Like Tree15gefällt dies

Thema: @ Die Ruhrpottler - Saucenkuchen

  1. #11
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!
    Registriert seit
    26.10.2008
    Beiträge
    55.401

    Standard Re: @ Die Ruhrpottler - Saucenkuchen

    Zitat Zitat von advena Beitrag anzeigen
    Das hab ich mittlerweile auch gelernt, war mir vorher gar nicht bewusst. Ich war nämlich total begeistert, als ich sah, dass man den hier kaufen kann - weil im Ruhrpott ich ihn nie kaufen konnte. Komischerweise kenne ich hier in Franken (ich glaub Mainfranken ist das) niemanden bisher der Saucenkuchen benutzt. Im Ruhrgebiet aber ganz viele. Warum kann man es dann im Ruhrpott nicht kaufen?
    Ich kenne im Freundeskreis niemanden, der hier im Ruhrgebiet Saucenkuchen verwendet. Ich kenne ihn nur aus dem ErE.
    CatBalou, tanja73, MartinaC und 3 anderen gefällt dies.

  2. #12
    Avatar von Zwutschgal
    Zwutschgal ist offline Hubsiversteher
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    3.746

    Standard Re: @ Die Ruhrpottler - Saucenkuchen

    Zitat Zitat von schneckele13 Beitrag anzeigen
    Sorry, wenn ich nochmals nerve.
    Wo genau kriege ich im Ruhrgebiet den Saucenkuchen für meinen Sauerbraten her?
    Ich war jetzt schon bei 4 Rewes, einem Edeka, Netto, Reformhaus, Bioladen sowie in der gut sortierten Foodabteilung vom Kartstadt in DO. Nix.
    Bei amazon gibt es das auch, aber je Packung 3,89 € kommt mir relativ teuer vor, oder?
    Ich hab meinen Schwiegers immer welchen mitgebracht, bis sie herausgefunden haben, dass es den bei K*ufland ständig gibt. Man muß den halt suchen wie die Stecknadel im Heuhaufen. ich habe hier auch lang gebraucht, bis ich mir gemerkt habe, dass der meistens beim Mehl herum liegt. Guck doch da mal nach.

    Alternativ hab ich gerade gesehen, bei Leupoldt kannst Du die direkt bestellen, 50 Cent das Stück.

  3. #13
    Gast

    Standard Re: @ Die Ruhrpottler - Saucenkuchen

    Zitat Zitat von advena Beitrag anzeigen
    Das hab ich mittlerweile auch gelernt, war mir vorher gar nicht bewusst. Ich war nämlich total begeistert, als ich sah, dass man den hier kaufen kann - weil im Ruhrpott ich ihn nie kaufen konnte. Komischerweise kenne ich hier in Franken (ich glaub Mainfranken ist das) niemanden bisher der Saucenkuchen benutzt. Im Ruhrgebiet aber ganz viele. Warum kann man es dann im Ruhrpott nicht kaufen?
    Ich unterhalte mich in der Regel nicht mit vielen Menschen darüber, wie sie Sauerbraten machen bzw. ob sie Saucenkuchen verwenden. Ich glaube, tatsächlich habe ich mich noch nie mit jemandem darüber unterhalten.
    Und obwohl wir alle sehr gerne Sauerbraten essen und sicher mehrmals im Jahr, habe ich noch nie was von Saucenkuchen gehört.
    CatBalou gefällt dies

  4. #14
    Avatar von Legolas2.0
    Legolas2.0 ist offline Mal wieder da
    Registriert seit
    29.07.2016
    Beiträge
    4.142

    Standard Re: @ Die Ruhrpottler - Saucenkuchen

    Zitat Zitat von schneckele13 Beitrag anzeigen
    Sorry, wenn ich nochmals nerve.
    Wo genau kriege ich im Ruhrgebiet den Saucenkuchen für meinen Sauerbraten her?
    Ich war jetzt schon bei 4 Rewes, einem Edeka, Netto, Reformhaus, Bioladen sowie in der gut sortierten Foodabteilung vom Kartstadt in DO. Nix.
    Bei amazon gibt es das auch, aber je Packung 3,89 € kommt mir relativ teuer vor, oder?
    Mach ihn halt ohne- hier gibts das Zeug, aber verwendet hab ichs trotzdem noch nie

  5. #15
    Gast

    Standard Re: @ Die Ruhrpottler - Saucenkuchen

    Zitat Zitat von schneckele13 Beitrag anzeigen
    Sorry, wenn ich nochmals nerve.
    Wo genau kriege ich im Ruhrgebiet den Saucenkuchen für meinen Sauerbraten her?
    Ich war jetzt schon bei 4 Rewes, einem Edeka, Netto, Reformhaus, Bioladen sowie in der gut sortierten Foodabteilung vom Kartstadt in DO. Nix.
    Bei amazon gibt es das auch, aber je Packung 3,89 € kommt mir relativ teuer vor, oder?
    Ich hab letztes Mal einfachen Lebkuchen genommen und etwas Honig dazugegeben, weil ich den auch nicht bekommen habe. Oder Malzbier? Ich bin mir gerade nicht sicher, ob das nicht auch geht.
    Real und Kaufland würde ich sonst noch vorschlagen, die haben ja eigentlich ALLES.

  6. #16
    Gast

    Standard Re: @ Die Ruhrpottler - Saucenkuchen

    Zitat Zitat von advena Beitrag anzeigen
    Das hab ich mittlerweile auch gelernt, war mir vorher gar nicht bewusst. Ich war nämlich total begeistert, als ich sah, dass man den hier kaufen kann - weil im Ruhrpott ich ihn nie kaufen konnte. Komischerweise kenne ich hier in Franken (ich glaub Mainfranken ist das) niemanden bisher der Saucenkuchen benutzt. Im Ruhrgebiet aber ganz viele. Warum kann man es dann im Ruhrpott nicht kaufen?
    Ich kannte bis gerade nicht mal den Begriff "Saucenkuchen"
    CatBalou, MartinaC und SofieAmundsen gefällt dies.

  7. #17
    Gast

    Standard Re: @ Die Ruhrpottler - Saucenkuchen

    Zitat Zitat von Zwutschgal Beitrag anzeigen
    Ich hab meinen Schwiegers immer welchen mitgebracht, bis sie herausgefunden haben, dass es den bei K*ufland ständig gibt. Man muß den halt suchen wie die Stecknadel im Heuhaufen. ich habe hier auch lang gebraucht, bis ich mir gemerkt habe, dass der meistens beim Mehl herum liegt. Guck doch da mal nach.

    Alternativ hab ich gerade gesehen, bei Leupoldt kannst Du die direkt bestellen, 50 Cent das Stück.

    Ich wollte Kaufland auch schon nennen.

  8. #18
    Temporär ist offline Poweruser
    Registriert seit
    21.04.2016
    Beiträge
    5.184

    Standard Re: @ Die Ruhrpottler - Saucenkuchen

    Zitat Zitat von schneckele13 Beitrag anzeigen
    Sorry, wenn ich nochmals nerve.
    Wo genau kriege ich im Ruhrgebiet den Saucenkuchen für meinen Sauerbraten her?
    Ich war jetzt schon bei 4 Rewes, einem Edeka, Netto, Reformhaus, Bioladen sowie in der gut sortierten Foodabteilung vom Kartstadt in DO. Nix.
    Bei amazon gibt es das auch, aber je Packung 3,89 € kommt mir relativ teuer vor, oder?
    Ich nehme es zwar nie zu Sauerbraten, nur zu Biersauce und ähnliches:
    Lebkuchen stehen hier noch überall in der reduziert Ecke, sowohl Rewe wie Discounter.
    Da gehen Printen oder Pfeffernüsse oder Lebkuchen mit Oblate.
    Zuckerguss und Oblate kann man abmachen, Reste schaden nicht. Selbst Reste Schokolade.
    Alternativ Pumpernickel und Lebkuchengewürz. Stabmixer in die Sauce halten.

  9. #19
    advena ist gerade online Legende
    Registriert seit
    25.07.2013
    Beiträge
    26.939

    Standard Re: @ Die Ruhrpottler - Saucenkuchen

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich unterhalte mich in der Regel nicht mit vielen Menschen darüber, wie sie Sauerbraten machen bzw. ob sie Saucenkuchen verwenden. Ich glaube, tatsächlich habe ich mich noch nie mit jemandem darüber unterhalten.
    Und obwohl wir alle sehr gerne Sauerbraten essen und sicher mehrmals im Jahr, habe ich noch nie was von Saucenkuchen gehört.
    Tja, in meinem Umfeld ist das halt anders. Ich unterhalte mich viel mit andern Menschen übers Kochen. Ich bin auch gerade dabei einen Kochkreis zu gründen in meinem neuen Wohnort.
    Alle meine Beiträge in diesem Forum bilden meine persönliche Meinung ab. Sie sind nicht verallgemeinernd und meine Ansichten müssen nicht mit denen anderer übereinstimmen. Dieser Grundsatz gilt immer, sofern nicht im Beitrag explizit anders gekennzeichnet.

  10. #20
    schneckele13 ist gerade online Ptit escargot
    Registriert seit
    06.02.2005
    Beiträge
    13.299

    Standard Re: @ Die Ruhrpottler - Saucenkuchen

    Zitat Zitat von advena Beitrag anzeigen
    Komischerweise kenne ich hier in Franken (ich glaub Mainfranken ist das) niemanden bisher der Saucenkuchen benutzt. Im Ruhrgebiet aber ganz viele.
    Echt? Ich weiss gar nicht, wie oft ich in den letzten 2 Wochen erklärt habe, was Saucenkuchen ist
    LG Schneckele13 mit

    06er Sommerkind
    08er Herbstkind
    12er Winterkind

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •