Ergebnis 1 bis 8 von 8
Like Tree6gefällt dies
  • 3 Post By sannimanni
  • 1 Post By advena
  • 1 Post By Stadtmusikantin
  • 1 Post By Cafetante

Thema: Kind im Auslandsjahr? Wie geht es Euren?

  1. #1
    Avatar von sannimanni
    sannimanni ist offline trekkie
    Registriert seit
    12.12.2009
    Beiträge
    4.769

    Standard Kind im Auslandsjahr? Wie geht es Euren?

    Nachdem die Häfte der 10 Monate von Tochter in Japan schon fast rum sind, wollte ich mal nachhören, wie es Euren so geht.

    Die Austauschschüler und Aupairs - nette Gastfamilien erwischt? Die Work & Traveller - tolle Erlebnisse gehabt und an den Aufgaben gereift?

    Meine hatte ja erst als letzte von der mit der gleichen Organisation nach Japan gegangenen Gruppe (17 junge Leute) ihre Platzierung bekommen, was schon ziemlich nervenaufreibend war, und dann wurde die Platzierung wegen einer schweren Erkrankung eines Familienmitgliedes abgesagt - drei Tage vor Abflug...

    Es kam aber kurz darauf eine neue Platzierung, und dort ist sie sehr gut aufgenommen worden. Im Moment sieht es sogar danach aus, als ob sie das ganze Jahr dort bleiben würde (in Japan wird oft unterjährig gewechselt). Nur ihre kleinen Gastneffen nerven ab und zu ein wenig (kein Wunder, die sind 2 und 4 und sie ist ein Einzelkind )

    Sie sagt, in der Stadt, in der sie zur Schule geht, würden alle möglichen Schüler ihr auf der Straße ihren Namen zurufen - auch die von anderen Schulen . Das ist für japanische Verhältnisse zwar eine kleine Stadt (190.000 EW), und mit ihren blonden Haaren fällt sie natürlich sofort auf, aber dennoch wundert sie sich, dass die anderen ihren Namen kennen.

    Vor Weihnachten hat sie an einem Gospelkonzert teilgenommen und war dafür zuständig, den anderen Sängern die richtige Aussprache nahezubringen. Beim Schulclub hat sie sich für was traditionell japanisches entschieden - drei Mal die Woche Teezeremonie und Ikebana (die anderen Clubs sind i.d.R. täglich, und da sie gewaltige Mengen von Hausaufgaben zu bewältigen hat und auch etwas Zeit für die Gastfamilie übrigbleiben soll, hat sie diesen gewählt)

    Erzählt doch mal - so von Strohelter zu Strohelter. Ich hoffe jedenfalls für alle, dass sie es gut getroffen haben.
    Uschi-Blum, Wanda.Lismus und Fred gefällt dies.
    Captain, es gibt eine grundlegende und sehr wertvolle Aussage in der Wissenschaft, sie ist ein Zeichen von Weisheit und lautet: Ich weiß es nicht. (Data)

  2. #2
    advena ist offline Legende
    Registriert seit
    25.07.2013
    Beiträge
    22.767

    Standard Re: Kind im Auslandsjahr? Wie geht es Euren?

    Meinem Sohn gehts bestens. Für den könnt das Leben so auf ewig weitergehen. Mal sehen wie sein Leben danach überhaupt weitergeht. Ich glaube, dass die Zeit gerade eine Zäsur sind und er nochmal ganz neu denkt.
    sannimanni gefällt dies
    Alle meine Beiträge in diesem Forum bilden meine persönliche Meinung ab. Sie sind nicht verallgemeinernd und meine Ansichten müssen nicht mit denen anderer übereinstimmen. Dieser Grundsatz gilt immer, sofern nicht im Beitrag explizit anders gekennzeichnet.

  3. #3
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Die Ruhe selbst
    Registriert seit
    24.01.2006
    Beiträge
    72.872

    Standard Re: Kind im Auslandsjahr? Wie geht es Euren?

    Sohn arbeitet in USA und fühlt sich unterfordert. Seine Zeit ist Ende nächster Woche vorbei, seine Fußballfreunde veranstalten eine Abschiedsparty für ihn. Und dann geht es nach L.A. und weiter nach Peru. Dort kann er mit einem Freund 4 Wochen reisen, bevor das Semester anfängt. Ich beneide ihn. Wenn er das alles hinter sich hat, geht es zurück in die Niederlande, sein letztes Jahr. Ich glaube, danach gilt "If you make it there, you can make it anywhere". Für mich eine sehr erstrebenswerte Erkenntnis.
    sannimanni gefällt dies

  4. #4
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen
    Registriert seit
    20.06.2013
    Beiträge
    17.275

    Standard Re: Kind im Auslandsjahr? Wie geht es Euren?

    Mein Kind fühlt sich scheinbar pudelwohl und könnte noch Jahre bleiben, sagt sie. Das sagt ja eigentlich schon alles über die Familie aus.
    sannimanni gefällt dies



    Ich habe keine Freunde
    Ich habe eine ausgewählte Sammlung an Irren
    Und ich liebe jeden Einzelnen von ihnen.



    [/CODE]

  5. #5
    Ingrid3 ist offline Legende
    Registriert seit
    29.04.2003
    Beiträge
    11.230

    Standard Re: Kind im Auslandsjahr? Wie geht es Euren?

    Zitat Zitat von advena Beitrag anzeigen
    Meinem Sohn gehts bestens. Für den könnt das Leben so auf ewig weitergehen. Mal sehen wie sein Leben danach überhaupt weitergeht. Ich glaube, dass die Zeit gerade eine Zäsur sind und er nochmal ganz neu denkt.
    da bin ich auch mal gespannt, ob er seinen Berufswunsch nochmal überdenkt.

  6. #6
    advena ist offline Legende
    Registriert seit
    25.07.2013
    Beiträge
    22.767

    Standard Re: Kind im Auslandsjahr? Wie geht es Euren?

    Zitat Zitat von Ingrid3 Beitrag anzeigen
    da bin ich auch mal gespannt, ob er seinen Berufswunsch nochmal überdenkt.
    Er lässt sich momentan treiben. Verdrängt den gedanken an eine Entscheidung. Aber da ist auch noch Zeit. Und niemand drängt ihn, von keiner Seite. Je nachdem wie er sich entscheidet, kann das ja von großer Tragweite sein.
    Alle meine Beiträge in diesem Forum bilden meine persönliche Meinung ab. Sie sind nicht verallgemeinernd und meine Ansichten müssen nicht mit denen anderer übereinstimmen. Dieser Grundsatz gilt immer, sofern nicht im Beitrag explizit anders gekennzeichnet.

  7. #7
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen
    Registriert seit
    20.06.2013
    Beiträge
    17.275

    Standard Re: Kind im Auslandsjahr? Wie geht es Euren?

    Zitat Zitat von Ingrid3 Beitrag anzeigen
    da bin ich auch mal gespannt, ob er seinen Berufswunsch nochmal überdenkt.
    Hätte meins mal eine Idee, sie ist immer noch ohne Plan



    Ich habe keine Freunde
    Ich habe eine ausgewählte Sammlung an Irren
    Und ich liebe jeden Einzelnen von ihnen.



    [/CODE]

  8. #8
    hajuni ist offline nicht neu
    Registriert seit
    17.09.2014
    Beiträge
    8.002

    Standard Re: Kind im Auslandsjahr? Wie geht es Euren?

    Zitat Zitat von advena Beitrag anzeigen
    Er lässt sich momentan treiben. Verdrängt den gedanken an eine Entscheidung. Aber da ist auch noch Zeit. Und niemand drängt ihn, von keiner Seite. Je nachdem wie er sich entscheidet, kann das ja von großer Tragweite sein.
    Was für einen Berufswunsch hat er denn? Das klingt ja nach irgendetwas sehr außergewöhnlichem!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •