Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 72
Like Tree45gefällt dies

Thema: " für etwas brennen", eine Leidenschaft haben

  1. #21

    User Info Menu

    Standard Re: " für etwas brennen", eine Leidenschaft haben

    Lesen und Meer/See.

    Erstere Leidenschaft kann ich mir leicht erfüllen, zweitere versuche ich so oft wie möglich zu verwirklichen.

    Beruflich nutzen konnte ich das nicht.

  2. #22
    Avatar von wuppsy
    wuppsy ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: " für etwas brennen", eine Leidenschaft haben

    Leidenschaftlich gerne stricke, nähe und male ich, für Glas brenne ich, im wörtlichen wie übertragenen Sinn!

  3. #23
    justme ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: " für etwas brennen", eine Leidenschaft haben

    Tatsächlich für meinen Beruf. Und nachdem ich fast 20 Jahre lang in vier zusammenhängenden und verwandten Fachgebieten gearbeitet und mich qualifiziert hatte und - natürlich auf Basis dieser Fächer - die Aufgabenstellung aus familiären Gründen nochmals geändert hatte und ein weiteres Fachgebiet dazu genommen habe, habe ich nach wenigen Jahren festgestellt, dass ich auch diese Tätigkeit mit Leidenschaft mache, mit dem unbedingten Willen, jeden Tag meine Arbeit nicht so schnell wie möglich und so unkompliziert wie möglich abzuarbeiten, sondern sie so gut wie möglich zu machen, dafür auch zu konfrontieren und anders als "so machen wir das aber immer" zu machen, wenn ich "aber immer" für schlecht halte, wie mein ganzes Arbeitsleben lang schon. Ich ziehe daraus eine tiefe Befriedigung und dass ich mir morgens im Spiegel ins Gesicht sehen kann. Ich glaube, anders als mit einer Arbeit, für die ich brenne, kann ich gar nicht arbeiten, da würde ich eingehen (oder mich so reinfinden, dass ich eines Tages feststelle, dass ich auch für diese Tätigkeit brenne und anfange, sie nicht einfach zu machen, sondern sie engagiert und so gut wie möglich zum machen).

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    War / ist das bei euch so?
    Wann kam es? ( wann ging es, wenn es ging?)
    Habt ihr diese Sache beruflich nützen können oder hat das nicht geklappt?
    Oder hattet ihr das nie?
    cosima und wuppsy gefällt dies.
    justme

  4. #24
    Avatar von Sturmauge79
    Sturmauge79 ist offline übersinnlose Fähigkeiten

    User Info Menu

    Standard Re: " für etwas brennen", eine Leidenschaft haben

    Singen.

    Als Kind merkte ich schon, wie viel Spaß mir das macht und das ich auch ein gewisses Talent dazu habe.
    Ab der 5. Klasse war ich immer im Schulchor, sang Soli verschiedener Genres während unseres jährlichen Wohltätigkeitsbasars, hatte Chor in der Oberstufe bis zum Abi als prüfungsrelevantes Fach, sang in weiteren Formationen und Quartetten.
    Meine Eltern wollten oder konnten, trotz Anregung durch einen Lehrer und mein Betteln, kein Geld für Gesangsunterricht ausgeben - also finanzierte ich den nach meiner Lehre selbst, sang auf Liederabenden. Aus privaten Gründen musste ich das mit Ende 20 aufgeben, dazu kamen gesundheitliche Probleme (mehrfache Kehlkopfentzündungen), die mir das Singen schwer bis unmöglich machten.

    Seitdem habe ich nie wieder „richtig“ angefangen und es fehlt mir sehr!
    Ich übe immer noch für mich, singe zu Hause, im Auto, im Wald. Es ist schwierig, einen Chor oder ähnliches zu finden, der nicht rein kirchlich orientiert ist und der mir von der Art der Musik und der Arrangements gefällt. Als mir das vor kurzem gelang, sagte man mir, man habe im Moment leider genug Frauenstimmen und sei nicht an weiteren Mitgliedern interessiert.

    Mal sehen, was noch passiert. Ich hoffe, ich kann bald wieder etwas mit meiner Stimme anfangen, ich glaube wirklich, dass mir das ein großes Stück fehlende Ausgeglichenheit zurückbringen könnte.
    Reni2 und JohnnyTrotz gefällt dies.
    One person's crazyness is another person's reality.

  5. #25
    Avatar von wuppsy
    wuppsy ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: " für etwas brennen", eine Leidenschaft haben

    Zitat Zitat von Sturmauge79 Beitrag anzeigen
    Singen.
    Meinen Neid hast, ich würde soooo gerne singen können! Leider kann ich das überhaupt nicht, aber ich stelle mir vor, dass das einfach glücklich macht.

  6. #26
    hajuni ist offline nicht neu

    User Info Menu

    Standard Re: " für etwas brennen", eine Leidenschaft haben

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    War / ist das bei euch so?
    Wann kam es? ( wann ging es, wenn es ging?)
    Habt ihr diese Sache beruflich nützen können oder hat das nicht geklappt?
    Oder hattet ihr das nie?
    Ich habe für Volleyball gebrannt.
    Das scheint manchmal noch durch. Bei einem gewonnenen Heimspieltag z.B. (das sind dann immer zwei Spiele). Aber ganz so wie früher ist es nicht mehr. Inzwischen habe ich lieber frei / Familienzeit als Volleyball.

    Für meinen Beruf bzw. eher für die Gleichwürdigkeit der Schüler brenne ich auch. Und für mein Schulorchester

  7. #27
    Avatar von Vertigo
    Vertigo ist offline buntes etwas

    User Info Menu

    Standard Re: " für etwas brennen", eine Leidenschaft haben

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    War / ist das bei euch so?
    Wann kam es? ( wann ging es, wenn es ging?)
    Habt ihr diese Sache beruflich nützen können oder hat das nicht geklappt?
    Oder hattet ihr das nie?
    Oh ja, ich glaube, ich bin ziemlich leicht entflammbar

    Und ich empfinde es so, dass das Leben diesbezüglich wirklich nett zu mir war und ist, viele große Leidenschaften kann ich ausleben. Manches in der Freizeit wie Pferde- und Hundehaltung, da hat der Zufall zugeschlagen, dass es mir so möglich ist.
    Für meinen Beruf hab ich sehr gebrannt, sonst wäre ich auch nicht durch die ersten vier Semester gekommen. Die Liebe zum Beruf des Arztes ist mir allerdings ziemlich abhanden gekommen, die für Medizin als Thema nicht.

    Meine allergrößte Leidenschaft, die Liebe zum Meer, hab ich auch zum Beruf machen können und das ist einfach wundervoll, zumal das erst nur eine Notlösung war. Da habe ich das Gefühl, dass ich da bin, wo ich immer hingehörte.
    Hach, da könnte ich stundenlang schwärmen
    Gast und Heinz gefällt dies.

  8. #28
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: " für etwas brennen", eine Leidenschaft haben

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    War / ist das bei euch so?
    Wann kam es? ( wann ging es, wenn es ging?)
    Habt ihr diese Sache beruflich nützen können oder hat das nicht geklappt?
    Oder hattet ihr das nie?
    Ich bin nun wirklich kein Mensch der großen emotionalen Ausschläge. Für etwas gebrannt habe ich nie, aber es gibt Dinge, die ich sehr, sehr gerne tue. In Gemeinschaft tanzen zum Beispiel, Singen, Handarbeiten - so kreative Dinge halt. Beruflich nutze ich das nur mal als Nebeneffekt. Und ich merke, dass ich mich schnell langweile - wenn beim Tanzen immer das Gleiche gemacht wird, verliere ich auch die Lust daran.

  9. #29
    Reni2 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: " für etwas brennen", eine Leidenschaft haben

    Das ist bei mir seit sechs Jahren mein Chor. Dafür würde ich jede freie Minute opfern.
    Ich wollte schon als Schülerin gerne in einem Chor singen, das hat sich aber leider nie ergeben. Später war ich einfach zu feige, Vorsingen war immer die Hürde über die ich mich nie getraut habe. Dann hat mich eines Tages eine ehemalige Schulkollegin zu einem Auftritt ihres Chors eingeladen. Diese Chor nimmt neue Mitglieder ohne Vorsingen auf, die Chorleiterin hört sich die Neuen ein paar Proben lang an und sagt dann Bescheid, ob es passt oder nicht. Bei mir hat’s gepasst und seither singe ich mit Begeisterung
    Beruflich wird nie etwas draus werden, dafür reicht meine Stimme sicher nicht, außerdem bin ich dafür einfach schon zu alt, aber mit Singen als Hobby bin ich äußerst zufrieden.



    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    War / ist das bei euch so?
    Wann kam es? ( wann ging es, wenn es ging?)
    Habt ihr diese Sache beruflich nützen können oder hat das nicht geklappt?
    Oder hattet ihr das nie?
    Heinz gefällt dies

  10. #30
    Avatar von Sturmauge79
    Sturmauge79 ist offline übersinnlose Fähigkeiten

    User Info Menu

    Standard Re: " für etwas brennen", eine Leidenschaft haben

    Zitat Zitat von wuppsy Beitrag anzeigen
    Meinen Neid hast, ich würde soooo gerne singen können! Leider kann ich das überhaupt nicht, aber ich stelle mir vor, dass das einfach glücklich macht.
    Och, da gibts noch viele deutlich Bessere, ausserdem ist das auch geschmacksabhängig. Aber Singen macht einfach Spaß und macht den Kopf frei. Vielleicht musst Du Dich nur trauen?
    Hier gibt es zum Beispieleinmal im Monat Singnachmittage, organisiert von einer ausgebildeten Musikerin. Sie sitzt mit Klavier auf der Bühne, Texte von sehr bekannten Songs Querbeet werden an die Wand projeziert und alle singen zusammen. Technisch nicht einwandfrei, aber darum gehts ja gar nicht.

    Ich beneide ja auch Leute, die gut in ihrem Instrument sind. Ich habe zwar auch eins gespielt, aber mit 20 aufgehört und das fehlt mir auch nicht, dafür war es das Falsche.
    wuppsy gefällt dies
    One person's crazyness is another person's reality.

Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •