Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 81
Like Tree49gefällt dies

Thema: Computer bzw. Fortnite

  1. #51
    Schradler ist offline nudelzufrieden

    User Info Menu

    Standard Re: Computer bzw. Fortnite

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Echt? Deine Drittklässlerin? Das ist bei meinen zwei Viertklässlern nicht so. Also bei uns zu Hause nicht, weil wir die Möglichkeiten gar nicht bieten und mit Freunden wollen sie auch anderes spielen. Bei meinem Sohn Lego Technik, Zaubertricks, Kartenspiele und bei meiner Tochter rausgehen, Rollenspiele, Kartenspiele, etc.... Es kommt bei einer Freundin vor, dass sie ein bisschen an der Playstation hängen, aber das ist überschaubar (denke ich, bin ja dann nicht dabei).
    Sohn spielt mit seinen Freunden auch noch völlig analog. Die meisten haben gar keine Handys/Computer. Bei den paar, die da zwar Zugang haben, gilt aber wohl auch von den Eltern aus: Bei Besuch wird sich real mit dem Besuch beschäftigt.
    Bei der letzten Schulveranstaltung holten plötzlich ein paar Mädels ihre Handys raus und machten Fotos oder so. Recht schnell merkten sie aber, dass der Großteil Spaß am Fangen spielen und Hüttchen bauen hatte und schlossen sich dann auch lieber dort an.
    Ich finds tragisch, wenn schon Grundschüler nix mehr mit sich anzufangen wissen, als sich stumpf berieseln zu lassen.
    cosima, Triceratops und gurkentruppe gefällt dies.

  2. #52
    Avatar von Safrani
    Safrani ist offline Rucksack-Wäscherin

    User Info Menu

    Standard Re: Computer bzw. Fortnite

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Dieses Gedankenkreisen kenn ich bin meinem auch. Nachdem er die Woche jetzt 3 wichtige Sachen bzgl. Schule vergessen hat, haben wir daddeln unter der Woche auch ganz gestrichen. Vorher durfte er an 2 Tagen unter der Woche.
    Er geht auch nicht raus. Er liest dann viel.
    Das wäre hier der nächste, angekündigte Schritt.
    Triceratops gefällt dies

  3. #53
    HeiligerHafen Gast

    Standard Re: Computer bzw. Fortnite

    Zitat Zitat von Safrani Beitrag anzeigen
    Das wäre hier der nächste, angekündigte Schritt.
    Diese Woche war echt sehr konfus diesbezüglich. Eine Zeitlang ging es gut, jetzt ist erstmal Schluss.
    Wenn es wieder besser läuft, versuchen wir es wieder.

  4. #54
    Avatar von Pullova
    Pullova ist offline Neulich gerade Camille

    User Info Menu

    Standard Re: Computer bzw. Fortnite

    Hey, Trici!😘 Ich kann das noch toppen! Hier schauen sie synchron noch YouTube-Videos, Musik oder Labertaschen mit Haartolle. DAMIT habe ich mich noch nicht abgefunden, ich renne regelmäßig rein und tröte: *Nur EIN Medium aufs Mal, verdammt! Euer Gehirn wird Brei! Und die Augen erst!*... Aber ansonsten habe ich da resigniert. Sie reden, sie schreien, sie streiten, sie wenden ihr Englisch an *gg*... Und irgendwann haben sie es über und machen auch mal was anderes. Bedingungen sind hier gute Noten, 3x Sport und Höflichkeit beim Aufhörenmüssen. Oh, und Vitamin D gibt es.
    Aber die Sucht ist schon heftig. Das Kind fühlte sich megabenachteiligt, weil es in den Skiurlaub musste, ohne WLAN, während die privilegierten Freunde durchzocken konnten.
    Und man muss so aufpassen, was man sagt, seit immer 10 Familien mithören können.
    Triceratops gefällt dies

  5. #55
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Computer bzw. Fortnite

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Echt? Deine Drittklässlerin? Das ist bei meinen zwei Viertklässlern nicht so. Also bei uns zu Hause nicht, weil wir die Möglichkeiten gar nicht bieten und mit Freunden wollen sie auch anderes spielen. Bei meinem Sohn Lego Technik, Zaubertricks, Kartenspiele und bei meiner Tochter rausgehen, Rollenspiele, Kartenspiele, etc.... Es kommt bei einer Freundin vor, dass sie ein bisschen an der Playstation hängen, aber das ist überschaubar (denke ich, bin ja dann nicht dabei).
    Tochter hat kein eigenes Handy und zu Hause, ihre Freundinnen mittlerweile aber alle... und als ich sie letztens fragte was sie bei der Freundin gemacht haben hies es: Youtube geschaut, Musik gehört und Minecraft gespielt. Gut Karten haben sie auch gepielt... bei ner anderen Freundin sind sie dann auch gerne mal an der Switch oder sie schauen Filme..
    Im Sommer sind sie auch viel draußen unterwegs, Inliner fahren oder mit dem Rad einfach rumtoben oder in der Sonne hocken und quatschen... aber bei dem Wetter wollen sie nur ungern raus.

    Aber Tochter war noch nie gerne richtig "gespielt" zu Hause, hört sie auch Musik, Hörspiele, malt/bastelt oder liest.

  6. #56
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Computer bzw. Fortnite

    Zitat Zitat von Schradler Beitrag anzeigen
    Sohn spielt mit seinen Freunden auch noch völlig analog. Die meisten haben gar keine Handys/Computer. Bei den paar, die da zwar Zugang haben, gilt aber wohl auch von den Eltern aus: Bei Besuch wird sich real mit dem Besuch beschäftigt.
    Bei der letzten Schulveranstaltung holten plötzlich ein paar Mädels ihre Handys raus und machten Fotos oder so. Recht schnell merkten sie aber, dass der Großteil Spaß am Fangen spielen und Hüttchen bauen hatte und schlossen sich dann auch lieber dort an.
    Ich finds tragisch, wenn schon Grundschüler nix mehr mit sich anzufangen wissen, als sich stumpf berieseln zu lassen.
    Ja, finde ich auch nicht gut... wie gesagt sie ist so ziemlich die einzige die kein eigenes Handy hat und findet es daher auch immer sehr spannend wenn sie bei anderen dann mit reingucken kann etc..

  7. #57
    Avatar von Martha74
    Martha74 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Computer bzw. Fortnite

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Echt? Deine Drittklässlerin? Das ist bei meinen zwei Viertklässlern nicht so. Also bei uns zu Hause nicht, weil wir die Möglichkeiten gar nicht bieten und mit Freunden wollen sie auch anderes spielen. Bei meinem Sohn Lego Technik, Zaubertricks, Kartenspiele und bei meiner Tochter rausgehen, Rollenspiele, Kartenspiele, etc.... Es kommt bei einer Freundin vor, dass sie ein bisschen an der Playstation hängen, aber das ist überschaubar (denke ich, bin ja dann nicht dabei).
    hier: ein 8.Klässler und ein 5.Klässler, gibt es eine Mischung aus allem.
    WENN Kind 2 sich mal mit jemandem trifft, dann spielen die Jungs vor allem Lego oder Kind 2 textet den Besuch zu über die Firmengeschichten von Lego, Nintendo o.ä.
    Ich würde da auch mal eine Runde Switch erlauben, vor allem aber, weil ich die motorischen Fähigkeiten bei den Besuchskindern schlecht einschätzen kann und die, die überhaupt kommen, alle Shuntversorgt o.ä. sind und es da klare Einschränkungen bei Sportarten gibt.

    Bei Kind 1 spielen Medien eine größere Rolle: da kommen Freunde durchaus für eine Runde Switch oder die gucken auch mal im Zimmer Youtube-Videos, aber vor allem spielen sie am Tischkicker oder spielen Gesellschaftsspiele. Oder seit neuestem: sie backen. Nicht immer zu meiner Freude

  8. #58
    Avatar von Martha74
    Martha74 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Computer bzw. Fortnite

    das ist hier definitiv anders. Mein 13jähriger hat seine Musik, spielt mittlerweile in zwei BigBands, im Jugendorchester, hat Unterricht. Das sind wöchentlich aktuell 6 Termine/ Woche.
    Dazu kommt, dass hier laufend ein Freund hier hockt oder mein Sohn dort.

    Ja, da spielen die auch mal mit der Switch, schauen Youtube-Videos und abends sitzt er auch mal am PC und spielt Minecraft.

    Fortnite ist hier kein Thema, weil ich es verbiete.
    Wobei der Knabe sich da selbst gut eingeschätzt hat und meinte, das fange er erst gar nicht an, er wolle nicht so süchtig werden wie die Kumpels. Von daher habe ich leicht zu "verbieten". Wie es wäre, wenn es sein größter Wunsch wäre, weiß ich nicht. Das wäre wohl ein längerer Diskussionsabend, an dem wir gemeinsam klare Regeln vereinbaren würden.

    Wie das bei Freunden gehandhabt wird, ist mir egal. Unser Haus, unsere Regeln. Diskutieren kann man die aber immer
    cosima und Triceratops gefällt dies.

  9. #59
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Computer bzw. Fortnite

    Zitat Zitat von Martha74 Beitrag anzeigen
    das ist hier definitiv anders. Mein 13jähriger hat seine Musik, spielt mittlerweile in zwei BigBands, im Jugendorchester, hat Unterricht. Das sind wöchentlich aktuell 6 Termine/ Woche.
    Dazu kommt, dass hier laufend ein Freund hier hockt oder mein Sohn dort.

    Ja, da spielen die auch mal mit der Switch, schauen Youtube-Videos und abends sitzt er auch mal am PC und spielt Minecraft.

    Fortnite ist hier kein Thema, weil ich es verbiete.
    Wobei der Knabe sich da selbst gut eingeschätzt hat und meinte, das fange er erst gar nicht an, er wolle nicht so süchtig werden wie die Kumpels. Von daher habe ich leicht zu "verbieten". Wie es wäre, wenn es sein größter Wunsch wäre, weiß ich nicht. Das wäre wohl ein längerer Diskussionsabend, an dem wir gemeinsam klare Regeln vereinbaren würden.

    Wie das bei Freunden gehandhabt wird, ist mir egal. Unser Haus, unsere Regeln. Diskutieren kann man die aber immer
    Zu Hause hat sie eine Stunde Medienzeit am Tag, die sie meist nicht mal ausnutzt, spielen tut sie zu Hause ganz selten mal Minecraft, aber wenn sie bei Freundinnen war, erzählte sie in letzter Zeit eben hauptsächlich von Youtube Videos oder das sie dort an der Playstation oder der Xbox Minecraft gespielt haben.

    Ist aber auch erst seit ein paar Wochen so extrem. Viele haben jetzt zu Weihnachten Smartphones bekommen, evtl legt sich das mit der Zeit ja wieder.

  10. #60
    Avatar von rocksteady
    rocksteady ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Computer bzw. Fortnite

    Zitat Zitat von Triceratops Beitrag anzeigen
    Meinst? Das wär toll. Ich hoffe mal ganz feste drauf :)
    Hat bei uns dazu geführt, dass Sohn (15) gar nicht spielt und Tochter (11) sich inzwischen auch sehr gut selber reguliert, was ihre Aktivitäten bei WhatsApp angeht; Spiele sind für sie auch gar kein Thema.
    Triceratops gefällt dies

Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •