Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19
Like Tree8gefällt dies

Thema: 14. Geburtstag Mädchen

  1. #1
    tufle ist offline Fernwehgeplagte
    Registriert seit
    29.09.2007
    Beiträge
    3.963

    Idee 14. Geburtstag Mädchen

    Die Große, viele Freundinnen, wird 14.

    Überlegung auf Schwimmbadbesuch. Treffpunkt wäre Straba Haltestelle vor unser Haustüre, dann 5 Stationen, Haltestelle wieder: direkt vorm Schwimmbad.
    Schwimmbaddauer da. 3h und dann zurück zu uns, Pizza, ....

    Fragen:
    Wieviele Kinder maximal würdet ihr erlauben? ( sie hätte am liebsten fast alle Mädels aus ihrer Klasse und paar von der Fußballmannschaft dabei)

    In dem Alter würde ich nicht mitgehen wollen, ist doch bestimmt total uncool, im Schwimmbad gibt's Bademeister, die Mädels sind eher von der vernünftigen Sorte ...wie denkt ihr drüber, wenn
    a) Ihr Mutter des Geburtstagskindes seid
    b) Ihr Mutter eines der eingeladenen Mädels seid
    von wegen Aufsichtspflicht und so
    ( Aktuell denke ich:
    Im Schwimmbad gibt's ein Bäckereicafe, dort könnte ich bequem mit Buch Zeit totschlagen und bin da ohne sichtbar zu sein)

    Gabs bei euch schon so ein Schwimmbadgeburtstag und wie lief das?
    Was gibt's zu beachten?

    Wie haben eure Töchter ihren 14./15. Geburtstag gefeiert? ( Falls ich Plan B brauch )

    Danke! Hab leider nur virtuelle Schokolade für eure Antworten
    Das Quartett:
    2005, 2007, 2008, 2011

  2. #2
    Avatar von Legolas2.0
    Legolas2.0 ist offline Mal wieder da
    Registriert seit
    29.07.2016
    Beiträge
    4.142

    Standard Re: 14. Geburtstag Mädchen

    Zitat Zitat von tufle Beitrag anzeigen
    Die Große, viele Freundinnen, wird 14.

    Überlegung auf Schwimmbadbesuch. Treffpunkt wäre Straba Haltestelle vor unser Haustüre, dann 5 Stationen, Haltestelle wieder: direkt vorm Schwimmbad.
    Schwimmbaddauer da. 3h und dann zurück zu uns, Pizza, ....

    Fragen:
    Wieviele Kinder maximal würdet ihr erlauben? ( sie hätte am liebsten fast alle Mädels aus ihrer Klasse und paar von der Fußballmannschaft dabei)

    In dem Alter würde ich nicht mitgehen wollen, ist doch bestimmt total uncool, im Schwimmbad gibt's Bademeister, die Mädels sind eher von der vernünftigen Sorte ...wie denkt ihr drüber, wenn
    a) Ihr Mutter des Geburtstagskindes seid
    b) Ihr Mutter eines der eingeladenen Mädels seid
    von wegen Aufsichtspflicht und so
    ( Aktuell denke ich:
    Im Schwimmbad gibt's ein Bäckereicafe, dort könnte ich bequem mit Buch Zeit totschlagen und bin da ohne sichtbar zu sein)

    Gabs bei euch schon so ein Schwimmbadgeburtstag und wie lief das?
    Was gibt's zu beachten?

    Wie haben eure Töchter ihren 14./15. Geburtstag gefeiert? ( Falls ich Plan B brauch )

    Danke! Hab leider nur virtuelle Schokolade für eure Antworten
    Mit 14 ?
    Ernsthaft ?
    Nix- das ist ihr Ding


    Was war das Früher einfach...
    Vinea und Cafetante gefällt dies.

  3. #3
    Avatar von -Amy-
    -Amy- ist offline Farrah Fowler
    Registriert seit
    28.01.2009
    Beiträge
    6.233

    Standard Re: 14. Geburtstag Mädchen

    In dem Alter würde ich Betrag x zur Verfügung stellen und ansonsten gar nichts machen.
    WATERPROOF und Vinea gefällt dies.

  4. #4
    tufle ist offline Fernwehgeplagte
    Registriert seit
    29.09.2007
    Beiträge
    3.963

    Standard Re: 14. Geburtstag Mädchen

    Zitat Zitat von Legolas2.0 Beitrag anzeigen
    Mit 14 ?
    Ernsthaft ?
    Nix- das ist ihr Ding


    Was war das Früher einfach...

    Eltern raten Eltern...Mensch, deswegen frag ich euch doch. Wenn ich schon x Teenager groß gezogen hätte, wüsste ich ja Bescheid
    Geändert von tufle (18.01.2019 um 19:57 Uhr) Grund: RS
    dusktildawn gefällt dies
    Das Quartett:
    2005, 2007, 2008, 2011

  5. #5
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen
    Registriert seit
    20.06.2013
    Beiträge
    17.254

    Standard Re: 14. Geburtstag Mädchen

    Zitat Zitat von tufle Beitrag anzeigen
    Die Große, viele Freundinnen, wird 14.

    Überlegung auf Schwimmbadbesuch. Treffpunkt wäre Straba Haltestelle vor unser Haustüre, dann 5 Stationen, Haltestelle wieder: direkt vorm Schwimmbad.
    Schwimmbaddauer da. 3h und dann zurück zu uns, Pizza, ....

    Fragen:
    Wieviele Kinder maximal würdet ihr erlauben? ( sie hätte am liebsten fast alle Mädels aus ihrer Klasse und paar von der Fußballmannschaft dabei)

    In dem Alter würde ich nicht mitgehen wollen, ist doch bestimmt total uncool, im Schwimmbad gibt's Bademeister, die Mädels sind eher von der vernünftigen Sorte ...wie denkt ihr drüber, wenn
    a) Ihr Mutter des Geburtstagskindes seid
    b) Ihr Mutter eines der eingeladenen Mädels seid
    von wegen Aufsichtspflicht und so
    ( Aktuell denke ich:
    Im Schwimmbad gibt's ein Bäckereicafe, dort könnte ich bequem mit Buch Zeit totschlagen und bin da ohne sichtbar zu sein)

    Gabs bei euch schon so ein Schwimmbadgeburtstag und wie lief das?
    Was gibt's zu beachten?

    Wie haben eure Töchter ihren 14./15. Geburtstag gefeiert? ( Falls ich Plan B brauch )

    Danke! Hab leider nur virtuelle Schokolade für eure Antworten
    Nicht dein Ernst, du willst da mit? Meine gingen schon zu Grundschulzeiten alleine schwimmen. In dem Alter gab es allerdings eher Übernachtung mit Cocktails und DVD, Schminken etc



    Ich habe keine Freunde
    Ich habe eine ausgewählte Sammlung an Irren
    Und ich liebe jeden Einzelnen von ihnen.



    [/CODE]

  6. #6
    Gast

    Standard Re: 14. Geburtstag Mädchen

    [QUOTE=Cafetante;28726434]Nicht dein Ernst, du willst da mit? Meine gingen schon zu Grundschulzeiten alleine schwimmen. In dem Alter gab es allerdings eher Übernachtung mit Cocktails und DVD, Schminken etc[/QUOTE


    Gelöscht wegen falsch gelesen.

  7. #7
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen
    Registriert seit
    20.06.2013
    Beiträge
    17.254

    Standard Re: 14. Geburtstag Mädchen




    Ich habe keine Freunde
    Ich habe eine ausgewählte Sammlung an Irren
    Und ich liebe jeden Einzelnen von ihnen.



    [/CODE]

  8. #8
    Avatar von Vinea
    Vinea ist offline Icke
    Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    6.558

    Standard Re: 14. Geburtstag Mädchen

    Zitat Zitat von tufle Beitrag anzeigen
    Die Große, viele Freundinnen, wird 14.

    Überlegung auf Schwimmbadbesuch. Treffpunkt wäre Straba Haltestelle vor unser Haustüre, dann 5 Stationen, Haltestelle wieder: direkt vorm Schwimmbad.
    Schwimmbaddauer da. 3h und dann zurück zu uns, Pizza, ....

    Fragen:
    Wieviele Kinder maximal würdet ihr erlauben? ( sie hätte am liebsten fast alle Mädels aus ihrer Klasse und paar von der Fußballmannschaft dabei)

    In dem Alter würde ich nicht mitgehen wollen, ist doch bestimmt total uncool, im Schwimmbad gibt's Bademeister, die Mädels sind eher von der vernünftigen Sorte ...wie denkt ihr drüber, wenn
    a) Ihr Mutter des Geburtstagskindes seid
    b) Ihr Mutter eines der eingeladenen Mädels seid
    von wegen Aufsichtspflicht und so
    ( Aktuell denke ich:
    Im Schwimmbad gibt's ein Bäckereicafe, dort könnte ich bequem mit Buch Zeit totschlagen und bin da ohne sichtbar zu sein)

    Gabs bei euch schon so ein Schwimmbadgeburtstag und wie lief das?
    Was gibt's zu beachten?

    Wie haben eure Töchter ihren 14./15. Geburtstag gefeiert? ( Falls ich Plan B brauch )

    Danke! Hab leider nur virtuelle Schokolade für eure Antworten
    Schwimmärmchen nicht vergessen

    Mal im Ernst, hier gabs in dem Alter Kohle und ein "Viel Spass" hintergerufen.
    rocksteady gefällt dies

  9. #9
    Avatar von rocksteady
    rocksteady ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    30.08.2012
    Beiträge
    3.695

    Standard Re: 14. Geburtstag Mädchen

    Zitat Zitat von tufle Beitrag anzeigen

    Wie haben eure Töchter ihren 14./15. Geburtstag gefeiert? ( Falls ich Plan B brauch )

    Danke! Hab leider nur virtuelle Schokolade für eure Antworten
    Der 14. Geburtstag meiner Tochter steht noch bevor. Mein Sohn hat Geburtstag Nr. 15 im Schwimmbad gefeiert, Treffpunkt war direkt vor dem Schwimmbad, er hatte 8 Kumpel eingeladen, von denen bis auf zwei alle mit dem Fahrrad gekommen waren. Ich hatte ihm das Eintrittsgeld für alle mitgegeben und war selbst im/am Schwimmbad gar nicht dabei. Sohn schrieb mir, wie verabredet, eine SMS, damit ich wusste, dass es zwei Jungen gab, die nach der Schwimmzeit von mir abgeholt werden mussten. Alle anderen kamen nach 2,5 Std. Aufenthalt mit dem Fahrrad zu uns (6 km Strecke), es gab dann noch Currywurstsuppe.
    tufle gefällt dies

  10. #10
    Avatar von nightwish
    nightwish ist gerade online Ich bin schuld!
    Registriert seit
    25.09.2007
    Beiträge
    8.424

    Standard Re: 14. Geburtstag Mädchen

    Zitat Zitat von Cafetante Beitrag anzeigen
    Nicht dein Ernst, du willst da mit? Meine gingen schon zu Grundschulzeiten alleine schwimmen. In dem Alter gab es allerdings eher Übernachtung mit Cocktails und DVD, Schminken etc
    hier, weil plattes Land, wo am WE kaum Bus und Bahn fährt und das nächste (Spaß)Hallenbad ca. 30km entfernt ist. Benötigt es das *Mamataxi* Und für mich lohnt es sich nicht nach Hause zu fahren.
    Heißt, mein Freund und ich sind mit. Die Bagage hat sich ohne uns amüsiert und wir Erwachsenen haben es uns im Wellnessbereich gut gehen lassen.

    Ins Freibad geht meine Tochter auch schon seit Grundschulzeiten alleine, denn das ist 2 Ortschaften weiter.



    Viele Grüße
    Nightwish
    Nichts ist für immer, nur der Moment zählt ganz allein!unheilig

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •