Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Avatar von Sturmauge79
    Sturmauge79 ist gerade online übersinnlose Fähigkeiten
    Registriert seit
    18.05.2011
    Beiträge
    13.118

    Standard Blutdruckfrage

    Mal wieder eine Frage an medizinisch Bewanderte oder selbst Betroffene:

    Hat es was zu sagen (und wenn ja, was?), wenn der diastolische Blutdruckwert immer mindestens 70 unter dem systolischen liegt? Also so Werte wie 140 / 70 zustande kommen?

    Falls das wichtig ist: der Blutdruck ist tendenziell zu hoch und wird medikamentös behandelt, diese große Spanne gibt es aber mit und ohne Medikamente.
    One person's crazyness is another person's reality.

  2. #2
    Avatar von Aoraki
    Aoraki ist offline Vogel Gottes
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    18.024

    Standard Re: Blutdruckfrage

    Hat nichts zu sagen, außer das das Herz sich „zwischen zwei Schlägen“ gut „entspannen“ kann - und das ist gut.

  3. #3
    Avatar von Sturmauge79
    Sturmauge79 ist gerade online übersinnlose Fähigkeiten
    Registriert seit
    18.05.2011
    Beiträge
    13.118

    Standard Re: Blutdruckfrage

    Zitat Zitat von Aoraki Beitrag anzeigen
    Hat nichts zu sagen, außer das das Herz sich „zwischen zwei Schlägen“ gut „entspannen“ kann - und das ist gut.
    Danke, das klingt doch gut! Ich werde es dem Herrn mit dem entspannten Herzen weitergeben.
    googlen hat in diesem Fall nichts gebracht, mir fiel scheinbar kein guter Suchbegriff ein. Toll, dass man hier (fast) immer geholfen wird!
    One person's crazyness is another person's reality.

  4. #4
    Skylla ist gerade online Pooh-Bah
    Registriert seit
    07.12.2017
    Beiträge
    2.064

    Standard Re: Blutdruckfrage

    Zitat Zitat von Aoraki Beitrag anzeigen
    Hat nichts zu sagen, außer das das Herz sich „zwischen zwei Schlägen“ gut „entspannen“ kann - und das ist gut.
    Ist das heute nicht mehr aktuell mit dem erhöhten Pulsdruck? Ist zu lange her bei mir, als dass ich da aktuelle Entwicklungen mitbekommen hätte.

  5. #5
    Avatar von Aoraki
    Aoraki ist offline Vogel Gottes
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    18.024

    Standard Re: Blutdruckfrage

    Zitat Zitat von Skylla Beitrag anzeigen
    Ist das heute nicht mehr aktuell mit dem erhöhten Pulsdruck? Ist zu lange her bei mir, als dass ich da aktuelle Entwicklungen mitbekommen hätte.
    Der spielt im Alltag nicht wirklich eine Rolle, weil die diagnostischen Methoden viel besser geworden sind.
    Eine hohe Differenz (‚hoher Pulsdruck‘) d.h. ein niedriger diastolischer bei hohem systolischem Druck kann auch ein Hinweis auf Gefäß- oder Herzklappenverkalkungen sein. Das stimmt schon, aber beides diagnostiziert man ‚heutzutage’ mittels Ultraschall.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •