Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
Like Tree2gefällt dies

Thema: SPZ noch machen oder nicht?

  1. #1
    Avatar von chaosbande
    chaosbande ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    4.459

    Standard SPZ noch machen oder nicht?

    Sohn steht seit 7 Monaten auf der Warteliste eines SPZ.
    Im Herbst hatte ich nochmal mit dem KiA geredet und mir eine Überweisung für eine Fachklinik (anderes Spezialgebiet, aber mit ADHS Ambulanz) hier in der Nähe geben lassen, wo dann die Diagnostik gemacht wurde.

    Würdet ihr den Termin im SPZ trotzdem noch wahrnehmen und dort eine Zweitmeinung einholen oder es gut sein lassen, wenn ihr bei den Terminen einen sehr guten Eindruck von der Klinik, bzw. dem behandelnden Psychologen hattet?

  2. #2
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist offline Legende
    Registriert seit
    01.05.2015
    Beiträge
    12.855

    Standard Re: SPZ noch machen oder nicht?

    Wenn Du Dich gut aufgehoben fühlst würde ich den SPZ Termin wohl lassen. Du könntest natürlich dort anrufen und fragen, ob der Termin überhaupt noch Sinn macht. Ich weiß aber ehrlich gesagt nicht mehr genau, um was es ging


    99/02/07/13

  3. #3
    Avatar von chaosbande
    chaosbande ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    4.459

    Standard Re: SPZ noch machen oder nicht?

    Zitat Zitat von Zickzackkind Beitrag anzeigen
    Wenn Du Dich gut aufgehoben fühlst würde ich den SPZ Termin wohl lassen. Du könntest natürlich dort anrufen und fragen, ob der Termin überhaupt noch Sinn macht. Ich weiß aber ehrlich gesagt nicht mehr genau, um was es ging
    Ursprünglich um eine ADHS Abklärung. Ehrlich gesagt fand ich die beim SPZ schon bei den ersten beiden Telefonaten so unfreundlich, überheblich und pampig, dass ich nicht glaube, dass ich da irgendeine brauchbare Auskunft bekomme.

  4. #4
    Avatar von Frau-Suhrbier
    Frau-Suhrbier ist offline die immer lacht
    Registriert seit
    11.12.2014
    Beiträge
    17.207

    Standard Re: SPZ noch machen oder nicht?

    Zitat Zitat von chaosbande Beitrag anzeigen
    Ursprünglich um eine ADHS Abklärung. Ehrlich gesagt fand ich die beim SPZ schon bei den ersten beiden Telefonaten so unfreundlich, überheblich und pampig, dass ich nicht glaube, dass ich da irgendeine brauchbare Auskunft bekomme.
    Ich würde es davon abhängig machen was denn in der anderen Klinik rauskam. Wenn ich mit der Diagnose von dort zufrieden wäre, würde ich den SPZ-Termin absagen.

  5. #5
    Avatar von chaosbande
    chaosbande ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    4.459

    Standard Re: SPZ noch machen oder nicht?

    Zitat Zitat von Frau-Suhrbier Beitrag anzeigen
    Ich würde es davon abhängig machen was denn in der anderen Klinik rauskam. Wenn ich mit der Diagnose von dort zufrieden wäre, würde ich den SPZ-Termin absagen.
    Ich weiß wie du das meinst, aber es liest sich gerade sehr witzig.
    Zickzackkind gefällt dies

  6. #6
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist offline Legende
    Registriert seit
    01.05.2015
    Beiträge
    12.855

    Standard Re: SPZ noch machen oder nicht?

    Zitat Zitat von chaosbande Beitrag anzeigen
    Ursprünglich um eine ADHS Abklärung. Ehrlich gesagt fand ich die beim SPZ schon bei den ersten beiden Telefonaten so unfreundlich, überheblich und pampig, dass ich nicht glaube, dass ich da irgendeine brauchbare Auskunft bekomme.
    Dann würde ich absagen - aber ich bin gerade generell vom SPZ genervt. Da lief jetzt bei zwei Kindern aus unserem Kindergarten einiges schief.


    99/02/07/13

  7. #7
    Avatar von nykaenen88
    nykaenen88 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    8.314

    Standard Re: SPZ noch machen oder nicht?

    Gib ihn uns...
    Im Herbst angerufen, "derzeit vergeben wir keine neuen Termine".
    Pivat sind wir also auch ohne SPZ unterwegs. Beruflich mache ich damit ganz gute Erfahrung, da das SPZ hier an einer großen Klinik ist und die Abklärung von körperlichen Ursachen meinem Gefühl nach intensiver erfolgt bzw. halt nicht der HA unterschreibt, körperlich sei nix ohne eventuell viel zu klären. Und notfalls ist dort auch eine stationäre/ teilstationäre Therapie möglich. Bei einem Kind kam raus, dass es einen Hirntumor in dem Bereich hat, der fürs Verhalten zuständig ist.

    Ich würde gucken, was die Praxis an Maßnahmen vorschlägt, ob das auch dort gemacht werden kann, Kind sich dort wohl fühlt.
    Wenn ihr das Gefühl habt, das ist es, dann würde ich dem Kind weitere Termine ersparen.
    Liebe Grüße

    Matti
    _________________
    verhütungsfrei seit 03/06
    ICSI - NEGATIV
    6x Kryo - NEGATIV
    Kryo - POSITIV - Kind 06/2010
    Kryo - POSITIV *19. Woche
    Kryo - NEGATIV
    ICSI - POSITIV *10.Woche
    Kryo - POSITIV - Kind 05/2014

  8. #8
    Avatar von chaosbande
    chaosbande ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    4.459

    Standard Re: SPZ noch machen oder nicht?

    Zitat Zitat von nykaenen88 Beitrag anzeigen

    Ich würde gucken, was die Praxis an Maßnahmen vorschlägt, ob das auch dort gemacht werden kann, Kind sich dort wohl fühlt.
    Wenn ihr das Gefühl habt, das ist es, dann würde ich dem Kind weitere Termine ersparen.
    Die Klinik, in der wir nun waren macht gar nichts an Maßnahmen. Damit kann ICH gut leben, da es zu Hause keine Probleme gibt, für die ich Hilfe von außen benötigen würde. Aber seine Lehrerin scheint damit recht unbefriedigt. Ich hatte ja so einige Gespräche mit ihr und ich steige nicht richtig dahinter, was sie sich eigentlich genau erhofft hatte.

  9. #9
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist offline Legende
    Registriert seit
    01.05.2015
    Beiträge
    12.855

    Standard Re: SPZ noch machen oder nicht?

    Zitat Zitat von chaosbande Beitrag anzeigen
    Die Klinik, in der wir nun waren macht gar nichts an Maßnahmen. Damit kann ICH gut leben, da es zu Hause keine Probleme gibt, für die ich Hilfe von außen benötigen würde. Aber seine Lehrerin scheint damit recht unbefriedigt. Ich hatte ja so einige Gespräche mit ihr und ich steige nicht richtig dahinter, was sie sich eigentlich genau erhofft hatte.
    Hier wird auch „nur“ diagnostiziert. Das Problem ist, dass im Abschlussgespräch vorgeschlagen wird, was sinnvoll wäre (Psychomotorikgruppe, Augenarzt, Ohrenarzt, Verhaltenstherapie, Medikamente, Ergo, Logo, Familienhilfe, Integrationskraft, ...) aber die Eltern dann völlig alleine da stehen und selbst schauen müssen, wie sie diese Therapien oder Unterstützung bekommen. Und viele sind damit überfordert, zumal es bei den meisten keine Folgetermine gibt.


    99/02/07/13

  10. #10
    Avatar von chaosbande
    chaosbande ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    4.459

    Standard Re: SPZ noch machen oder nicht?

    Zitat Zitat von Zickzackkind Beitrag anzeigen
    Hier wird auch „nur“ diagnostiziert. Das Problem ist, dass im Abschlussgespräch vorgeschlagen wird, was sinnvoll wäre (Psychomotorikgruppe, Augenarzt, Ohrenarzt, Verhaltenstherapie, Medikamente, Ergo, Logo, Familienhilfe, Integrationskraft, ...) aber die Eltern dann völlig alleine da stehen und selbst schauen müssen, wie sie diese Therapien oder Unterstützung bekommen. Und viele sind damit überfordert, zumal es bei den meisten keine Folgetermine gibt.
    Unser Psychologe hat halt ganz deutlich gesagt, dass er absolut keinen Handlungsbedarf sieht. Ich habe mehrfach angesprochen, was mit Ergo ist (weil seine Lehrerin das wohl als Hilfe sah), aber er sieht keine Notwendigkeit. Und er hat seinen Fall (weil er ihn sehr besonders fand) mit sämtlichen Kollegen an der Klinik und auch mit dem Klinikleiter besprochen. Alle kamen zu dem gleichen Schluss.
    Folgetermin haben wir Ende Januar, 'um zu gucken, wie es läuft und ob sich schulisch was getan hat'.
    Zickzackkind gefällt dies

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •