Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Ziehkind hustet Blut

  1. #1
    Avatar von nykaenen88
    nykaenen88 ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Ziehkind hustet Blut

    Meine letzte Nacht war sehr bescheiden und mit Kopfkino.
    Einer der Großen wollte morgen mit uns verreisen und rief gestern an, er könne nun nicht mitkommen. Er hat schon länger Husten, wird den nicht los, seine HÄ hat ihn vertröstet. Dann wurde es die Tage plötzlich schlimmer und er fing an, Blut zu husten. Überweisung als Notfall zum Lungenarzt, der hat ihm Donnerstag viel Blut abgenommen, Lungenvollumen gemessen etc. und wollte ihn gleich heute ganz früh im Krankenhaus zum Röntgen. Da kam zumindest raus, dass die Lunge dort normal aussieht. Jetzt sind erstmal alle erleichtert. Aber er hat ein starkes AB bekommen, dass ihn ziemlich mitnimmt und muss Dienstag die Laborwerte mit dem Arzt besprechen.
    Nun hätte ich gerne Daumen, dass alles nicht so schlimm ist und er am Nachmittag noch für ein paar Tage nachkommen kann.
    Liebe Grüße

    Matti
    _________________
    verhütungsfrei seit 03/06
    ICSI - NEGATIV
    6x Kryo - NEGATIV
    Kryo - POSITIV - Kind 06/2010
    Kryo - POSITIV *19. Woche
    Kryo - NEGATIV
    ICSI - POSITIV *10.Woche
    Kryo - POSITIV - Kind 05/2014

  2. #2
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Ziehkind hustet Blut

    Ich wünsche alles Gute.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  3. #3
    Avatar von houdini
    houdini ist offline PN gebührenfrei!

    User Info Menu

    Standard Re: Ziehkind hustet Blut

    Daumen sind gedrückt und schnelle gute Besserung

  4. #4
    Aoraki Gast

    Standard Re: Ziehkind hustet Blut


  5. #5
    Avatar von Ringring
    Ringring ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Ziehkind hustet Blut

    Zitat Zitat von nykaenen88 Beitrag anzeigen
    Meine letzte Nacht war sehr bescheiden und mit Kopfkino.
    Einer der Großen wollte morgen mit uns verreisen und rief gestern an, er könne nun nicht mitkommen. Er hat schon länger Husten, wird den nicht los, seine HÄ hat ihn vertröstet. Dann wurde es die Tage plötzlich schlimmer und er fing an, Blut zu husten. Überweisung als Notfall zum Lungenarzt, der hat ihm Donnerstag viel Blut abgenommen, Lungenvollumen gemessen etc. und wollte ihn gleich heute ganz früh im Krankenhaus zum Röntgen. Da kam zumindest raus, dass die Lunge dort normal aussieht. Jetzt sind erstmal alle erleichtert. Aber er hat ein starkes AB bekommen, dass ihn ziemlich mitnimmt und muss Dienstag die Laborwerte mit dem Arzt besprechen.
    Nun hätte ich gerne Daumen, dass alles nicht so schlimm ist und er am Nachmittag noch für ein paar Tage nachkommen kann.
    Gute Besserung, aber wäre statt Reise auskurieren nicht die sinnvollere Option?

  6. #6
    Avatar von -AppErol-
    -AppErol- ist offline love & peace

    User Info Menu

    Standard Re: Ziehkind hustet Blut

    Hm, wäre auskurieren nicht besser?
    Daumen drücke ich fürs wieder gesund werden gerne



    We can choose to see the best in one another.
    Barack Obama, 11/9/16
    Wenn ihr Großhirn mit der Amygdala eines Pubertisten diskutiert, kann das nur schief gehen!
    aus einem Vortrag der hiesigen Erziehungsberatung 11/13/19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •