Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32
Like Tree15gefällt dies

Thema: Kind erträgt keine Nähe?!

  1. #1
    Una
    Una ist offline Member
    Registriert seit
    25.04.2016
    Beiträge
    109

    Standard Kind erträgt keine Nähe?!

    Hi zusammen,

    kennt das jemand von euren kleinen, dass diese, überwiegend dann, wenn man ihnen näher kommt (zum kuscheln etc.), sie den Mund zusammenpressen und anfangen mit dem Kopf zu „schütteln“?!? Ich weiß es hört sich komisch an und sieht noch viel komischer aus, sodass es mich langsam besorgt! Meine kleine (14 Monate), sieht jedes Mal, wenn ich mich ihr mit dem Kopf nähere, so aus, als würde sie mich beißen wollen!? Tut es aber nie... es ähnelt einer „schauderattacke“... sie krallt sich dann manchmal auch in meinen Haaren fest - das ist echt verrückt! :(
    Ich hoffe es gibt irgendeine vernünftige Erklärung dafür!

    Liebe Grüße

  2. #2
    Avatar von Uschi-Blum
    Uschi-Blum ist offline Muttiviert
    Registriert seit
    31.01.2010
    Beiträge
    7.391

    Standard Re: Kind erträgt keine Nähe?!

    Vielleicht mag sie einfach selbst bestimmen, wann sie kuscheln möchte.
    korianders gefällt dies
    Uschilinde Waleriane Gurrigitti Abbalina Toffine Huhn von Blum
    splisch splasch & shack jour hühnerpopöchen
    maritim, nicht intim


  3. #3
    Avatar von -AppErol-
    -AppErol- ist offline love & peace
    Registriert seit
    05.09.2017
    Beiträge
    8.112

    Standard Re: Kind erträgt keine Nähe?!

    Macht sie das nur bei dir oder auch bei anderen Bezugspersonen?
    Kommt sie von sich aus mal zu dir oder anderen und nimmt Körperkontakt auf, setzt sich zB in den Schoß, schmiegt sich ans Bein etc.?



    We can choose to see the best in one another.
    Barack Obama, 11/9/16
    Wenn ihr Großhirn mit der Amygdala eines Pubertisten diskutiert, kann das nur schief gehen!
    aus einem Vortrag der hiesigen Erziehungsberatung 11/13/19

  4. #4
    Registriert seit
    19.08.2013
    Beiträge
    33.003

    Standard Re: Kind erträgt keine Nähe?!

    Es gibt Kuschelkinder und es gibt Nicht-/Weinigkuschelkinder. Meine Tochter war so ein Wenigkuschelkind. Die hat nur gekuschelt, wenn sie das wollte. Ansonsten hatte man bei ihr den Eindruck, dass sie Kuscheln über sich ergehen lässt, weil sie sich nicht wehren kann.
    nightwish, Uschi-Blum und Valrhona gefällt dies.

  5. #5
    Avatar von Clodagh
    Clodagh ist gerade online finster
    Registriert seit
    12.10.2018
    Beiträge
    1.939

    Standard Re: Kind erträgt keine Nähe?!

    Zitat Zitat von --Christine-- Beitrag anzeigen
    Es gibt Kuschelkinder und es gibt Nicht-/Weinigkuschelkinder. Meine Tochter war so ein Wenigkuschelkind. Die hat nur gekuschelt, wenn sie das wollte. Ansonsten hatte man bei ihr den Eindruck, dass sie Kuscheln über sich ergehen lässt, weil sie sich nicht wehren kann.
    Mein Kind Nr. 2 ist auch so ein Wenigkuschler. Nur Kuscheln mit Abstand geht, also z.B. auf dem Schoß sitzen ohne sich am Körper anzukuscheln. Der Bedarf nach Nähe war aber grundsätzlich da, nur halt bitte mit möglichst wenig Körperkontakt. Man gewöhnt sich daran. Die Ergotherapeutin meinte mal, dass das mit der taktilen Wahrnehmung zu tun hat.

  6. #6
    Registriert seit
    19.08.2013
    Beiträge
    33.003

    Standard Re: Kind erträgt keine Nähe?!

    Zitat Zitat von Clodagh Beitrag anzeigen
    Mein Kind Nr. 2 ist auch so ein Wenigkuschler. Nur Kuscheln mit Abstand geht, also z.B. auf dem Schoß sitzen ohne sich am Körper anzukuscheln. Der Bedarf nach Nähe war aber grundsätzlich da, nur halt bitte mit möglichst wenig Körperkontakt. Man gewöhnt sich daran. Die Ergotherapeutin meinte mal, dass das mit der taktilen Wahrnehmung zu tun hat.
    Am Schoß sitzen, daneben sitzen, etc. das mochte sie auch, als die Nähe. Aber z.B. Tragen in Bauchtrage/Tragetuch ging gar nicht.

    Ergotherapie brauchte sie nicht, insofern weiß ích auch nicht, ob ihr Verhalten irgendeinen Namen hat. Ich habe sie einfach so genommen, wie sie war. Ich bin auch nicht der Typ, der so gern Körperkontakt hat. Sohn war dann ein Kuschelkind. Der klebte förmlich an mir. Das war mir dann schon fast zuviel.
    katjabw gefällt dies

  7. #7
    Kara^^ ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    16.12.2009
    Beiträge
    4.772

    Standard Re: Kind erträgt keine Nähe?!

    Eine Kollegin von mir hat so ein Kind. Das wollte schon ganz früh abgelegt werden und die Welt selbst erkunden. Enger Körperkontakt hat nur dazu geführt, dass sie schrie. Das Baby ist heute ein ganz willensstarkes, patentes Mädel.
    Nur in unseren Träumen sind wir frei. Die meiste Zeit über brauchen wir Lohn.
    - Terry Pratchett, MacBest

  8. #8
    Una
    Una ist offline Member
    Registriert seit
    25.04.2016
    Beiträge
    109

    Standard Re: Kind erträgt keine Nähe?!

    Zitat Zitat von -AppErol- Beitrag anzeigen
    Macht sie das nur bei dir oder auch bei anderen Bezugspersonen?
    Kommt sie von sich aus mal zu dir oder anderen und nimmt Körperkontakt auf, setzt sich zB in den Schoß, schmiegt sich ans Bein etc.?
    Nein, bei allen und mal von selbst kommt sie nie und sucht Körperkontakt! :(

  9. #9
    Una
    Una ist offline Member
    Registriert seit
    25.04.2016
    Beiträge
    109

    Standard Re: Kind erträgt keine Nähe?!

    Zitat Zitat von Clodagh Beitrag anzeigen
    Mein Kind Nr. 2 ist auch so ein Wenigkuschler. Nur Kuscheln mit Abstand geht, also z.B. auf dem Schoß sitzen ohne sich am Körper anzukuscheln. Der Bedarf nach Nähe war aber grundsätzlich da, nur halt bitte mit möglichst wenig Körperkontakt. Man gewöhnt sich daran. Die Ergotherapeutin meinte mal, dass das mit der taktilen Wahrnehmung zu tun hat.
    Ja, auf den Schoß nehmen etc darf ich sie auch, sie lässt sich auch noch tragen, aber alles andere eben nicht... was meinst du mit „taktil“?

  10. #10
    Una
    Una ist offline Member
    Registriert seit
    25.04.2016
    Beiträge
    109

    Standard Re: Kind erträgt keine Nähe?!

    Zitat Zitat von Kara^^ Beitrag anzeigen
    Eine Kollegin von mir hat so ein Kind. Das wollte schon ganz früh abgelegt werden und die Welt selbst erkunden. Enger Körperkontakt hat nur dazu geführt, dass sie schrie. Das Baby ist heute ein ganz willensstarkes, patentes Mädel.
    Danke, klingt gut :) der Gedanke, dass es nicht immer gleich eine Störung sein muss! Gut zu lesen mich wundert nur die Art und Weise wie sie einen „ablehnt“, dieses Kopf“zittern“...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •