Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27
Like Tree32gefällt dies

Thema: So, der Antrag ist raus

  1. #1
    Avatar von HeiligerHafen
    HeiligerHafen ist offline Diplom-Bekloppte
    Registriert seit
    01.02.2018
    Beiträge
    8.081

    Standard So, der Antrag ist raus

    Vorgestern ging der Op-Antrag an die Krankenkasse, diese hat jetzt 3 Wochen Zeit zu reagieren. 8 Monate habe ich nun hinter mir mit unglaublich vielen Terminen. Ich bin froh, dass das vorbei ist (Sport und Selbsthilfegruppe ausgenommen, aber ohne Druck).
    Montag nach der Abgabe war ich total euphorisch und entspannt, denn endlich fällt dieses ewige Dokumentieren weg und gestern morgen werde ich wach und bin NUR am Heulen.
    Die Angst davor, bei der Op zu sterben und dass mein Sohn dann zu seinem.Vater müsste, macht mich sehr fertig. Ich weiß, rational, dass ich auch ohne Op früher oder später an den Folgen des Übergewicht sterben werde, aber das war gestern So überwältigend präsent, das war echt übel. Gegen Abend wurde ich entspannter, heute morgen ging es wieder los.
    Vielleicht ist es auch die Last die abfällt, alles getan zu haben (und die nächste Hürde vor der Brust zu haben).
    Nun ja ich Kämpfe mich da jetzt durch. Bekomm ich ein paar Daumen für eine baldige Zusage?
    Liebe Grüße
    HeiligerHafen

  2. #2
    Strickli ist offline Legende
    Registriert seit
    29.09.2015
    Beiträge
    11.021

    Standard Re: So, der Antrag ist raus

    Zitat Zitat von HeiligerHafen Beitrag anzeigen
    Vorgestern ging der Op-Antrag an die Krankenkasse, diese hat jetzt 3 Wochen Zeit zu reagieren. 8 Monate habe ich nun hinter mir mit unglaublich vielen Terminen. Ich bin froh, dass das vorbei ist (Sport und Selbsthilfegruppe ausgenommen, aber ohne Druck).
    Montag nach der Abgabe war ich total euphorisch und entspannt, denn endlich fällt dieses ewige Dokumentieren weg und gestern morgen werde ich wach und bin NUR am Heulen.
    Die Angst davor, bei der Op zu sterben und dass mein Sohn dann zu seinem.Vater müsste, macht mich sehr fertig. Ich weiß, rational, dass ich auch ohne Op früher oder später an den Folgen des Übergewicht sterben werde, aber das war gestern So überwältigend präsent, das war echt übel. Gegen Abend wurde ich entspannter, heute morgen ging es wieder los.
    Vielleicht ist es auch die Last die abfällt, alles getan zu haben (und die nächste Hürde vor der Brust zu haben).
    Nun ja ich Kämpfe mich da jetzt durch. Bekomm ich ein paar Daumen für eine baldige Zusage?
    Meine Daumen hast du.
    HeiligerHafen gefällt dies

  3. #3
    Lleanora ist gerade online Legende
    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    21.637

    Standard Re: So, der Antrag ist raus

    Zitat Zitat von HeiligerHafen Beitrag anzeigen
    Vorgestern ging der Op-Antrag an die Krankenkasse, diese hat jetzt 3 Wochen Zeit zu reagieren. 8 Monate habe ich nun hinter mir mit unglaublich vielen Terminen. Ich bin froh, dass das vorbei ist (Sport und Selbsthilfegruppe ausgenommen, aber ohne Druck).
    Montag nach der Abgabe war ich total euphorisch und entspannt, denn endlich fällt dieses ewige Dokumentieren weg und gestern morgen werde ich wach und bin NUR am Heulen.
    Die Angst davor, bei der Op zu sterben und dass mein Sohn dann zu seinem.Vater müsste, macht mich sehr fertig. Ich weiß, rational, dass ich auch ohne Op früher oder später an den Folgen des Übergewicht sterben werde, aber das war gestern So überwältigend präsent, das war echt übel. Gegen Abend wurde ich entspannter, heute morgen ging es wieder los.
    Vielleicht ist es auch die Last die abfällt, alles getan zu haben (und die nächste Hürde vor der Brust zu haben).
    Nun ja ich Kämpfe mich da jetzt durch. Bekomm ich ein paar Daumen für eine baldige Zusage?
    Ich drücke dir die Daumen!
    HeiligerHafen gefällt dies

  4. #4
    Registriert seit
    11.12.2014
    Beiträge
    18.056

    Standard Re: So, der Antrag ist raus

    HeiligerHafen gefällt dies

  5. #5
    Gast

    Standard Re: So, der Antrag ist raus

    Alles wird gut und Daumen sind gedrückt !
    HeiligerHafen gefällt dies

  6. #6
    Avatar von Lolaluna
    Lolaluna ist offline Legende
    Registriert seit
    18.06.2008
    Beiträge
    20.571

    Standard Re: So, der Antrag ist raus

    Ich wünsche dir, dass die OP genehmigt wird. Alles gute von mir und ganz viel Geduld.
    HeiligerHafen gefällt dies

  7. #7
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!
    Registriert seit
    26.10.2008
    Beiträge
    48.915

    Standard Re: So, der Antrag ist raus

    Zitat Zitat von HeiligerHafen Beitrag anzeigen
    Vorgestern ging der Op-Antrag an die Krankenkasse, diese hat jetzt 3 Wochen Zeit zu reagieren. 8 Monate habe ich nun hinter mir mit unglaublich vielen Terminen. Ich bin froh, dass das vorbei ist (Sport und Selbsthilfegruppe ausgenommen, aber ohne Druck).
    Montag nach der Abgabe war ich total euphorisch und entspannt, denn endlich fällt dieses ewige Dokumentieren weg und gestern morgen werde ich wach und bin NUR am Heulen.
    Die Angst davor, bei der Op zu sterben und dass mein Sohn dann zu seinem.Vater müsste, macht mich sehr fertig. Ich weiß, rational, dass ich auch ohne Op früher oder später an den Folgen des Übergewicht sterben werde, aber das war gestern So überwältigend präsent, das war echt übel. Gegen Abend wurde ich entspannter, heute morgen ging es wieder los.
    Vielleicht ist es auch die Last die abfällt, alles getan zu haben (und die nächste Hürde vor der Brust zu haben).
    Nun ja ich Kämpfe mich da jetzt durch. Bekomm ich ein paar Daumen für eine baldige Zusage?

    HeiligerHafen gefällt dies

  8. #8
    Avatar von PinkMagnolia
    PinkMagnolia ist offline gekommen um zu reisen
    Registriert seit
    19.04.2012
    Beiträge
    12.967

    Standard Re: So, der Antrag ist raus

    daumendrueck
    HeiligerHafen gefällt dies

  9. #9
    Whitestripe ist gerade online enthusiast
    Registriert seit
    02.11.2017
    Beiträge
    272

    Standard Re: So, der Antrag ist raus

    Von mir bekommst du auch einen Daumen.

    Ich kann schon verstehen, dass einerseits eine Last von dir genommen wurde, Sport zu machen UND dokumentieren zu müssen, andererseits damit quasi nahtlos der nächste Schritt (OP) ansteht.

    Das ist belastend, und ich drücke dir die Daumen, dass die Krankenkasse sich schnell mit gutem Ergebnis bei dir meldet!
    HeiligerHafen gefällt dies

  10. #10
    Avatar von HeiligerHafen
    HeiligerHafen ist offline Diplom-Bekloppte
    Registriert seit
    01.02.2018
    Beiträge
    8.081

    Standard Re: So, der Antrag ist raus

    Ich danke euch. Gott. Wie nervös kann man sein. Wie soll das NACH der Zusage, bis zur OP werden
    nykaenen88 gefällt dies
    Liebe Grüße
    HeiligerHafen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •