Ergebnis 1 bis 4 von 4
Like Tree4gefällt dies
  • 1 Post By Aoraki
  • 1 Post By Wanda.Lismus
  • 2 Post By advena

Thema: Yamaha P-45

  1. #1
    caracho ist offline Thermomix-Fan
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    13.861

    Standard Yamaha P-45

    Hat das Klavier jemand hier? Seid ihr langfristig damit zufrieden?
    Ich hab mich verliebt. Ich will mir das kaufen Ende des Monats. Ich mag es, wie sich die Tastatur anfühlt und den Klang

    Tonnerre

  2. #2
    Avatar von Aoraki
    Aoraki ist offline Vogel Gottes
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    18.024

    Standard Re: Yamaha P-45

    Zitat Zitat von caracho Beitrag anzeigen
    Hat das Klavier jemand hier? Seid ihr langfristig damit zufrieden?
    Ich hab mich verliebt. Ich will mir das kaufen Ende des Monats. Ich mag es, wie sich die Tastatur anfühlt und den Klang
    Ich mag Yamaha gar nicht. Deswegen hab ich auch eins von Roland. Aber mit dem machst Du sicher nichts verkehrt. Viel Spaß !!
    caracho gefällt dies

  3. #3
    Avatar von Wanda.Lismus
    Wanda.Lismus ist offline Klimakiller
    Registriert seit
    03.11.2017
    Beiträge
    14.998

    Standard Re: Yamaha P-45

    Wenn du dami zurecht kommst und auch der Klavierhändler seriös wirkt und nicht nur wie einer, der halt schnell was an den Mann bringen will, wieso dann nicht.

    Meins wärs nicht, ich liebe mein Schimmel, träume aber halt weiter von Bechstein und Bösendorfer.

    In der Kirche haben wir ein gutes Roland, mit dem bin ich auch sehr zufrieden.
    caracho gefällt dies

  4. #4
    advena ist offline Legende
    Registriert seit
    25.07.2013
    Beiträge
    24.778

    Standard Re: Yamaha P-45

    Ich habe es nicht, aber ein anderes (sehr altes) E-Piano von Yamaha, sowie ein Stagepiano von Roland. Mit meinem Yamaha bin ich sehr zufrieden. Aber das P45 ist ein Einsteigergerät und entsprechend kann man nicht zuviel erwarten. Grundsätzlich hat Yamaha eine gute Qualität. Und durch sein geringes Gewicht von nur 11kg auch gut transportabel. (Mein Stagepiano von Roland wiegt um die 30kg, das trägt man nicht mehr alleine).Entscheidend für den Klang sind eben auch die Boxen. Wenn Du externe Boxen anschließt kann sich der Klang verändern - zum Guten - wie zum schlechten. Auch die Raumakkustik ist entscheidend.

    Und reize die eingebauten Lautsprecher NIE aus. Maximal auf 75% der Lautstärke einstellen. Sonst kannst Du die Boxen ganz schnell kaputtmachen. Willst Du es lauter haben brauchst Du einen externen Verstärker und Boxen.
    Aoraki und caracho gefällt dies.
    Alle meine Beiträge in diesem Forum bilden meine persönliche Meinung ab. Sie sind nicht verallgemeinernd und meine Ansichten müssen nicht mit denen anderer übereinstimmen. Dieser Grundsatz gilt immer, sofern nicht im Beitrag explizit anders gekennzeichnet.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •