Like Tree6gefällt dies

Thema: Vor Wut heulen

  1. #11
    Avatar von Kicki
    Kicki ist offline Urgestein
    Registriert seit
    27.06.2002
    Beiträge
    69.984

    Standard Re: Vor Wut heulen

    Zitat Zitat von caracho Beitrag anzeigen
    Nu erzähl doch mal, was die gemacht hat, um dich so in Rage zu bringen.
    geht nicht, dann reg ich mich wieder auf
    caracho gefällt dies

  2. #12
    Avatar von Leona68
    Leona68 ist offline Legende
    Registriert seit
    14.11.2007
    Beiträge
    40.327

    Standard Re: Vor Wut heulen

    Zitat Zitat von Kicki Beitrag anzeigen
    Ja bei mir normalerweise auch, deshalb sag ich ja, JAHRE hatte ich das nicht mehr
    aber heute das war echt too much
    Ich finde das gar nicht schlimm. Mir sind Menschen lieber, die authentische Reaktionen zeigen, als welche, die immer und in jeder Situation die Contenance behalten. So lange es dir nicht dauernd passiert, dass du aus der Haut fährst, macht das in meinen Augen gar nix. Menschlich eben.
    Wibbelstetz78 und caracho gefällt dies.
    "Was gäbe ich für Küsse, wie kalte Kirschen, Zeit wie Sand am Meer.Was gäbe ich her, wenn jeder Tag wie der erste des Sommers wär"

  3. #13
    Avatar von Vertigo
    Vertigo ist offline buntes etwas
    Registriert seit
    04.12.2016
    Beiträge
    7.850

    Standard Re: Vor Wut heulen

    Zitat Zitat von Kicki Beitrag anzeigen
    Wie gesagt es kam ganz überraschend
    was machst Du dagegen ?
    Spezielles Atmen ?
    Je nachdem, Konzentration auf die Atmung, auf einen bestimmten Gedanken oder wenn es ganz schlimm kommt kneife ich mich.
    Klingt bekloppt, ist aber weniger bekloppt als meine Ausraster.
    Kicki gefällt dies

  4. #14
    Avatar von Kicki
    Kicki ist offline Urgestein
    Registriert seit
    27.06.2002
    Beiträge
    69.984

    Standard Re: Vor Wut heulen

    Zitat Zitat von Leona68 Beitrag anzeigen
    Ich finde das gar nicht schlimm. Mir sind Menschen lieber, die authentische Reaktionen zeigen, als welche, die immer und in jeder Situation die Contenance behalten. So lange es dir nicht dauernd passiert, dass du aus der Haut fährst, macht das in meinen Augen gar nix. Menschlich eben.
    danke..
    Ich kam mir schon etwas blöd vor, aber es tat gut darüber zu sprechen und jetzt ist wieder alles ok

    es ist das 1. Mal dass ich mich beruflich SO aufrege....

  5. #15
    Avatar von salvadora
    salvadora ist offline Gendermainstreamerin
    Registriert seit
    25.07.2008
    Beiträge
    28.935

    Standard Re: Vor Wut heulen

    Zitat Zitat von Kicki Beitrag anzeigen
    Ist das Euch schon mal passiert ?

    Ich hab mich heute auf der Arbeit so aufgeregt, dass ich Wuttränen in den Augen hatte (1 ist sogar gekullert ) und ich hab richtig gezittert, hab über ne Stunde gebraucht, bis ich mich wieder abgeregt hatte.....
    Achja und geschimpft hab ich auch vorher und dabei.....

    Ich bin sonst ein SEHR ruhiger Mensch, rege mich ganz ganz selten auf... aber wenn......

    Ich weiss nicht vor wie vielen Jahren ich mich zu letzt SO aufgeregt habe wie heute...
    Was war denn los?

  6. #16
    Avatar von Kicki
    Kicki ist offline Urgestein
    Registriert seit
    27.06.2002
    Beiträge
    69.984

    Standard Re: Vor Wut heulen

    Zitat Zitat von Vertigo Beitrag anzeigen
    Je nachdem, Konzentration auf die Atmung, auf einen bestimmten Gedanken oder wenn es ganz schlimm kommt kneife ich mich.
    Klingt bekloppt, ist aber weniger bekloppt als meine Ausraster.
    Ich werde es mal probieren.
    Ich beisse mir auf die Lippen....

  7. #17
    Avatar von Kicki
    Kicki ist offline Urgestein
    Registriert seit
    27.06.2002
    Beiträge
    69.984

    Standard Re: Vor Wut heulen

    Zitat Zitat von salvadora Beitrag anzeigen
    Was war denn los?
    Unangemessenes Benehmen der Kollegin mir gegenüber, ist aber wieder alles ok :)
    Cafetante gefällt dies

  8. #18
    Avatar von jingle
    jingle ist offline OREO-Keks-Gegnerin
    Registriert seit
    17.11.2007
    Beiträge
    29.146

    Standard Re: Vor Wut heulen

    Zitat Zitat von Kicki Beitrag anzeigen
    Ist das Euch schon mal passiert ?

    Ich hab mich heute auf der Arbeit so aufgeregt, dass ich Wuttränen in den Augen hatte (1 ist sogar gekullert ) und ich hab richtig gezittert, hab über ne Stunde gebraucht, bis ich mich wieder abgeregt hatte.....
    Achja und geschimpft hab ich auch vorher und dabei.....

    Ich bin sonst ein SEHR ruhiger Mensch, rege mich ganz ganz selten auf... aber wenn......

    Ich weiss nicht vor wie vielen Jahren ich mich zu letzt SO aufgeregt habe wie heute...
    heulen nicht aber explodieren. sehr sehr selten zwar, aber gerade vor kurzem ist mir die hutschnur geplatzt und meine eine spezielle kollegin hat dann eine gepfefferte reaktion bekommen und das war gut so! sie hats verstanden u. nach einer kurzen eiszeit redet sie auch wieder mit mir
    Kicki gefällt dies

  9. #19
    Avatar von Francie
    Francie ist offline Herzchen
    Registriert seit
    02.03.2009
    Beiträge
    5.131

    Standard Re: Vor Wut heulen

    Zitat Zitat von Kicki Beitrag anzeigen
    Ist das Euch schon mal passiert ?

    Ich hab mich heute auf der Arbeit so aufgeregt, dass ich Wuttränen in den Augen hatte (1 ist sogar gekullert ) und ich hab richtig gezittert, hab über ne Stunde gebraucht, bis ich mich wieder abgeregt hatte.....
    Achja und geschimpft hab ich auch vorher und dabei.....

    Ich bin sonst ein SEHR ruhiger Mensch, rege mich ganz ganz selten auf... aber wenn......

    Ich weiss nicht vor wie vielen Jahren ich mich zu letzt SO aufgeregt habe wie heute...
    Das mit Tränen in die Augen schießen - ja, das ist mir auch schon passiert. Ich finde das menschlich.
    ------------------------------------------------------
    Ich glaube nicht an den Fortschritt,
    sondern an die Beharrlichkeit der menschlichen Dummheit.
    Oscar Wilde

  10. #20
    PerditaX. ist offline elferant
    Registriert seit
    04.08.2014
    Beiträge
    11.668

    Standard Re: Vor Wut heulen

    Ja, mir. Letzte Woche erst, aber davor ewig nicht mehr.

    Ich habe mich für eine Kollegin massiv ins Zeug geschmissen, damit sie endlich zu einer von ihr lang gewünschten Sache kommt. Das waren etliche Telefonate und Gespräche mit zweiten und dritten Person. Mit dem Ergebnis, dass mir die Kollegin, nach dem sie die lang gewünschte Sache bekommen hat, sie mir zwei Stunden später von Dritten wieder übergeben ließ und auf Nachfrage mit "Pfff, voll blöd, das will ich nicht" reagierte.

    Ich hab mich SOOOOOOOOOO geärgert. Weniger, dass sie die Sache nicht wollte, sondern wie sie sie zurückgehen ließ. Besagte Kollegin ist übrigens eine, die sich permanent über mangelnde Wertschätzung beschwert.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •