Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 37
Like Tree3gefällt dies

Thema: Schwangerschaftsdiabetes - falls ihr euch erinnert

  1. #1
    spydermonkey ist offline thunderstorm
    Registriert seit
    31.12.2014
    Beiträge
    324

    Ausrufezeichen Schwangerschaftsdiabetes - falls ihr euch erinnert

    Es geht um diesen Thread:
    https://www.eltern.de/foren/eltern-r...zt-modern.html

    Meine Nichte hat es geschafft, unter strikter Einhaltung des Ernährungsplanes, den ihr Frauenarzt für sie erstellt hat, bis zur 38. SSW nur noch weitere 3 kg zuzunehmen. Dann kam sie wegen Gestose-Verdacht in die Klinik, wo man neben des zu hohen Blutdrucks auch noch eine zu geringe Fruchtwassermenge und ein viel zu kleines Kind feststellte.

    OK, mit knapp 2500 g auf 46 cm ist er meines Erachtens nicht sooo viel zu klein für eine Geburt bei 37+4, aber er ist außergewöhnlich schwach - was der Kinderarzt auf die Mangelernährung während der zweiten Schwangerschaftshälfte zurückführt

  2. #2
    Avatar von shioril
    shioril ist offline träumende Sturmjägerin
    Registriert seit
    06.09.2010
    Beiträge
    5.034

    Standard Re: Schwangerschaftsdiabetes - falls ihr euch erinnert

    Zitat Zitat von spydermonkey Beitrag anzeigen
    Es geht um diesen Thread:
    https://www.eltern.de/foren/eltern-r...zt-modern.html

    Meine Nichte hat es geschafft, unter strikter Einhaltung des Ernährungsplanes, den ihr Frauenarzt für sie erstellt hat, bis zur 38. SSW nur noch weitere 3 kg zuzunehmen. Dann kam sie wegen Gestose-Verdacht in die Klinik, wo man neben des zu hohen Blutdrucks auch noch eine zu geringe Fruchtwassermenge und ein viel zu kleines Kind feststellte.

    OK, mit knapp 2500 g auf 46 cm ist er meines Erachtens nicht sooo viel zu klein für eine Geburt bei 37+4, aber er ist außergewöhnlich schwach - was der Kinderarzt auf die Mangelernährung während der zweiten Schwangerschaftshälfte zurückführt
    Hmmm.... gibt es nicht Medikamente gerade auch für Schwangere, damit sie sich dennoch ausgewogen ernähren können in der Schwangerschaft trotz Diabetes???
    Ich drücke Deiner Nichte die Daumen, dass es ihrem Kind gut geht und es gesund zur Welt kommen kann.
    shioril
    mit Duracell-Hase 2010
    und Maus 2014

  3. #3
    spydermonkey ist offline thunderstorm
    Registriert seit
    31.12.2014
    Beiträge
    324

    Standard Re: Schwangerschaftsdiabetes - falls ihr euch erinnert

    Zitat Zitat von shioril Beitrag anzeigen
    Hmmm.... gibt es nicht Medikamente gerade auch für Schwangere, damit sie sich dennoch ausgewogen ernähren können in der Schwangerschaft trotz Diabetes???
    Ich drücke Deiner Nichte die Daumen, dass es ihrem Kind gut geht und es gesund zur Welt kommen kann.
    Es IST auf der Welt klein, zart und eben außergewöhnlich schwach.

    Sie HATTE keinen Diabetes, ihr Frauenarzt hat sie nur komplett verrückt gemacht, dass sie einen entwickelt, wenn sie weiterhin so rapide zunimmt (6 kg bis zur 21. SSW) und ihr deshalb einen Ernährungsplan aufgestellt.

  4. #4
    Viviane ist gerade online Poweruser
    Registriert seit
    17.09.2018
    Beiträge
    5.922

    Standard Re: Schwangerschaftsdiabetes - falls ihr euch erinnert

    Zitat Zitat von spydermonkey Beitrag anzeigen
    Es IST auf der Welt klein, zart und eben außergewöhnlich schwach.

    Sie HATTE keinen Diabetes, ihr Frauenarzt hat sie nur komplett verrückt gemacht, dass sie einen entwickelt, wenn sie weiterhin so rapide zunimmt (6 kg bis zur 21. SSW) und ihr deshalb einen Ernährungsplan aufgestellt.
    Ehrlich gesagt glaube ich nicht an die Theorie. Kinder holen sich was sie brauchen und wenn deine Nichte nicht total unterernährt ist, holt sich das Kind was es braucht.
    Aber vielleicht sagen die Ärzte noch was dazu.

  5. #5
    Avatar von sojus
    sojus ist offline old hand
    Registriert seit
    16.12.2009
    Beiträge
    802

    Standard Re: Schwangerschaftsdiabetes - falls ihr euch erinnert

    Zitat Zitat von spydermonkey Beitrag anzeigen
    Es IST auf der Welt klein, zart und eben außergewöhnlich schwach.

    Sie HATTE keinen Diabetes, ihr Frauenarzt hat sie nur komplett verrückt gemacht, dass sie einen entwickelt, wenn sie weiterhin so rapide zunimmt (6 kg bis zur 21. SSW) und ihr deshalb einen Ernährungsplan aufgestellt.
    Dem würde ich was erzählen. Und danach hätte er mich das letzte Mal gesehen. Das macht ja was mit Kindern, wenn sie mangelernährt werden im Bauch. Auch wenn es für das zu geringe Gewicht andere Gründe geben kann, bleibt sein Handeln immer noch dämlich.
    Aber dieser angeblich so gesetzmäßige Zusammenhang zwischen Zunahme und Schwangerschaftsdiabetes geistert offenbar noch in vielen Köpfen herum. Mein FA war der Meinung, ich könne bei nur 7kg Gesamtzunahme (und einem Ausgangs-BMI von 19) gar keinen Gestationsdiabetes haben. Hatte ich leider doch.

  6. #6
    Avatar von shioril
    shioril ist offline träumende Sturmjägerin
    Registriert seit
    06.09.2010
    Beiträge
    5.034

    Standard Re: Schwangerschaftsdiabetes - falls ihr euch erinnert

    Zitat Zitat von spydermonkey Beitrag anzeigen
    Es IST auf der Welt klein, zart und eben außergewöhnlich schwach.

    Sie HATTE keinen Diabetes, ihr Frauenarzt hat sie nur komplett verrückt gemacht, dass sie einen entwickelt, wenn sie weiterhin so rapide zunimmt (6 kg bis zur 21. SSW) und ihr deshalb einen Ernährungsplan aufgestellt.
    Ach, noch schlimmer und herzlichen Glückwunsch für Deine Nichte zur Geburt. :D
    shioril
    mit Duracell-Hase 2010
    und Maus 2014

  7. #7
    Mumpitz ist offline Legende
    Registriert seit
    18.08.2005
    Beiträge
    22.558

    Standard Re: Schwangerschaftsdiabetes - falls ihr euch erinnert

    Zitat Zitat von spydermonkey Beitrag anzeigen
    Es IST auf der Welt klein, zart und eben außergewöhnlich schwach.

    Sie HATTE keinen Diabetes, ihr Frauenarzt hat sie nur komplett verrückt gemacht, dass sie einen entwickelt, wenn sie weiterhin so rapide zunimmt (6 kg bis zur 21. SSW) und ihr deshalb einen Ernährungsplan aufgestellt.
    Seltsamer Frauenarzt, wenn das wirklich so war. Ich hatte Schwangerschaftsdiabetes und trotzdem keinen Ernährungsplan. Ich sollte nur auf die BE achten und nicht zu viele leicht verdauliche Kohlehydrate pro Mahlzeit zu mir nehmen (ok, und regelmäßig messen).

  8. #8
    RaeMea ist offline addict
    Registriert seit
    17.11.2016
    Beiträge
    699

    Standard Re: Schwangerschaftsdiabetes - falls ihr euch erinnert

    Zitat Zitat von Viviane Beitrag anzeigen
    Ehrlich gesagt glaube ich nicht an die Theorie. Kinder holen sich was sie brauchen und wenn deine Nichte nicht total unterernährt ist, holt sich das Kind was es braucht.
    Aber vielleicht sagen die Ärzte noch was dazu.
    Ähm - Nein. Ein Kind kann sich nur das holen was im Blut der Mutter enthalten ist. Wenn die wegen extremer Diät permanent einen niedrigen Blutzucker hat, kriegt das Kind auch wenig Zucker. Wenn die Mutter einen Mangel an Mineralien und Vitaminen hat (was auch gut sein kann, wenn sie zu wenig isst), betrifft der auch das Kind.

    Eine Bekannte litt in ihrer ersten Schwangerschaft unter enormer Übelkeit - es blieb fünf Monate lang so gut wie nichts drin. Ihre Ärztin befand, dass man da nichts tun müsse, denn sie hatte Übergewicht und folglich genug zuzusetzen. Tja, sie bekam eine Gestose und das Kind wurde in der 32. SSW mit nur knapp 1000 g geholt.

    Beim zweiten Kind war sie bei einem anderen Arzt, der selbstverständlich was gegen die Übelkeit unternahm, bzw. sie auch mal an den Tropf hing. Diesmal keine Gestose. Kind kam zum normalen Termin mit normalem Gewicht zur Welt.

    Ich glaube da nicht an Zufall.

  9. #9
    RaeMea ist offline addict
    Registriert seit
    17.11.2016
    Beiträge
    699

    Standard Re: Schwangerschaftsdiabetes - falls ihr euch erinnert

    Zitat Zitat von spydermonkey Beitrag anzeigen
    Es geht um diesen Thread:
    https://www.eltern.de/foren/eltern-r...zt-modern.html

    Meine Nichte hat es geschafft, unter strikter Einhaltung des Ernährungsplanes, den ihr Frauenarzt für sie erstellt hat, bis zur 38. SSW nur noch weitere 3 kg zuzunehmen. Dann kam sie wegen Gestose-Verdacht in die Klinik, wo man neben des zu hohen Blutdrucks auch noch eine zu geringe Fruchtwassermenge und ein viel zu kleines Kind feststellte.

    OK, mit knapp 2500 g auf 46 cm ist er meines Erachtens nicht sooo viel zu klein für eine Geburt bei 37+4, aber er ist außergewöhnlich schwach - was der Kinderarzt auf die Mangelernährung während der zweiten Schwangerschaftshälfte zurückführt
    Glückwunsch an Deine Nichte!

    Wieso hat sie diesem Arzt vertraut und nicht wenigstens eine Zweitmeinung eingeholt? Ich bin mir sicher, die meisten Ärzte hätten ihr etwas völlig anderes erzählt.
    Reni2 und nightwish gefällt dies.

  10. #10
    Viviane ist gerade online Poweruser
    Registriert seit
    17.09.2018
    Beiträge
    5.922

    Standard Re: Schwangerschaftsdiabetes - falls ihr euch erinnert

    Zitat Zitat von RaeMea Beitrag anzeigen
    Ähm - Nein. Ein Kind kann sich nur das holen was im Blut der Mutter enthalten ist. Wenn die wegen extremer Diät permanent einen niedrigen Blutzucker hat, kriegt das Kind auch wenig Zucker. Wenn die Mutter einen Mangel an Mineralien und Vitaminen hat (was auch gut sein kann, wenn sie zu wenig isst), betrifft der auch das Kind.

    Eine Bekannte litt in ihrer ersten Schwangerschaft unter enormer Übelkeit - es blieb fünf Monate lang so gut wie nichts drin. Ihre Ärztin befand, dass man da nichts tun müsse, denn sie hatte Übergewicht und folglich genug zuzusetzen. Tja, sie bekam eine Gestose und das Kind wurde in der 32. SSW mit nur knapp 1000 g geholt.

    Beim zweiten Kind war sie bei einem anderen Arzt, der selbstverständlich was gegen die Übelkeit unternahm, bzw. sie auch mal an den Tropf hing. Diesmal keine Gestose. Kind kam zum normalen Termin mit normalem Gewicht zur Welt.

    Ich glaube da nicht an Zufall.
    Aber der Fall hier liest sich anders. Es gab doch eine Gewichtszunahme, auch am Anfang.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •