Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 36
Like Tree16gefällt dies

Thema: Da ist nachher jemand platt

  1. #1
    Gast Gast

    Standard Da ist nachher jemand platt

    Sie gehen ja erst ab 10 auf die Piste, die ersten beiden Stunden war regulär nach Plan Unterricht.

    Das bedeutet, dass er heute erst Schwimmen hatte und dann noch SKifahren lernt. Der ist heute bestimmt positiv ko, hehe.


    (Bin ich die einzige, die sich ein bisschen wundert über das Schwimmen zuvor? Wenn ich an die langhaarigen Mädels denke, da hätte ich schon ein bisschen Bammel, die mit vermutlich noch nassen Haaren in den Schnee zu schicken. Aber ich hab bei Sohn nachgefragt, das wurde ausdrücklich gesagt, dass das Schwimmzeug mitgebracht werden müsse!)

  2. #2
    N.Iemand Gast

    Standard Re: Da ist nachher jemand platt

    Naja, der Stundenplan kann ja nicht komplett umgewandelt werden.

  3. #3
    Avatar von weberin1971
    weberin1971 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Da ist nachher jemand platt

    Es gibt sicher die üblichen Wandföne (Föns? Zu Hülf, wie geht der Plural zu Fön - *dudenfrag*) und Mützen bzw. der Skihelm ist ja Pflicht...


    Edit sagt: Föne!


    Wir waren VIER Jahre lang Reboarder - nu guckt er nach vorn...

  4. #4

    User Info Menu

    Standard Re: Da ist nachher jemand platt

    Hier war es immer so dass die Mädchen 15 Minuten früher zum Umziehen geschickt wurden, damit die Haare noch richtig trocken wurden. Einen eigen Fön hatten auch viele dabei.

  5. #5
    Gast Gast

    Standard Re: Da ist nachher jemand platt

    Zitat Zitat von Fred Beitrag anzeigen
    Naja, der Stundenplan kann ja nicht komplett umgewandelt werden.
    Das ist mir schon klar. Für die eine Stunde hätten sie aber sicher jemand finden können, WENN Sie gewollt hätten.

    Bei Sohn ist das gsd egal, dessen Haare perlen ab wie Schweinsborsten.

  6. #6
    Avatar von weberin1971
    weberin1971 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Da ist nachher jemand platt

    Zitat Zitat von Frau-Suhrbier Beitrag anzeigen
    Hier war es immer so dass die Mädchen 15 Minuten früher zum Umziehen geschickt wurden, damit die Haare noch richtig trocken wurden. Einen eigen Fön hatten auch viele dabei.
    Was soll das denn? Ich glaube, hier hätten alle protestiert. Mir fehlt jegliches Verständnis für so was. Unser Sohn hat extrem dichtes Haar und fönt oft länger als die Langhaarmädchen mit Fusselhaaren - habe ich empirisch bei diversen Schwimmkursen "früher" erlebt.


    Wir waren VIER Jahre lang Reboarder - nu guckt er nach vorn...

  7. #7

    User Info Menu

    Standard Re: Da ist nachher jemand platt

    Zitat Zitat von weberin1971 Beitrag anzeigen
    Was soll das denn? Ich glaube, hier hätten alle protestiert. Mir fehlt jegliches Verständnis für so was. Unser Sohn hat extrem dichtes Haar und fönt oft länger als die Langhaarmädchen mit Fusselhaaren - habe ich empirisch bei diversen Schwimmkursen "früher" erlebt.

    Hat hier wunderbar 4 Jahre lang funktioniert und alle waren zufrieden.

  8. #8
    Avatar von weberin1971
    weberin1971 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Da ist nachher jemand platt

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Das ist mir schon klar. Für die eine Stunde hätten sie aber sicher jemand finden können, WENN Sie gewollt hätten.

    Bei Sohn ist das gsd egal, dessen Haare perlen ab wie Schweinsborsten.
    Die Haare werden unter dem Helm eh wieder schweißnass - da hilft eine Borstenstruktur so gar nicht weiter. Ich geb' unserem Kerl immer mindestens 2 dünne Merinomütz/Schlauchtücher mit, damit er in den Skipausen kurz den Helm lüften kann, ohne das die schweißnasse Rübe kalt wird.


    Wir waren VIER Jahre lang Reboarder - nu guckt er nach vorn...

  9. #9
    Aoraki Gast

    Standard Re: Da ist nachher jemand platt

    Mein Kind wäre entweder schwimmen oder skifahren gegangen.

  10. #10
    Avatar von weberin1971
    weberin1971 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Da ist nachher jemand platt

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Mein Kind wäre entweder schwimmen oder skifahren gegangen.
    Beides sind aber doch Schulveranstaltungen und damit Pflicht. Was spricht gegen schwimmen vorher?


    Wir waren VIER Jahre lang Reboarder - nu guckt er nach vorn...

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •