Ergebnis 1 bis 8 von 8
Like Tree1gefällt dies
  • 1 Post By HeiligerHafen

Thema: Trocknerfrage

  1. #1
    Avatar von Wanda.Lismus
    Wanda.Lismus ist offline Klimakiller
    Registriert seit
    03.11.2017
    Beiträge
    15.082

    Standard Trocknerfrage

    a) wieso ist er lauter als der alte?

    b) was genau soll Energie sparen, wenn er eine bis anderthalb Stunden länger (!) braucht als der alte?

    c) und die eigentliche Frage:


    Einmal steht "keine ungewaschenen Textilien" da und dann "nur wenig getragene Kleidung". Ja was jetzt.
    Also mir ist natürlich völlig klar, dass ich nichts vor Dreck strotzendes da reingeben soll, aber dann ist das schlicht ungenau formuliert, wenn ich zum Auffrischen ja nur wenig getragene (= ungewaschene?!) Kleidung doch reingeben darf?! (Oder versteh ich das Auffrischprogramm falsch und ich muss das Zeug trotzdem vorher waschen? Ich hätte das jetzt, so es überhaupt anfällt [mir fällt nur ein einziges Kleidungsstück ein, das infrage käme, aber das kann ich auch raus auf die Terrasse hängen] trocken in den Trockner. )

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Trocknerfrage

    Zum Energiesparen:
    Ich hab das mal gegoogelt, weil es mich interessiert hat.
    Wenn Du eine Strecke von 100 km zurückzulegen hast und das einmal mit 100 km/h machst und dann nur mit 50 km/h, brauchst Du mit 50 länger, aber weniger Sprit.

  3. #3
    Avatar von HeiligerHafen
    HeiligerHafen ist offline Diplom-Bekloppte
    Registriert seit
    01.02.2018
    Beiträge
    8.084

    Standard Re: Trocknerfrage

    Auffrischen hab ich noch nie genutzt.
    Lautstärke ist natürlich ärgerlich, deswegen achte ich da immer drauf, egal ob das Gerät da steht, wo ich es höre oder nicht. Ich da aber auch empfindlich.

  4. #4
    Avatar von HeiligerHafen
    HeiligerHafen ist offline Diplom-Bekloppte
    Registriert seit
    01.02.2018
    Beiträge
    8.084

    Standard Re: Trocknerfrage

    Zitat Zitat von Wanda.Lismus Beitrag anzeigen
    a) wieso ist er lauter als der alte?

    b) was genau soll Energie sparen, wenn er eine bis anderthalb Stunden länger (!) braucht als der alte?

    c) und die eigentliche Frage:


    Einmal steht "keine ungewaschenen Textilien" da und dann "nur wenig getragene Kleidung". Ja was jetzt.
    Also mir ist natürlich völlig klar, dass ich nichts vor Dreck strotzendes da reingeben soll, aber dann ist das schlicht ungenau formuliert, wenn ich zum Auffrischen ja nur wenig getragene (= ungewaschene?!) Kleidung doch reingeben darf?! (Oder versteh ich das Auffrischprogramm falsch und ich muss das Zeug trotzdem vorher waschen? Ich hätte das jetzt, so es überhaupt anfällt [mir fällt nur ein einziges Kleidungsstück ein, das infrage käme, aber das kann ich auch raus auf die Terrasse hängen] trocken in den Trockner. )
    Die Energiesparprogramme dauern immer länger. Egal ob Trockner, Geschirrspüler o.ä.
    Ein Gerät kurz und heiß werden zu lassen Verbrauch mehr Energie, als ein Gerät auf die Hälfte der Temperatur zu bringen und diese doppelt so lange zu halten.
    Wibbelstetz78 gefällt dies

  5. #5
    Avatar von HeiligerHafen
    HeiligerHafen ist offline Diplom-Bekloppte
    Registriert seit
    01.02.2018
    Beiträge
    8.084

    Standard Re: Trocknerfrage

    Zitat Zitat von Wanda.Lismus Beitrag anzeigen
    a) wieso ist er lauter als der alte?

    b) was genau soll Energie sparen, wenn er eine bis anderthalb Stunden länger (!) braucht als der alte?

    c) und die eigentliche Frage:


    Einmal steht "keine ungewaschenen Textilien" da und dann "nur wenig getragene Kleidung". Ja was jetzt.
    Also mir ist natürlich völlig klar, dass ich nichts vor Dreck strotzendes da reingeben soll, aber dann ist das schlicht ungenau formuliert, wenn ich zum Auffrischen ja nur wenig getragene (= ungewaschene?!) Kleidung doch reingeben darf?! (Oder versteh ich das Auffrischprogramm falsch und ich muss das Zeug trotzdem vorher waschen? Ich hätte das jetzt, so es überhaupt anfällt [mir fällt nur ein einziges Kleidungsstück ein, das infrage käme, aber das kann ich auch raus auf die Terrasse hängen] trocken in den Trockner. )
    Und zum Lüften:
    Da würde ich maximal ne Jacke mal versuchen, die man vielleicht irgendwo an hatte und dort geraucht wurde, aber ob das gänzlich rausgeht, kann ich nicht sagen. Ansonsten finde ich die Funktion überflüssig.

  6. #6
    Registriert seit
    22.08.2008
    Beiträge
    6.125

    Standard Re: Trocknerfrage

    Wärmepumpentrockner? Ja, die sind lauter als normale Trockner und laufen auch länger, sind aber auch um einiges sparsamer.

    Das Auffrischprogramm nutze ich für die Sachen, die ich nicht in den Trockner packe (Jeans, Hoodies, t-Shirts) und die beim trocknen auf der Leine knüppelhart werden (wir haben hier sehr kalkhaltiges Wasser) Einfach durch das Auffrischprogramm laufen lassen die Sachen sind wieder weich und ich spare mir zum großen Teil das bügeln.

    Mer sin länger dut als mer levve
    Das schönste Bauwerk Düsseldorfs ist die Autobahn nach KÖLN

  7. #7
    Avatar von Wanda.Lismus
    Wanda.Lismus ist offline Klimakiller
    Registriert seit
    03.11.2017
    Beiträge
    15.082

    Standard Re: Trocknerfrage

    Zitat Zitat von HeiligerHafen Beitrag anzeigen
    Auffrischen hab ich noch nie genutzt.
    Lautstärke ist natürlich ärgerlich, deswegen achte ich da immer drauf, egal ob das Gerät da steht, wo ich es höre oder nicht. Ich da aber auch empfindlich.
    Der steht ja gsd im Waschkeller, aber ich empfand ihn beim Einschalten tatsächlich lauter als den alten. Stört aber zum Glück nicht weiter, wohne ja nicht im Waschkeller. Hehe.

  8. #8
    Avatar von Wanda.Lismus
    Wanda.Lismus ist offline Klimakiller
    Registriert seit
    03.11.2017
    Beiträge
    15.082

    Standard Re: Trocknerfrage

    Zitat Zitat von HeiligerHafen Beitrag anzeigen
    Die Energiesparprogramme dauern immer länger. Egal ob Trockner, Geschirrspüler o.ä.
    Ein Gerät kurz und heiß werden zu lassen Verbrauch mehr Energie, als ein Gerät auf die Hälfte der Temperatur zu bringen und diese doppelt so lange zu halten.
    Ja, aber der hat kein ausgewiesenes Energiesparprogramm. Die sind durch die Bank alle länger als bisher.
    Aber Fred hats ja erklärt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •