich niemals in einem Raum stehen lassen in einem mehr oder weniger öffentlichen Waschraum stehen lassen, wenn ich vor habe, die nochmals zu nutzen.

  5. #5
    N.Iemand Gast

    Standard Re: Auf der Damentoilette (am Arbeitsplatz)

    Zitat Zitat von Philinea Beitrag anzeigen
    Bei uns steht nichts.

    In meiner alten Abteilung stand da das halbe Sortiment eines Drogeriemarktes. Von Binden, Tampons über Deos, Haarspray oder sogar Trockenshampoo.

    Ich finde die Variante leere Damentoilette besser, obwohl mich der Krempel jetzt nicht so gestört hat.
    Ich frag mich, ob die Putzfrau den Kram auch hochhebt und darunter säubert.
    Eigentlich sind diese Toiletten ja so, zumindest bei uns, dass man die im worst case mit dem Dampfstrahler bearbeiten kann. Da ist wirklich nur das Notwendige installiert. Stichwort "Hygiene".

  6. #6
    Gast Gast

    Standard Re: Auf der Damentoilette (am Arbeitsplatz)

    Ein Karton Taschentücher und ein Sagrotanspray.

    Meine persönlichen feuchten Klopapiertücher nehm ich gewissenhaft immer wieder mit, die sind ja nicht für die Allgemeinheit.

    Aber auf anderen Toiletten (man lernt ja dank Reizdarm so einige kennen, die man normalerweise nicht zu Gesicht bekäme zB Autowerkstatt) sah ich auch schon halbe Drogeriemärkte herumstehen.

  7. #7
    Avatar von Bloody_Mary
    Bloody_Mary ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Auf der Damentoilette (am Arbeitsplatz)

    Nix. Allerdings ist die Toilette auch für Kunden.
    Private Dinge wie Deo etc. bewährt jeder, sofern vorhanden, in seinem Spind auf.
    Fred gefällt dies

  8. #8
    Sascha ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Auf der Damentoilette (am Arbeitsplatz)

    Zitat Zitat von Fred Beitrag anzeigen
    Was steht da bei Euch herum, das nicht zur normalen Ausstattung gehört?

    Hier sammeln sich gerade Deos und Haarspray an und in einer Ecke steht ein Becher mit Zahnbürste und - creme.

    Das Klo ist für jederfrau zugänglich, auch wenn es im Regelfall nur von ein paar Kolleginnen benutzt wird. Es ist nicht abgeschlossen und kann auch von Besucherinnen genutzt werden.

    Ich hab zwar eh ein Waschbecken im Zimmer, käme aber nicht auf die Idee, meinen Krempel dauerhaft auf der Toilette zu deponieren.
    Handcreme und irgendwer hat Deo abgestellt. Mir ist das ja ziemlich wurscht.
    Sascha
    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg


    Ostern mal anders:
    https://www.bilder-upload.eu/bild-a2...2880.jpeg.html

    https://www.youtube.com/watch?v=0Hiu...ature=emb_logo

  9. #9
    Avatar von -AppErol-
    -AppErol- ist offline love & peace

    User Info Menu

    Standard Re: Auf der Damentoilette (am Arbeitsplatz)

    Zitat Zitat von Fred Beitrag anzeigen
    Was steht da bei Euch herum, das nicht zur normalen Ausstattung gehört?
    Handdesinfektion, Deo, Handcreme.
    Ist aber eine reine MA-Toilette für Herren und Damen gemeinsam.

    Zitat Zitat von Valrhona Beitrag anzeigen
    Wir hatten keine getrennten Toiletten, nur eine für alle MitarbeiterInnen und Besucher. Da hat niemand was gelagert, außer meinem Chef. Deo, Zahnpasta, Zahnbürste und einen Rasierer, zu dessen Benutzung er mal nem Praktikanten mit Vollbart geraten hat
    Aber nicht auf der Damentoilette, oder?



    We can choose to see the best in one another.
    Barack Obama, 11/9/16
    Wenn ihr Großhirn mit der Amygdala eines Pubertisten diskutiert, kann das nur schief gehen!
    aus einem Vortrag der hiesigen Erziehungsberatung 11/13/19

  10. #10
    Valrhona ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Auf der Damentoilette (am Arbeitsplatz)

    Zitat Zitat von -AppErol- Beitrag anzeigen
    Handdesinfektion, Deo, Handcreme.
    Ist aber eine reine MA-Toilette für Herren und Damen gemeinsam.

    Aber nicht auf der Damentoilette, oder?
    Wie gesagt, es gab bei uns keine Damentoilette, nur eine für alle. Der Rasierer war der vom Chef.

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •