Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17
Like Tree8gefällt dies

Thema: Meine Waschmaschine und ich...

  1. #1
    Avatar von simili
    simili ist offline I did it my way
    Registriert seit
    06.04.2007
    Beiträge
    14.178

    Standard Meine Waschmaschine und ich...

    ... feiern heute Silberne Hochzeit. Zur Feier des Tages durfte sie heute schon 3x ihre Runden drehen. Das Schleudern fällt ihr langsam schwer und sie bleibt ungern am Platz stehen.

    Was meint ihr: Genug gefeiert oder heute Abend noch den Champagnergang einschalten?
    nightwish, Lolaluna, Schradler und 1 anderen gefällt dies.
    Je schwächer das Argument, desto stärker die Worte.
    Ludwig Wittgenstein

  2. #2
    Zwutschgal ist offline Dauereditiererin
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    2.286

    Standard Re: Meine Waschmaschine und ich...

    Respekt. Lass die Maschine ruhen und gönn dir selbst ein Gläschen zu ihren Ehren heut abend :)

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Meine Waschmaschine und ich...

    Lob die nicht zu früh. Morgen isse kaputt.
    Wanda.Lismus und Schradler gefällt dies.

  4. #4
    Avatar von Diamant
    Diamant ist offline Sächsisches Angelhuhn
    Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    46.366

    Standard Re: Meine Waschmaschine und ich...

    So alt schon. Da wird die Trommel doch sicher noch mit Muskelkraft angetrieben?
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN


  5. #5
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Die Ruhe selbst
    Registriert seit
    24.01.2006
    Beiträge
    72.896

    Standard Re: Meine Waschmaschine und ich...

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
    So alt schon. Da wird die Trommel doch sicher noch mit Muskelkraft angetrieben?
    https://www.google.com/search?q=hand...CQWR-OTStjeKM:

  6. #6
    Moorhuhn ist offline Legende
    Registriert seit
    25.02.2007
    Beiträge
    32.734

    Standard Re: Meine Waschmaschine und ich...

    Zitat Zitat von simili Beitrag anzeigen
    und sie bleibt ungern am Platz stehen.
    So ein Maschinchen hatte ich auch mal. Die holperte hinter die geschlossene Badezimmertür und blieb dort stehen. Die Tür konnte ich noch 10-15 cm öffnen und musste durch diesen Spalt die Maschine wegdrücken.
    Das nächste Mal sprang sie so durch die Gegend, dass die Hauptsicherung rausflog. Da wurde es dann Zeit für eine neue.

    Ansonsten: herzlichen Glückwunsch zur Silberhochzeit und klar muss man das mit Champagner feiern.



    Nein, ich ziehe nicht um und nein, ich kaufe keinen neuen Herd!

  7. #7
    Avatar von HeiligerHafen
    HeiligerHafen ist offline Diplom-Bekloppte
    Registriert seit
    01.02.2018
    Beiträge
    7.531

    Standard Re: Meine Waschmaschine und ich...

    Zitat Zitat von simili Beitrag anzeigen
    ... feiern heute Silberne Hochzeit. Zur Feier des Tages durfte sie heute schon 3x ihre Runden drehen. Das Schleudern fällt ihr langsam schwer und sie bleibt ungern am Platz stehen.

    Was meint ihr: Genug gefeiert oder heute Abend noch den Champagnergang einschalten?
    Eine Maschine die wandert, hat meist eine Unwucht und ist bald hinüber.
    Tätschel sie nochmal und schau dich schon mal nach einem Nachfolger um.
    Unsere Hat vorletztes Jahr dann sogar den Trockner abgeworfen und der stand dann gekippt an der Badtüre. War nicht so lustig. Das hat vielleicht gescheppert. Gott sei Dank war gerade kein Kind im Bad.
    Liebe Grüße
    HeiligerHafen

  8. #8
    Avatar von simili
    simili ist offline I did it my way
    Registriert seit
    06.04.2007
    Beiträge
    14.178

    Standard Re: Meine Waschmaschine und ich...

    Zitat Zitat von Moorhuhn Beitrag anzeigen
    So ein Maschinchen hatte ich auch mal. Die holperte hinter die geschlossene Badezimmertür und blieb dort stehen. Die Tür konnte ich noch 10-15 cm öffnen und musste durch diesen Spalt die Maschine wegdrücken.
    Das nächste Mal sprang sie so durch die Gegend, dass die Hauptsicherung rausflog. Da wurde es dann Zeit für eine neue.

    Ansonsten: herzlichen Glückwunsch zur Silberhochzeit und klar muss man das mit Champagner feiern.
    Um die Tür zu blockieren müsste sie fast drei Meter wandern. So lang ist das Kabel nicht.
    Je schwächer das Argument, desto stärker die Worte.
    Ludwig Wittgenstein

  9. #9
    Avatar von simili
    simili ist offline I did it my way
    Registriert seit
    06.04.2007
    Beiträge
    14.178

    Standard Re: Meine Waschmaschine und ich...

    Zitat Zitat von HeiligerHafen Beitrag anzeigen
    Eine Maschine die wandert, hat meist eine Unwucht und ist bald hinüber.
    Tätschel sie nochmal und schau dich schon mal nach einem Nachfolger um.
    Unsere Hat vorletztes Jahr dann sogar den Trockner abgeworfen und der stand dann gekippt an der Badtüre. War nicht so lustig. Das hat vielleicht gescheppert. Gott sei Dank war gerade kein Kind im Bad.
    Der Trockner steht daneben und ist nebenbei bemerkt 21 Jahre alt. Die Unwucht ist schon länger da und seit gut 3 Jahren informieren wir uns über Waschmaschinen. Bis jetzt blieb es beim informieren.
    Schradler gefällt dies
    Je schwächer das Argument, desto stärker die Worte.
    Ludwig Wittgenstein

  10. #10
    Avatar von simili
    simili ist offline I did it my way
    Registriert seit
    06.04.2007
    Beiträge
    14.178

    Standard Re: Meine Waschmaschine und ich...

    Das Modell mit angebautem Motor.
    Je schwächer das Argument, desto stärker die Worte.
    Ludwig Wittgenstein

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •