Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 48
Like Tree34gefällt dies

Thema: Epilepsie - kennt sich jemand aus?

  1. #1
    hajuni ist offline nicht neu
    Registriert seit
    17.09.2014
    Beiträge
    8.002

    Standard Epilepsie - kennt sich jemand aus?

    Ist vielleicht sogar selbst betroffen?

    Ich hatte gestern die zweite Absence in meinem Leben und nachdem beim ersten Mal (vor drei Jahren) nichts im EEG gefunden wurde, gab es heute Auffälligkeiten … Bin echt niedergeschlagen …

    Die Ärztin kümmert sich um einen Termin im Epilepsiezentrum und dann werden wir mal weitersehen …

    Ich bin ja schon mal aus rein praktischen Gründen froh, dass wir verkehrstechnisch so sensationell angebunden sind bzw. im Alltag nur kurze Wege bewältigen müssen, denn fahren darf ich jetzt erstmal ein Jahr lang nicht

    Mein Mann wird es merken. Und die Kinder werden ein paarmal mehr nass werden

    Wenn also jemand Erfahrungen hat, freue ich mich über einen Austausch. Gerne auch per PN, wenn es zu persönlich wäre.

  2. #2
    Avatar von katjabw
    katjabw ist offline Moorhuhn
    Registriert seit
    31.08.2007
    Beiträge
    9.378

    Standard Re: Epilepsie - kennt sich jemand aus?

    Zitat Zitat von hajuni Beitrag anzeigen
    Ist vielleicht sogar selbst betroffen?

    Ich hatte gestern die zweite Absence in meinem Leben und nachdem beim ersten Mal (vor drei Jahren) nichts im EEG gefunden wurde, gab es heute Auffälligkeiten … Bin echt niedergeschlagen …

    Die Ärztin kümmert sich um einen Termin im Epilepsiezentrum und dann werden wir mal weitersehen …

    Ich bin ja schon mal aus rein praktischen Gründen froh, dass wir verkehrstechnisch so sensationell angebunden sind bzw. im Alltag nur kurze Wege bewältigen müssen, denn fahren darf ich jetzt erstmal ein Jahr lang nicht

    Mein Mann wird es merken. Und die Kinder werden ein paarmal mehr nass werden

    Wenn also jemand Erfahrungen hat, freue ich mich über einen Austausch. Gerne auch per PN, wenn es zu persönlich wäre.
    Ich selbst habe keine Erfahrungen, aber drei Betroffene im Bekanntenkreis. Jeder hat unterschiedliche Auslöser. Alkohol, Schlafmangel und Streß.
    Ich wünsche Dir alles Gute.

  3. #3
    hajuni ist offline nicht neu
    Registriert seit
    17.09.2014
    Beiträge
    8.002

    Standard Re: Epilepsie - kennt sich jemand aus?

    Zitat Zitat von katjabw Beitrag anzeigen
    Ich selbst habe keine Erfahrungen, aber drei Betroffene im Bekanntenkreis. Jeder hat unterschiedliche Auslöser. Alkohol, Schlafmangel und Streß.
    Ich wünsche Dir alles Gute.
    Und das finde ich interessant, denn ich kann bei beiden Situationen keinen Auslöser ausmachen … *seufz*

    Danke für die guten Wünsche!

  4. #4
    Avatar von Wanda.Lismus
    Wanda.Lismus ist offline Klimakiller
    Registriert seit
    03.11.2017
    Beiträge
    12.770

    Standard Re: Epilepsie - kennt sich jemand aus?

    Oh je. Alles Gute!

    Ich hab nur jemand mit MS im Bekanntenkreis, dort gab es auch öfter Aussetzer, aber Autofahren wurde nicht eingeschränkt.

  5. #5
    hajuni ist offline nicht neu
    Registriert seit
    17.09.2014
    Beiträge
    8.002

    Standard Re: Epilepsie - kennt sich jemand aus?

    Zitat Zitat von Wanda.Lismus Beitrag anzeigen
    Oh je. Alles Gute!

    Ich hab nur jemand mit MS im Bekanntenkreis, dort gab es auch öfter Aussetzer, aber Autofahren wurde nicht eingeschränkt.
    Das ist aber ungewöhnlich. Mir wurde gesagt (und so steht es auch im Netz), dass man schon nach der ersten Absence ein halbes Jahr nicht fahren darf. Wenn es zu einer zweiten Absence kommt, dann ein Jahr ...

  6. #6
    Avatar von Aoraki
    Aoraki ist gerade online Vogel Gottes
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    17.062

    Standard Re: Epilepsie - kennt sich jemand aus?

    Oh je. Das ist erst mal eine schwierige Situation für Dich/Euch .

    Aber Epilepsie-Zentrum klingt schon mal gut und wenn erst mal alle Diagnostik gelaufen und Du ggf. mit Medikamenten eingestellt bist, wird auch das Alltag werden. Ganz sicher.

    Bezüglich Autofahren solltet Ihr allerdings ab sofort dauerhaft einen Plan B haben, denn das Jahr Fahrverbot verlängert bzw. erneuert sich ja bei jedem neuen Anfall (der natürlich hoffentlich nie kommt!).

  7. #7
    Avatar von Wanda.Lismus
    Wanda.Lismus ist offline Klimakiller
    Registriert seit
    03.11.2017
    Beiträge
    12.770

    Standard Re: Epilepsie - kennt sich jemand aus?

    Zitat Zitat von hajuni Beitrag anzeigen
    Das ist aber ungewöhnlich. Mir wurde gesagt (und so steht es auch im Netz), dass man schon nach der ersten Absence ein halbes Jahr nicht fahren darf. Wenn es zu einer zweiten Absence kommt, dann ein Jahr ...
    Ja, das hat mich auch irritiert, aber ich red da nicht (mehr) rein.

  8. #8
    Avatar von Aoraki
    Aoraki ist gerade online Vogel Gottes
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    17.062

    Standard Re: Epilepsie - kennt sich jemand aus?

    Zitat Zitat von Wanda.Lismus Beitrag anzeigen
    Oh je. Alles Gute!

    Ich hab nur jemand mit MS im Bekanntenkreis, dort gab es auch öfter Aussetzer, aber Autofahren wurde nicht eingeschränkt.
    Zitat Zitat von hajuni Beitrag anzeigen
    Das ist aber ungewöhnlich. Mir wurde gesagt (und so steht es auch im Netz), dass man schon nach der ersten Absence ein halbes Jahr nicht fahren darf. Wenn es zu einer zweiten Absence kommt, dann ein Jahr ...

    MS und Epilepsie sind zwei völlig verschiedene Krankheiten und keiner (hier) weiß, was das für „Aussetzer“ waren. Würde ich jetzt nicht von einem auf das andere schließen.
    WhiseWoman, katjabw, nightwish und 3 anderen gefällt dies.

  9. #9
    hajuni ist offline nicht neu
    Registriert seit
    17.09.2014
    Beiträge
    8.002

    Standard Re: Epilepsie - kennt sich jemand aus?

    Zitat Zitat von Aoraki Beitrag anzeigen
    Oh je. Das ist erst mal eine schwierige Situation für Dich/Euch .

    Aber Epilepsie-Zentrum klingt schon mal gut und wenn erst mal alle Diagnostik gelaufen und Du ggf. mit Medikamenten eingestellt bist, wird auch das Alltag werden. Ganz sicher.

    Bezüglich Autofahren solltet Ihr allerdings ab sofort dauerhaft Plan B haben, denn das Jahr Fahrverbot verlängert bzw. erneuert sich ja bei jedem neuen Anfall (der natürlich hoffentlich nie kommt!).
    Ja, wie gesagt, wir wohnen wirklich super, was das angeht. Wir sind nur für lange Strecken (Urlaub, Verwandtschaft) wirklich aufs Auto angewiesen. Da wird dann entweder mein Mann fahren müssen oder wir nehmen doch mal öfter die Bahn.
    Uschi-Blum und Zickzackkind gefällt dies.

  10. #10
    Avatar von Wanda.Lismus
    Wanda.Lismus ist offline Klimakiller
    Registriert seit
    03.11.2017
    Beiträge
    12.770

    Standard Re: Epilepsie - kennt sich jemand aus?

    Zitat Zitat von Aoraki Beitrag anzeigen
    MS und Epilepsie sind zwei völlig verschiedene Krankheiten und keiner (hier) weiß, was das für „Aussetzer“ waren. Würde ich jetzt nicht von einem auf das andere schließen.
    Ah, ok.
    War schon so richtig mit bewusstlos und krampfen. Ich weiß von mind. 3x sicher.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •