Ergebnis 1 bis 9 von 9
Like Tree2gefällt dies
  • 2 Post By Diamant

Thema: Auch mal - Haarwachs

  1. #1
    Mistkaefer ist offline old hand
    Registriert seit
    25.01.2017
    Beiträge
    886

    Standard Auch mal - Haarwachs

    Nachdem ich eine drastische Veränderung meiner Haarlänge vorgenommen habe, brauche ich auch andere Stylingprodukte. Friseurin meinte, ich solle Haarwachs benutzen. Ich habe noch. nie. Haarwachs benutzt. Jetzt stehen zwei Produkte hier, eines schimpft sich "Lehm" und hat auch so eine Konsistenz. Kann ich gut verteilen, ist aber noch nicht ganz das Wahre. Das andere ist hartwächsern und ich habe keine Ahnung, wie ich das benutzen soll. Wenn ich mit den Fingern darüberstreiche, bleibt nicht viel daran haften. Beim nächsten Friseurbesuch werde ich sie fragen, welches sie bei mir benutzt hatte.

    Hat hier jemand ein Lieblingsprodukt, welches er mir verraten möge?
    Wo sind die Helden hin?
    Sag, kann es sein, dass wir das selber sind?


    15er Herbstbub und 18er Sommerbub und Eingeschlichene für 02/20

  2. #2
    Avatar von Vinea
    Vinea ist offline Icke
    Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    6.763

    Standard Re: Auch mal - Haarwachs

    Ich nehme das Kokos Haarwachs von Swiss o pair seit Jahren.
    Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

  3. #3
    Avatar von Francie
    Francie ist gerade online Herzchen
    Registriert seit
    02.03.2009
    Beiträge
    5.260

    Standard Re: Auch mal - Haarwachs

    Wir benutzen "Redone aqua wax" von P& B
    ------------------------------------------------------
    Ich glaube nicht an den Fortschritt,
    sondern an die Beharrlichkeit der menschlichen Dummheit.
    Oscar Wilde

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Auch mal - Haarwachs

    Easy Rider von Kevin Murphy.
    Das bappt nicht so, ich knete es in die Spitzen meiner langen Haare (eine erbsengroße Menge, in den Handflächen verrieben), es pflegt, gibt Glanz und lässt die Haare nicht fliegen.
    Sohn nutzt es zum stylen seiner kurzen Haare.
    Ist zwar etwas teurer, aber hält ewig. Die Dose ist seit etwas über einem Jahr in Gebrauch und noch halbvoll.

  5. #5
    Kaefer ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    02.06.2006
    Beiträge
    4.708

    Standard Re: Auch mal - Haarwachs

    Mein Mann hat dieses hier https://www.sebastians-haarpflege.de...orm-Craft-Clay und ich nutze das auch ab und an mal.

    Mir werden die Haare mit Wachs aber irgendwie "zu steif". Meine Friseurin hat mir mal empfohlen, Haarspray in die Handy zu sprühen und das dann wie Wachs zu nutzen, das klappt erstaunlich gut und ist für mich so im Alltag (wenn ich es überhaupt nutze) die beste Lösung.

  6. #6
    Kaefer ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    02.06.2006
    Beiträge
    4.708

    Standard Re: Auch mal - Haarwachs

    Zitat Zitat von Mistkaefer Beitrag anzeigen
    Das andere ist hartwächsern und ich habe keine Ahnung, wie ich das benutzen soll. Wenn ich mit den Fingern darüberstreiche, bleibt nicht viel daran haften.
    Da musst Du richtig eine kleine Portion "rausgraben" und in den Handflächen/Fingerspitzen verteilen, und dann ab ins Haar. Das was wir haben ist richtig hart, funktioniert aber ziemlich gut.

  7. #7
    Avatar von weberin1971
    weberin1971 ist offline Legende
    Registriert seit
    10.02.2005
    Beiträge
    10.448

    Standard Re: Auch mal - Haarwachs

    Ich habe das got2b "Chaot" - modellierendes Fibre Gum - ich mag die Dose & die Textur, das Haar bleibt den ganzen Tag formbar und wird nicht bretthart.

    Aber das Wachs brauche ich eigentlich nur, wenn meine Kurzhaarfrisur so lang geworden ist, dass ich eigentlich wieder zum Frisör müsste...


    Wir waren VIER Jahre lang Reboarder - nu guckt er nach vorn...

  8. #8
    Avatar von Diamant
    Diamant ist offline Sächsisches Angelhuhn
    Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    47.679

    Standard Re: Auch mal - Haarwachs

    Zitat Zitat von Kaefer Beitrag anzeigen
    Mein Mann hat dieses hier https://www.sebastians-haarpflege.de...orm-Craft-Clay und ich nutze das auch ab und an mal.

    Mir werden die Haare mit Wachs aber irgendwie "zu steif". Meine Friseurin hat mir mal empfohlen, Haarspray in die Handy zu sprühen und das dann wie Wachs zu nutzen, das klappt erstaunlich gut und ist für mich so im Alltag (wenn ich es überhaupt nutze) die beste Lösung.
    Aber leiset das Handy nicht unter dem ständigen Haarsprayeingesprühe?
    Kaefer und Cafetante gefällt dies.
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN


  9. #9
    Mistkaefer ist offline old hand
    Registriert seit
    25.01.2017
    Beiträge
    886

    Standard Re: Auch mal - Haarwachs

    Zitat Zitat von Kaefer Beitrag anzeigen
    Da musst Du richtig eine kleine Portion "rausgraben" und in den Handflächen/Fingerspitzen verteilen, und dann ab ins Haar. Das was wir haben ist richtig hart, funktioniert aber ziemlich gut.
    Rausgraben?! Na super. Das ist mir nicht sympathisch

    Zitat Zitat von weberin1971 Beitrag anzeigen
    Ich habe das got2b "Chaot" - modellierendes Fibre Gum - ich mag die Dose & die Textur, das Haar bleibt den ganzen Tag formbar und wird nicht bretthart.

    Aber das Wachs brauche ich eigentlich nur, wenn meine Kurzhaarfrisur so lang geworden ist, dass ich eigentlich wieder zum Frisör müsste...
    Formbar ist gut! Ich wurstel meine Tolle über den Tag mal hin und mal her.

    Gut, ich werd dann mal mich durchprobieren!
    Wo sind die Helden hin?
    Sag, kann es sein, dass wir das selber sind?


    15er Herbstbub und 18er Sommerbub und Eingeschlichene für 02/20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •