Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 81
Like Tree2gefällt dies

Thema: Schwimmabzeichen in Gold

  1. #71
    Sunni82 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Schwimmabzeichen in Gold

    Zitat Zitat von Sportsfreund Beitrag anzeigen
    Mit 16 Minuten hätte mein Sohn Silber schon einmal noch nicht. Was vielleicht gar nicht dumm wäre, dann müsste er nämlich erst einmal das schaffen, dann wären 600 m in 24 Minuten kein so großer Sprung mehr. Wie kommt man überhaupt auf die Idee, für Silber 400 m in 25 Minuten zu verlangen und für Gold 600 m in nur 24 Minuten?

    In welcher Schwimmart hast du die 600 m damals unter 16 Minuten geschafft?
    Ich glaube, das war Brustschwimmen. Ich hab gerade nochmal genau geguckt: Mein Sohn hatte vor knapp 4 Jahren für 400 m 20 Minuten Zeit. Vielleicht haben sie die Altersgrenzen geändert? Bei mir ist das ja schon 28 Jahre her.

  2. #72
    Sportsfreund ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Re: Schwimmabzeichen in Gold

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Am besten mal auf die Homepage der DLRG gehen, da gibt es dazu reichlich Infos.

    Wird leider nicht immer abgefragt.
    Danke für die Info, werde ich mal reinschauen. Und dir bestätigen, dass wir weder bei Bronze, noch bei Silber je nach irgendwelchen Baderegeln gefragt worden sind. Unglaublich.

  3. #73
    Gast Gast

    Standard Re: Schwimmabzeichen in Gold

    Zitat Zitat von Sportsfreund Beitrag anzeigen
    Danke für die Info, werde ich mal reinschauen. Und dir bestätigen, dass wir weder bei Bronze, noch bei Silber je nach irgendwelchen Baderegeln gefragt worden sind. Unglaublich.
    Wow.
    Als Tochter Bronze machte, haben sie sie wenigstens 3 Regeln sagen lassen (da war sie ja noch 6, aber die mussten schon kommen).

  4. #74
    Sportsfreund ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Re: Schwimmabzeichen in Gold

    Zitat Zitat von Rosi29 Beitrag anzeigen
    Bieten denn bei euch nur das Schwimmbad und die DLRG was an? Hier gibt es auch noch normale Sportvereine mit Schwimmabteilung, die haben unterschiedliche Modalitäten zwischen Kurssystem und fortlaufendem Training. Und in dem Bad in der Nachbargemeinde sind das auch zwei 'Dorf-Vereine', die einem haben immerhin noch ein kleines Freibad im Dorf.

    Achja: Baderegeln wurden hier bei Bronze abgefragt. Ein/zwei Wochen vorher gab es einen Zettel für zu Hause zum Üben.
    Doch, die Vereine mit Breitensportgruppen gibt es. Du kannst dir vielleicht nur denken, wo der Haken liegt? Auch hier gibt es ellenlange Wartelisten. Und dann gibt es einen Verein, der an einem Tag Kinderschwimmen anbietet, alle Niveaus gleichzeitig (dafür ist das Bad an diesem Tag für die Öffentlichkeit geschlossen) und ohne Warteliste. Da waren wir einmal, bevor Sohn den Bronzekurs gemacht hat. Grausam. Ein Durcheinander, ein Geschrei, ein Chaos, alles hoffnungslos überfüllt. Sohn hätte fast geweint. Nie mehr, habe ich mir geschworen. Da ist ja der Schwimmunterricht in Schulen (den ich in so schlechter Erinnerung habe) Luxus dagegen.

  5. #75
    Sportsfreund ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Re: Schwimmabzeichen in Gold

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Wow.
    Als Tochter Bronze machte, haben sie sie wenigstens 3 Regeln sagen lassen (da war sie ja noch 6, aber die mussten schon kommen).
    Und wo war das? Bei der DLRG? Es ist immer komisch, wie ich finde, dass andere Eltern das nie zugeben (damit meine ich jetzt nicht dich, sondern Eltern, die in der gleichen Schwimmschule wie wir waren). Immer heißt es, das würde abgefragt werden. Komischerweise war das bei uns irgendwie nie der Fall. Aber Fünfjährige machen die Bronzeabzeichen.

  6. #76
    Sportsfreund ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Re: Schwimmabzeichen in Gold

    Zitat Zitat von Sunni82 Beitrag anzeigen
    Ich glaube, das war Brustschwimmen. Ich hab gerade nochmal genau geguckt: Mein Sohn hatte vor knapp 4 Jahren für 400 m 20 Minuten Zeit. Vielleicht haben sie die Altersgrenzen geändert? Bei mir ist das ja schon 28 Jahre her.
    Ein Wunder ist es ja nicht. Die schulischen Lehrpläne sehen heute ja auch anders aus als vor 28 Jahren, damals war vieles strenger. Warum sollte es dann bei den Schwimmabzeichen anders sein?

  7. #77
    Gast Gast

    Standard Re: Schwimmabzeichen in Gold

    Zitat Zitat von Sportsfreund Beitrag anzeigen
    Und wo war das? Bei der DLRG? Es ist immer komisch, wie ich finde, dass andere Eltern das nie zugeben (damit meine ich jetzt nicht dich, sondern Eltern, die in der gleichen Schwimmschule wie wir waren). Immer heißt es, das würde abgefragt werden. Komischerweise war das bei uns irgendwie nie der Fall. Aber Fünfjährige machen die Bronzeabzeichen.
    Hast du falsch zitiert? Hier WURDE es ja abgefragt, aber halt "nur" 3 statt der 10 oder 12, die auf dem Kinderplakat sind. (SIe wusste trotzdem 7)

    Wir haben im Freibad Wangen beim Bademeister gemacht, ob die speziell DLRG sind, weiß ich nicht. War nichtmal unser eigenes Freibad.

  8. #78
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Schwimmabzeichen in Gold

    Zitat Zitat von Sportsfreund Beitrag anzeigen
    Und wo war das? Bei der DLRG? Es ist immer komisch, wie ich finde, dass andere Eltern das nie zugeben (damit meine ich jetzt nicht dich, sondern Eltern, die in der gleichen Schwimmschule wie wir waren). Immer heißt es, das würde abgefragt werden. Komischerweise war das bei uns irgendwie nie der Fall. Aber Fünfjährige machen die Bronzeabzeichen.
    Dann weißt du ja, wie die Schwimmschule arbeitet und kannst dir überlegen, ob du deinen Sohn jetzt für teures Geld dort Kurse machen lässt.

  9. #79
    Sportsfreund ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Re: Schwimmabzeichen in Gold

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Dann weißt du ja, wie die Schwimmschule arbeitet und kannst dir überlegen, ob du deinen Sohn jetzt für teures Geld dort Kurse machen lässt.
    Da hast du echt recht. Da müsste euch von der DLRG doch regelmäßig der Hals überlaufen, wenn ihr sowas hört. Auf der anderen Seite würden ja viele zur DLRG gehen, wäre die nicht so hoffnungslos überlaufen. An der Stelle ein dickes Dankeschön euch allen, die ihr dort Kurse gebt! Von euch sollte es viiiiiel mehr geben!

  10. #80
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Schwimmabzeichen in Gold

    Zitat Zitat von Sportsfreund Beitrag anzeigen
    Da hast du echt recht. Da müsste euch von der DLRG doch regelmäßig der Hals überlaufen, wenn ihr sowas hört. Auf der anderen Seite würden ja viele zur DLRG gehen, wäre die nicht so hoffnungslos überlaufen. An der Stelle ein dickes Dankeschön euch allen, die ihr dort Kurse gebt! Von euch sollte es viiiiiel mehr geben!
    Freiwillige Helfer sind jederzeit willkommen. Verkürzt übrigens auch die Zeit auf der Warteliste, zumindest bei uns haben Helferkinder Vorrang.
    Die meisten Schwimmvereine sind sehr engagiert, nicht nur die DLRG.

Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •