Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 56
Like Tree9gefällt dies

Thema: Modefred

  1. #21
    advena ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Modefred

    Zitat Zitat von Sina75 Beitrag anzeigen
    Für weite brauchts Falten, ist ja beim Dirndl auch so, mitunter schaut der Po da schon ausladend aus.
    DAs find ich an den Drindln drum so schrecklich. Da siehste immer nach 2 Kleidergrößen mehr aus.
    Alle meine Beiträge in diesem Forum bilden meine persönliche Meinung ab. Sie sind nicht verallgemeinernd und meine Ansichten müssen nicht mit denen anderer übereinstimmen. Dieser Grundsatz gilt immer, sofern nicht im Beitrag explizit anders gekennzeichnet.

  2. #22
    Avatar von Hundnas
    Hundnas ist offline Furry

    User Info Menu

    Standard Re: Modefred

    Zitat Zitat von Effendi Beitrag anzeigen
    ... und bestimmt schnell zu nähen
    keine schlechte Idee!
    Noch ne Idee (ich hatte aber erst einen Kaffee ): Je nachdem, wo du wohnst, findest du vielleicht eine Schneiderin / Nähclub von gelernter Schneiderin geführt, wo du einen Schnittkurs machen kannst bzw. Anleitung bekommst, einen Schnitt auf dich anzupassen. Das würde dir vielleicht was die Formen angeht, mehr Auswahl bescheren. Alles was du brauchst, ist ein guter Schnitt für deinen Körper. Und dann würde ich tatsächlich in die Richtung gut sitzendes Etuikleid inkl. passendem Blazer gehen. Das kannst du dann auch als Einzelteile noch woanders anziehen.

    Dein Chiffonklein ist sehr schön, das gebe ich zu. Findest du solchen schönen gemusterten Chiffon denn? Bei uns in der Region wäre das schwierig, aber das heißt ja nichts.

  3. #23
    Sina75 ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Modefred

    Zitat Zitat von advena Beitrag anzeigen
    DAs find ich an den Drindln drum so schrecklich. Da siehste immer nach 2 Kleidergrößen mehr aus.
    Das gute ist, wenn man eh so gebaut ist wie ein Dirndl, also oben schlanker als unten, dann denkt jeder, das macht das Dirndl den dicken Po.
    "Everybody’s Darling, Everybody’s Depp"

    Franz Josef Strauß

  4. #24
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Modefred

    Zitat Zitat von Sina75 Beitrag anzeigen
    Das gute ist, wenn man eh so gebaut ist wie ein Dirndl, also oben schlanker als unten, dann denkt jeder, das macht das Dirndl den dicken Po.

  5. #25
    justme ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Modefred

    Ein bisschen sportlicher als das von dir gezeigte, aber in der Grundlinie des Schnitts ähnlich, sind Skater-Kleider, ich meine so wie diese von Tom Tailor: https://www.tom-tailor.de/search?q=s...SAAEgKA5vD_BwE. Die kann man auch mit (vielleicht nicht gerade gerippten, sondern etwas dünneren glatten) blickdichten Baumwoll- oder feinen Wollstrumpfhosen in passender Farbe - sowas wie die von Falke https://www.falke.com/de_de/family-d...lila-1040-8712 - tragen und es gibt sie oft mit 3/4-Ärmeln, was bei dem Erstkommunions-Wetter im April sicher noch angenehmer ist als ärmellos. Außerdem haben sie nicht die im Thread schon kritisierten Falten oben am Rockteil, die "dick machen", und sind deswegen auch leichter zu schneidern - da würde ich mal nach "Schnittmuster Skater-Kleid" suchen. Chiffon kommt als Stoff da allerdings eher nicht in Frage, typisch wäre ein Jersey-Stoff, der aber durchaus aus edlem Grundmaterial sein kann (ich habe ein graues Skater-Kleid aus Kaschmir, ist seit Jahren einer meiner Favoriten zu allen möglichen Anlässen einschließlich Alltag).
    Als Schuhe dazu sind Klassiker natürlich zierliche Schnürstiefelchen, so geschnitten wie Schlittschuhe, nur ohne Kufen, aber zu Beispiel Ballerinas gehen dazu auch, wenn man die mag.

    Zitat Zitat von Effendi Beitrag anzeigen
    Nachdem ihr hier immer so schön beratet -
    ich möchte mir zu Töchterchens Erstkommunion ein neues Outfit (vermutlich Kleid) gönnen.
    Ich werde ziemlich sicher selber nähen, weil meine Figur absolut nicht Maßtabellenkompatibel ist, ihr dürft mich aber sehr gerne auch mit Kaufkleidern zuschmeissen, ich suche nur eine Richtung, Schnitt und Stoff finde ich dann schon (wobei da konkrete Tipps natürlich noch superer wären.)
    Achso - ich bin normalgewichtig und vom Knochenbau her sogar eher schmal hab aber viel Oberweite und Hüfte, es sollte also unbedingt tailliert sein - alles andere fällt unter der Brust wie ein Sack und lässt mich insgesamt dick wirken.
    Ich habe mir letztes Jahr ein Etuikleid genäht bei dem ich das Oberteil mit viel Mühe ganz gut auf meine Figur angepasst habe - zu dem Schnitt gäbe es auch ein anderes Rockteil, wenn ich das verwenden würde müsste ich schon nicht mehr anpassen: https://www.ottobredesign.com/uusi20...15_2/9_big.jpg - würde aber wenn dann ganz andere Stoffe wählen - denkt ihr sowas sähe aus Chiffon gut aus? oder mit Spitze? ganz andere Vorschläge?
    justme

  6. #26
    Sina75 ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Modefred

    Zitat Zitat von justme Beitrag anzeigen
    Ein bisschen sportlicher als das von dir gezeigte, aber in der Grundlinie des Schnitts ähnlich, sind Skater-Kleider, ich meine so wie diese von Tom Tailor: https://www.tom-tailor.de/search?q=s...SAAEgKA5vD_BwE. Die kann man auch mit (vielleicht nicht gerade gerippten, sondern etwas dünneren glatten) blickdichten Baumwolle- oder feinen Wollstrumpfhosen in passender Farbe tragen und es gibt sie oft mit 3/4-Ärmeln, was bei dem Erstkommunions-Wetter im April sicher noch angenehmer ist als ärmellos. Außerdem haben sie nicht die im Thread schon kritisierten Falten oben am Rockteil, die "dick machen", und sind deswegen auch leichter zu schneidern - da würde ich mal nach "Schnittmuster Skater-Kleid" suchen. Chiffon kommt als Stoff da allerdings eher nicht in Frage.
    Ich wußte gar nicht, das die Skaterkleider heißten obwohl ich solche habe.
    "Everybody’s Darling, Everybody’s Depp"

    Franz Josef Strauß

  7. #27
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Modefred

    Zitat Zitat von Effendi Beitrag anzeigen
    Das Bild hier habe ich noch gefunden: Ungewöhnlich Knielange Kleider Festlich Festliche Kleider Zur Hochzeit Knielang Für Günstig Brautmutter - Bioinfsurvey das ist aus Chiffon und ja ein recht ähnlicher Schnitt, ich finde schon dass das gut aussieht.
    ?
    Das Kleid gefällt mir, wäre was für die goldene Hochzeit meiner Eltern.
    Jetzt bräuchte ich nur noch eine Bezugsadresse.

  8. #28
    justme ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Modefred

    Zitat Zitat von Sina75 Beitrag anzeigen
    Ich wußte gar nicht, das die Skaterkleider heißten obwohl ich solche habe.
    ich weiß auch oft nicht, wie etwas heißt, was ich trage - auch bei Schuhen geht mir das so; dass diese etwas über die Knöchel gehenden Stiefelchen mit elastischen Einsätzen Chelsea-Boots https://de.wikipedia.org/wiki/Chelsea-Boot heißen, habe ich zum Beispiel erst vor zwei oder drei Jahren gelernt (da wurden die ja gerade mal wieder modern).
    justme

  9. #29
    Avatar von Effendi
    Effendi ist gerade online irgendwie

    User Info Menu

    Standard Re: Modefred

    Zitat Zitat von Hundnas Beitrag anzeigen
    Noch ne Idee (ich hatte aber erst einen Kaffee ): Je nachdem, wo du wohnst, findest du vielleicht eine Schneiderin / Nähclub von gelernter Schneiderin geführt, wo du einen Schnittkurs machen kannst bzw. Anleitung bekommst, einen Schnitt auf dich anzupassen. Das würde dir vielleicht was die Formen angeht, mehr Auswahl bescheren. Alles was du brauchst, ist ein guter Schnitt für deinen Körper. Und dann würde ich tatsächlich in die Richtung gut sitzendes Etuikleid inkl. passendem Blazer gehen. Das kannst du dann auch als Einzelteile noch woanders anziehen.

    Dein Chiffonklein ist sehr schön, das gebe ich zu. Findest du solchen schönen gemusterten Chiffon denn? Bei uns in der Region wäre das schwierig, aber das heißt ja nichts.
    Ein Etuikleid habe ich mir ja letztes Jahr noch nicht 100% perfekt aber schon ziemlich gut passend an meine Figur angepasst.
    Guck mal:
    https://www.sewunity.de/schnittmuste...ses?foto=21979
    Und eben genau derselbe Schnitt nur mit anderem Rockteil ist der aus meinem ersten Post, da wäre eben der Reiz dass der Anpassungsaufwand (der ziemlich groß war) schon erledigt ist und sich mit einem weiteren Kleid auch besser lohnen würde.
    Das Etuikleid habe ich schon einigemale und auch erst voriges Jahr zur Taufe meiner Nichte und meines Neffen getragen. Ich hätte zur Kommunion gerne was anderes.
    Es gibt hier einen ziemlich großen gut sortierten (wenn auch leider sehr teuren) Stoffladen und ich kaufe zugegebenermaßen meine Stoffe meist online, da findet sich bestimmt was wenn ich erstmal weiß wonach ich suche. Nur fällt mir grade der Unterschied zwischen meinem Schnitt und dem Chiffonkleid auf - die Wiener Nähte! Hm, ob die auf Chiffon gut wirken ist allerdings fraglich!

  10. #30
    Sina75 ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Modefred

    Zitat Zitat von Effendi Beitrag anzeigen
    Ein Etuikleid habe ich mir ja letztes Jahr noch nicht 100% perfekt aber schon ziemlich gut passend an meine Figur angepasst.
    Guck mal:
    https://www.sewunity.de/schnittmuste...ses?foto=21979
    Und eben genau derselbe Schnitt nur mit anderem Rockteil ist der aus meinem ersten Post, da wäre eben der Reiz dass der Anpassungsaufwand (der ziemlich groß war) schon erledigt ist und sich mit einem weiteren Kleid auch besser lohnen würde.
    Das Etuikleid habe ich schon einigemale und auch erst voriges Jahr zur Taufe meiner Nichte und meines Neffen getragen. Ich hätte zur Kommunion gerne was anderes.
    Es gibt hier einen ziemlich großen gut sortierten (wenn auch leider sehr teuren) Stoffladen und ich kaufe zugegebenermaßen meine Stoffe meist online, da findet sich bestimmt was wenn ich erstmal weiß wonach ich suche. Nur fällt mir grade der Unterschied zwischen meinem Schnitt und dem Chiffonkleid auf - die Wiener Nähte! Hm, ob die auf Chiffon gut wirken ist allerdings fraglich!
    Du hast eine wunderschöne Kleiderfigur. Und so ein 50ger Kleid würde dir gut stehen, kannst ja so einen Stoff nehmen wie bei dem Etuikleid.
    "Everybody’s Darling, Everybody’s Depp"

    Franz Josef Strauß

Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •