Seite 3 von 23 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 223
Like Tree141gefällt dies

Thema: @ Katzenbesitzer

  1. #21
    Avatar von Lacustris2
    Lacustris2 ist gerade online und wieder auf Anfang ...
    Registriert seit
    27.09.2012
    Beiträge
    5.640

    Standard Re: @ Katzenbesitzer

    Runterschieben.
    Runterschieben.
    Runterschieben.
    Runterschieben.
    Runterschieben.
    Runterschieben.
    Usw ...
    Schneehase gefällt dies

  2. #22
    Avatar von Vertigo
    Vertigo ist offline buntes etwas
    Registriert seit
    04.12.2016
    Beiträge
    7.850

    Standard Re: @ Katzenbesitzer

    Zitat Zitat von schneckele13 Beitrag anzeigen
    Mich nervt auch eher seine Freichheit. Es liegt selten Offenes rum, was er fressen könnte. Er könnte wenigstens schuldbewusst schauen...
    Ist die Frage, ob er kapiert, dass er es nicht darf.

    Ich hab hier drei vollkommen unterschiedliche Varianten.
    Kater 3 ist strunzendumm, dem nehme ich ab, dass er es nicht checkt. Wenigstens habe ich ihn mittlerweile auf Tempopäckchen konditioniert. Hab ein paarmal eins gezielt hinter ihn geworfen, wenn er was anstellte, mittlerweile muss ich nur noch damit rascheln.

    Kater 2 checkt es und verdrückt sich ganz unauffällig mit einem hörbaren plumps, wenn er mich kommen hört.
    Kater 1 ist superschlau, weiß genau, was er darf und was nicht. Der geht auch runter, wenn ich komme. Aber nicht ohne mich vorher geringschätzig anzuschauen und betont langsam von dannen zu ziehen.
    WhiseWoman, BriQ und Hundnas gefällt dies.

  3. #23
    schneckele13 ist offline Ptit escargot
    Registriert seit
    06.02.2005
    Beiträge
    11.735

    Standard Re: @ Katzenbesitzer

    Zitat Zitat von Vertigo Beitrag anzeigen
    Ist die Frage, ob er kapiert, dass er es nicht darf.

    Ich hab hier drei vollkommen unterschiedliche Varianten.
    Kater 3 ist strunzendumm, dem nehme ich ab, dass er es nicht checkt. Wenigstens habe ich ihn mittlerweile auf Tempopäckchen konditioniert. Hab ein paarmal eins gezielt hinter ihn geworfen, wenn er was anstellte, mittlerweile muss ich nur noch damit rascheln.

    Kater 2 checkt es und verdrückt sich ganz unauffällig mit einem hörbaren plumps, wenn er mich kommen hört.
    Kater 1 ist superschlau, weiß genau, was er darf und was nicht. Der geht auch runter, wenn ich komme. Aber nicht ohne mich vorher geringschätzig anzuschauen und betont langsam von dannen zu ziehen.
    Ich liebe die Beschreibung Deiner Katzen
    Ich würde den Kater zwischen 3 und 2 einsortieren, die Katze ist definitiv wie Dein K1
    I
    viola5 gefällt dies
    LG Schneckele13 mit

    06er Sommerkind
    08er Herbstkind
    12er Winterkind

  4. #24
    Avatar von Schneehase
    Schneehase ist offline frühvergreist+userdement
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    25.559

    Standard Re: @ Katzenbesitzer

    Zitat Zitat von schneckele13 Beitrag anzeigen
    Wie geht ihr damit um, dass eure Stubentiger in der Küche auf der Arbeitsfläche herumspazieren? Schimpfen, rausschmeissen, hauen, nix?
    Ich hatte bisher das Gefühl, das Problem zumindest halbwegs in Griff zu haben bzw die Katzen hatten zumindest den Anstand, runterzuspringen und schuldbewusst zu schauen, wenn jemand kam
    Zur Zeit treibt mich aber der Kater diesbezüglich in den Wahnsinn - viermal war er alleine heute morgen schon oben
    Die Küchentür ist bei uns immer geschlossen, wenn kein Mensch drinnen ist, weil der kleinen Katze nicht zu trauen ist. Die ist da wirklich total beratungsresistent und versucht sogar manchmal hochzuspringen, wenn ich daneben stehe Und das obwohl sie dann wirklich unsanft wieder runterbefördert wird (mit anpusten und schubsen) Den Bestandskater lasse ich auch allein in der (geschlossenen) Küche - der schläft gern da auf einem Stuhl. Der meldet sich dann, wenn er wach ist und hat gar kein Interesse auf Tisch oder Arbeitsfläche zu sitzen.
    Es gibt halt auch bei Katzen solche und solche ...
    viola5 gefällt dies
    19.06.19 - Sonnenuntergang nach dem "großen" Regen



  5. #25
    Avatar von Schneehase
    Schneehase ist offline frühvergreist+userdement
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    25.559

    Standard Re: @ Katzenbesitzer

    Zitat Zitat von schneckele13 Beitrag anzeigen
    Sei beruhigt - bei mir klappt das auch nicht.Irgendwas müssen wir falsch machen...
    Blumenspritze - gute Idee. Danke.
    Ich benutze auch gern eine Luftballonpumpe
    19.06.19 - Sonnenuntergang nach dem "großen" Regen



  6. #26
    Avatar von Froschn
    Froschn ist gerade online Judy Hopps
    Registriert seit
    19.03.2011
    Beiträge
    17.219

    Standard Re: @ Katzenbesitzer

    Ich habe es mir zur Angewohnheit gemacht, vorher immer die Arbeitsflächen abzuwischen. Mein Kater ist 17, den bekomme ich nicht mehr erzogen.
    Chuck Norris trägt jetzt einen Charlotte-Roche-Schlafanzug


  7. #27
    Avatar von sannimanni
    sannimanni ist offline trekkie
    Registriert seit
    12.12.2009
    Beiträge
    4.775

    Standard Re: @ Katzenbesitzer

    Wenn ich sie erwische, scheuche ich sie sofort und rabiat runter. Sie weiß sicher ganz genau, dass sie das nicht darf, denn wenn einer von uns unten ist, macht sie es so gut wie nie - ich bin aber recht sicher, dass sie auch weiß, dass sie nicht erwischt werden kann, wenn keiner zuhause oder keiner unten ist...
    Schneehase gefällt dies
    Captain, es gibt eine grundlegende und sehr wertvolle Aussage in der Wissenschaft, sie ist ein Zeichen von Weisheit und lautet: Ich weiß es nicht. (Data)

  8. #28
    Avatar von Kicki
    Kicki ist offline Urgestein
    Registriert seit
    27.06.2002
    Beiträge
    70.107

    Standard Re: @ Katzenbesitzer

    Ich will nicht behaupten dass sie es nie machen aber gesehen habe ich es noch nicht

  9. #29
    Avatar von -AppErol-
    -AppErol- ist offline love & peace
    Registriert seit
    05.09.2017
    Beiträge
    6.616

    Standard Re: @ Katzenbesitzer

    Zitat Zitat von schneckele13 Beitrag anzeigen
    Wie geht ihr damit um, dass eure Stubentiger in der Küche auf der Arbeitsfläche herumspazieren? Schimpfen, rausschmeissen, hauen, nix?
    Ich hatte bisher das Gefühl, das Problem zumindest halbwegs in Griff zu haben bzw die Katzen hatten zumindest den Anstand, runterzuspringen und schuldbewusst zu schauen, wenn jemand kam
    Zur Zeit treibt mich aber der Kater diesbezüglich in den Wahnsinn - viermal war er alleine heute morgen schon oben
    Wenn ich dabei bin wird sie runtergescheucht. Da sie in 15 Jahren mitbekommen hat, dass sie das nicht darf, reicht oft schon ein böses Zischen von mir. Und wenn ich weg bin wird die Küchentür zugemacht. Was sie mach, wenn ich nicht im Raum bin kann ich nur vermuten. Ich habe jedenfalls schon Katzenpfotendapser auf der Glasabdeckung des Herds gehabt.

    Es sollte halt nichts futtertaugliches dort stehen. Neulich habe ich einmal das TroFu liegen lassen und sie hat es entdeckt, natürlich ist Katzi die Tage drauf öfter mal hochgesprungen. Könnte ja sein, das einmal gefundene Fressen ist wieder da.



    We can choose to see the best in one another.
    Barack Obama, 11/9/16

  10. #30
    Avatar von rasbora
    rasbora ist offline Manchmalreingucker
    Registriert seit
    10.06.2005
    Beiträge
    6.359

    Standard Re: @ Katzenbesitzer

    Ich habe auch, wie vorhin schon von Vertigo beschrieben 3 Sorten:

    Die alte Dame, die nie gelernt hat auf was höheres zu springen auf einen Stuhl. Da sowas nicht in der Küche steht, war sie gesichert noch nie da oben.

    Nr. 2 ist der schlaue Kerl, der genau weiß, was er nicht soll. Er verschwindet ganz schnell (auch mit plumps auf den Boden) wenn er jemanden kommen hört.

    Nr. 3 ist der absolute Doofi. Er ist lernresistent seit 10 Jahren. Egal mit welchen Methoden, er lernt es nicht. Selbst wenn ich ihn schubse, sieht er mich an, als ob das eine GAAANZ neue Regel wäre. Lässt man aus Versehen einen Teller stehen, klappert innerhalb von Sekunden das Besteck im Teller. Er ist in seiner doofen, sturen Art so liebenswert, dass man ihm nicht mal böse sein kann.

    Also, wie gehe ich damit um? Ich wische die Arbeitsfläche vor dem Kochen ab. Was anderes bleibt nicht, weil Küche und Wohnzimmer zusammen hängen und ich sie hier nicht aussperren will.
    surfgroupie, viola5 und Froschn gefällt dies.
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------
    sporadisch falsche Groß- und Kleinschreibung bitte großzügig ignorieren, Handy macht gerne was es will.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •