Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
Like Tree4gefällt dies

Thema: Anekdote zu Müdigkeit nach den Ferien

  1. #1
    Avatar von -AppErol-
    -AppErol- ist offline love & peace
    Registriert seit
    05.09.2017
    Beiträge
    8.274

    Standard Anekdote zu Müdigkeit nach den Ferien

    Der Sohn erzählte mir, dass gestern erstmals in seiner Schulkarriere ein Klassenkamerad im Unterricht eingeschlafen ist und selbst trotz lauten Lachern wegen der Fisematenten des Lehrers destowegen nicht aufwachte. Erst als man den Namen rief, erwachte das Kind langsam.
    Ob das wohl noch als Silvesterblues durchging?



    We can choose to see the best in one another.
    Barack Obama, 11/9/16
    Wenn ihr Großhirn mit der Amygdala eines Pubertisten diskutiert, kann das nur schief gehen!
    aus einem Vortrag der hiesigen Erziehungsberatung 11/13/19

  2. #2
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline freesie (für Fim!)
    Registriert seit
    07.09.2015
    Beiträge
    20.239

    Standard Re: Anekdote zu Müdigkeit nach den Ferien

    Mein Rhythmus ist auch noch völlig durch den Wind.

    Heute wollte ich mal eine halbe Stunde früher aufstehen, weil ich einen Gast in der Klasse hatte, und für ihn ein paar Sachen richten wollte.
    Ergebnis: Ab 3 Uhr morgens (ich war erst gegen Mitternacht im Bett, ich arbeite mich langsam auf eine alltagstaugliche Zeit nach vorne) lag ich im Halbschlaf im Bett, schreckte dauernd hoch, weil ich mir ein Weckerklingeln einbildete und wankte dann wie ein Zombie gen Arbeit.

    Als der gute Mann dann seine Ausführungen zum Thema "Kinderrechte" vortrug, wurden meine Augendeckel ganz schön schwer...
    Zum Glück bin ich die Lehrerin und durfte einfach mal aufstehen und ein wenig im Raum rumlaufen!
    Längeres Sitzen hätte zu sofortigem Tiefschlaf geführt!

  3. #3
    Avatar von -AppErol-
    -AppErol- ist offline love & peace
    Registriert seit
    05.09.2017
    Beiträge
    8.274

    Standard Re: Anekdote zu Müdigkeit nach den Ferien

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Mein Rhythmus ist auch noch völlig durch den Wind.

    Heute wollte ich mal eine halbe Stunde früher aufstehen, weil ich einen Gast in der Klasse hatte, und für ihn ein paar Sachen richten wollte.
    Ergebnis: Ab 3 Uhr morgens (ich war erst gegen Mitternacht im Bett, ich arbeite mich langsam auf eine alltagstaugliche Zeit nach vorne) lag ich im Halbschlaf im Bett, schreckte dauernd hoch, weil ich mir ein Weckerklingeln einbildete und wankte dann wie ein Zombie gen Arbeit.

    Als der gute Mann dann seine Ausführungen zum Thema "Kinderrechte" vortrug, wurden meine Augendeckel ganz schön schwer...
    Zum Glück bin ich die Lehrerin und durfte einfach mal aufstehen und ein wenig im Raum rumlaufen!
    Längeres Sitzen hätte zu sofortigem Tiefschlaf geführt!
    Eine eingeschlafene Lehrerin wäre ja auch der Hammer.
    Cafetante und Gast gefällt dies.



    We can choose to see the best in one another.
    Barack Obama, 11/9/16
    Wenn ihr Großhirn mit der Amygdala eines Pubertisten diskutiert, kann das nur schief gehen!
    aus einem Vortrag der hiesigen Erziehungsberatung 11/13/19

  4. #4
    Jaerte ist offline Legende
    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    15.801

    Standard Re: Anekdote zu Müdigkeit nach den Ferien

    Zitat Zitat von -AppErol- Beitrag anzeigen
    Eine eingeschlafene Lehrerin wäre ja auch der Hammer.
    Ist unser Deutschlehrer anno dazumal samstags in der Doppelstunde regelmäßig.
    Er ließ vorlesen, reihum, in der 8. Da wussten wir dann immer schon, was Sache war.
    Gast gefällt dies

  5. #5
    Lleanora ist offline Legende
    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    22.875

    Standard Re: Anekdote zu Müdigkeit nach den Ferien

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Mein Rhythmus ist auch noch völlig durch den Wind.

    Heute wollte ich mal eine halbe Stunde früher aufstehen, weil ich einen Gast in der Klasse hatte, und für ihn ein paar Sachen richten wollte.
    Ergebnis: Ab 3 Uhr morgens (ich war erst gegen Mitternacht im Bett, ich arbeite mich langsam auf eine alltagstaugliche Zeit nach vorne) lag ich im Halbschlaf im Bett, schreckte dauernd hoch, weil ich mir ein Weckerklingeln einbildete und wankte dann wie ein Zombie gen Arbeit.

    Als der gute Mann dann seine Ausführungen zum Thema "Kinderrechte" vortrug, wurden meine Augendeckel ganz schön schwer...
    Zum Glück bin ich die Lehrerin und durfte einfach mal aufstehen und ein wenig im Raum rumlaufen!
    Längeres Sitzen hätte zu sofortigem Tiefschlaf geführt!
    Ups, das wärs gewesen...

  6. #6
    tigger ist offline Poweruser
    Registriert seit
    04.12.2016
    Beiträge
    9.905

    Standard Re: Anekdote zu Müdigkeit nach den Ferien

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Mein Rhythmus ist auch noch völlig durch den Wind.
    Meiner auch. Dazu noch das Wetter.....ich habe dieses windige Wetter noch nie vertragen......ich fühle mich wie durch den Mixer gezogen.

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Anekdote zu Müdigkeit nach den Ferien

    Zitat Zitat von -AppErol- Beitrag anzeigen
    Der Sohn erzählte mir, dass gestern erstmals in seiner Schulkarriere ein Klassenkamerad im Unterricht eingeschlafen ist und selbst trotz lauten Lachern wegen der Fisematenten des Lehrers destowegen nicht aufwachte. Erst als man den Namen rief, erwachte das Kind langsam.
    Ob das wohl noch als Silvesterblues durchging?
    Wahrscheinlich war es mein Sohn - so wie er gestern morgen aussah

  8. #8
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist offline Bücherwurm
    Registriert seit
    18.11.2008
    Beiträge
    71.026

    Standard Re: Anekdote zu Müdigkeit nach den Ferien

    Ich bin heute auch EXTREM müde Als die Mädels heute im Tennistraining waren, wollte ich für 10 min auf die Couch ... ich bin dann gerade noch rechtzeitig zum Abholen wieder aufgewacht
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  9. #9
    Avatar von -Amy-
    -Amy- ist offline Farrah Fowler
    Registriert seit
    28.01.2009
    Beiträge
    6.388

    Standard Re: Anekdote zu Müdigkeit nach den Ferien

    Der arme. Ich kann ihn gut verstehen.
    Mein Sohn, erst zwölf aber schon Profi-Ausdauerschläfer, ist gestern Abend um 18:00 Uhr OHNE ABENDESSEN ins Bett, weil er so müde war. Würde mich nicht wundern, wenn er im Unterricht einschlafen würde.

  10. #10
    Gast

    Standard Re: Anekdote zu Müdigkeit nach den Ferien

    Zitat Zitat von lucillaminor Beitrag anzeigen
    Ich bin heute auch EXTREM müde Als die Mädels heute im Tennistraining waren, wollte ich für 10 min auf die Couch ... ich bin dann gerade noch rechtzeitig zum Abholen wieder aufgewacht
    Das kenne ich - dann ist man so wunderschön verpeilt

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •