Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 79
Like Tree67gefällt dies

Thema: Fahrzeit Schulweg Grundschule

  1. #1
    Avatar von Frau-Suhrbier
    Frau-Suhrbier ist offline die immer lacht
    Registriert seit
    11.12.2014
    Beiträge
    17.381

    Standard Fahrzeit Schulweg Grundschule

    Wie lange würdet ihr Euren Erstklässlern zumuten im Bus zu sitzen, bzw. wie lange wärt ihr selbst bereit jeden Tag zu fahren um die Kinder in die Schule zu bringen?

    (wenn jetzt zum Beispiel Euer Kind bestimmte Extraförderungen bräuchte die die normale Grundschule um die Ecke nicht leisten kann.)

  2. #2
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt
    Registriert seit
    03.11.2007
    Beiträge
    38.190

    Standard Re: Fahrzeit Schulweg Grundschule

    meine waren ca 35 Minuten mit dem Bus unterwegs, für den Anfang reicht es
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!


  3. #3
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist offline Legende
    Registriert seit
    01.05.2015
    Beiträge
    13.345

    Standard Re: Fahrzeit Schulweg Grundschule

    Zitat Zitat von Frau-Suhrbier Beitrag anzeigen
    Wie lange würdet ihr Euren Erstklässlern zumuten im Bus zu sitzen, bzw. wie lange wärt ihr selbst bereit jeden Tag zu fahren um die Kinder in die Schule zu bringen?

    (wenn jetzt zum Beispiel Euer Kind bestimmte Extraförderungen bräuchte die die normale Grundschule um die Ecke nicht leisten kann.)
    Selber bereit höchstens eine Viertelstunde - aber eigentlich gar nicht. Im Bus je nach dem wie wichtig ich die Schule fände so bis zu 40 Minuten. Aber das ist alles graue Theorie - wichtig wäre mir vor allem, wie früh das Kind los müsste und wie spät es heimkäme.


    99/02/07/13

  4. #4
    Avatar von Philinea
    Philinea ist offline Legende
    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    11.039

    Standard Re: Fahrzeit Schulweg Grundschule

    Zitat Zitat von Frau-Suhrbier Beitrag anzeigen
    Wie lange würdet ihr Euren Erstklässlern zumuten im Bus zu sitzen, bzw. wie lange wärt ihr selbst bereit jeden Tag zu fahren um die Kinder in die Schule zu bringen?

    (wenn jetzt zum Beispiel Euer Kind bestimmte Extraförderungen bräuchte die die normale Grundschule um die Ecke nicht leisten kann.)
    Ich habe die letzten Jahre gemerkt, das ich sehr leidensfähig bin.

    Zu Hause -> Kindergarten 15km (ca. 40 min) und von dort nochmal zur Arbeit.

    Ich bin schon dankbar, dass die Grundschule jetzt um die Ecke ist.

  5. #5
    Mumpitz ist offline Legende
    Registriert seit
    18.08.2005
    Beiträge
    22.611

    Standard Re: Fahrzeit Schulweg Grundschule

    Zitat Zitat von Frau-Suhrbier Beitrag anzeigen
    Wie lange würdet ihr Euren Erstklässlern zumuten im Bus zu sitzen, bzw. wie lange wärt ihr selbst bereit jeden Tag zu fahren um die Kinder in die Schule zu bringen?

    (wenn jetzt zum Beispiel Euer Kind bestimmte Extraförderungen bräuchte die die normale Grundschule um die Ecke nicht leisten kann.)
    Bus: eine halbe Stunde, wobei ich persönlich Erstklässler eher nicht alleine mit einem Linienbus fahren lassen würde. Selbst bringen: Wäre bei mir nicht drin.

  6. #6
    Gast

    Standard Re: Fahrzeit Schulweg Grundschule

    Hinge bei mir auch davon ab, was sonst noch für Pflichten (Job, andere Kinder) dranhängen.

    So aus dem Bauch raus:30 min einfach

  7. #7
    tanja73 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    18.06.2002
    Beiträge
    56.549

    Standard Re: Fahrzeit Schulweg Grundschule

    Zitat Zitat von Frau-Suhrbier Beitrag anzeigen
    Wie lange würdet ihr Euren Erstklässlern zumuten im Bus zu sitzen, bzw. wie lange wärt ihr selbst bereit jeden Tag zu fahren um die Kinder in die Schule zu bringen?

    (wenn jetzt zum Beispiel Euer Kind bestimmte Extraförderungen bräuchte die die normale Grundschule um die Ecke nicht leisten kann.)
    Wir hatten damals überlegt unsere Tochter auf eine andere (in dem Fall konfessionelle) Grundschule zu schicken.
    Fahrtzeit wäre mit dem Bus ca. 40 Minuten gewesen inkl. einmal Umsteigen. Normaler Linienbus, sie hätte bestimmt mindestens die ersten beiden Schuljahre, eher länger, Begleitung gebraucht (Auto nicht tgl vorhanden, also wäre Bus fahren meistens das Mittel der Wahl gewesen).
    Fanden wir für uns "unzumutbar", es ging aber eben nur um ein "nice to have", nichts wirklich wichtiges, die Vorteile rechtfertigten den Weg für uns nicht.

    Bei nachgewisenem Förderbedarf (sowas wie Sprachheilschule o.ä.) besteht hier Anspruch auf einen Fahrdienst, heißt das Kind wird dann morgens abgeholt und mittags gebracht, je nach Route können da auch Fahrtzeiten zwischen 30 und 45 Minuten hinkommen, da die Kinder u. U. aus verschiedenen Stadtteilen eingesammelt werden.
    Das finde ich dann auch lang, aber das wäre für mich ein Fall von "muss halt sein".
    cosima, xantippe, Alina73 und 1 anderen gefällt dies.
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg

  8. #8
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist offline Bücherwurm
    Registriert seit
    18.11.2008
    Beiträge
    70.261

    Standard Re: Fahrzeit Schulweg Grundschule

    Zitat Zitat von Frau-Suhrbier Beitrag anzeigen
    Wie lange würdet ihr Euren Erstklässlern zumuten im Bus zu sitzen, bzw. wie lange wärt ihr selbst bereit jeden Tag zu fahren um die Kinder in die Schule zu bringen?

    (wenn jetzt zum Beispiel Euer Kind bestimmte Extraförderungen bräuchte die die normale Grundschule um die Ecke nicht leisten kann.)
    Hm, die Busfahrt ist hier jetzt nicht soo lang. Sind nur 5-10 min, dazu kommt dann der Laufweg von 20-25 min. Und das IST die normale Grundschule ums Eck. Für mich würden andere Faktoren noch mit reinspielen - wo und wie fährt der Bus? Ist es ein Taxi, das die Kinder direkt abholt und abliefert, oder kommen noch Laufwege dazu? Könnte ich das Bringen mit anderen Dingen verbinden? Und gerade bei extra Förderbedarf hat man ja meistens gar nicht so sehr die Wahl ...
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






  9. #9
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Legende
    Registriert seit
    17.01.2009
    Beiträge
    44.971

    Standard Re: Fahrzeit Schulweg Grundschule

    Wenn es einen speziellen Förderbedarf gebe, wäre ich wohl zu vielem bereit. Oft werden die kinder ja daheim abgeholt mit einem mini-bus und müssen nicht den Linien bis nehmen. Dann würde ich wohl 30min angemessen finden. Wäre es aber eine sehr spezielle Förderung mit wenig angeboten, müsste man in den sauren Apfel beißen und auch weiter fahren.
    xantippe, Safrani, Zickzackkind und 1 anderen gefällt dies.

  10. #10
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Die Ruhe selbst
    Registriert seit
    24.01.2006
    Beiträge
    73.449

    Standard Re: Fahrzeit Schulweg Grundschule

    Zitat Zitat von Frau-Suhrbier Beitrag anzeigen

    (wenn jetzt zum Beispiel Euer Kind bestimmte Extraförderungen bräuchte die die normale Grundschule um die Ecke nicht leisten kann.)
    In dem Fall würde ich fast alles tun.
    Lui gefällt dies

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •