Seite 1 von 43 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 429
Like Tree520gefällt dies

Thema: Ich hatte mir wirklich fest vorgenommen...

  1. #1
    Avatar von Clodagh
    Clodagh ist offline finster
    Registriert seit
    12.10.2018
    Beiträge
    1.539

    Standard Ich hatte mir wirklich fest vorgenommen...

    … meinen Kindern nicht mehr zu sagen, dass das, was der/die Lehrer/in sagt, Unsinn ist. Jetzt ist es schon wieder passiert. Eine Lehrerin meinte wohl, die Kinder sollen am Tag vor der Klassenarbeit etc. nicht lernen, weil das nichts nütze. Gibt es dazu irgendwelche wissenschaftlichen Erhebungen?

  2. #2
    -Rini- ist gerade online addict
    Registriert seit
    04.12.2012
    Beiträge
    672

    Standard Re: Ich hatte mir wirklich fest vorgenommen...

    Zitat Zitat von Clodagh Beitrag anzeigen
    … meinen Kindern nicht mehr zu sagen, dass das, was der/die Lehrer/in sagt, Unsinn ist. Jetzt ist es schon wieder passiert. Eine Lehrerin meinte wohl, die Kinder sollen am Tag vor der Klassenarbeit etc. nicht lernen, weil das nichts nütze. Gibt es dazu irgendwelche wissenschaftlichen Erhebungen?
    Meine Tochter setzt sich vor Klassenarbeiten immer besonders unter Druck. Ihr hat ihre Lehrerin am Tag vorher gesagt, sie solle nichts mehr lernen - sie könne es schon gut.

    Aber so eine generelle Empfehlung kenne ich nur im Sinne von „fangt rechtzeitig an und wiederholt am Tag vor der Klassenarbeit nur noch das Gelernte“.
    Wissenschaftlich fundiert? Keine Ahnung...

  3. #3
    Viviane ist offline Poweruser
    Registriert seit
    17.09.2018
    Beiträge
    6.301

    Standard Re: Ich hatte mir wirklich fest vorgenommen...

    https://www.dasgehirn.info/handeln/l...-lernen-lernen

    Vielleicht meinte sie einfach nur, dass man am Tag vor der Prüfung nichts Neues lernen soll? Das ist ein gängiger Lerntipp.
    korianders gefällt dies

  4. #4
    Avatar von Clodagh
    Clodagh ist offline finster
    Registriert seit
    12.10.2018
    Beiträge
    1.539

    Standard Re: Ich hatte mir wirklich fest vorgenommen...

    Zitat Zitat von Viviane Beitrag anzeigen
    https://www.dasgehirn.info/handeln/l...-lernen-lernen

    Vielleicht meinte sie einfach nur, dass man am Tag vor der Prüfung nichts Neues lernen soll? Das ist ein gängiger Lerntipp.
    Damit hätte ich auch keinen Stress gehabt. Ich hatte mein Kind gestern gefragt, ob ich nochmal ihre Vokabeln abhören soll, weil morgen Englisch-Vokabeltest ansteht, und dann kam die Antwort, dass das doch sowieso nichts nütze.

  5. #5
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist offline Legende
    Registriert seit
    01.05.2015
    Beiträge
    13.316

    Standard Re: Ich hatte mir wirklich fest vorgenommen...

    Zitat Zitat von Clodagh Beitrag anzeigen
    … meinen Kindern nicht mehr zu sagen, dass das, was der/die Lehrer/in sagt, Unsinn ist. Jetzt ist es schon wieder passiert. Eine Lehrerin meinte wohl, die Kinder sollen am Tag vor der Klassenarbeit etc. nicht lernen, weil das nichts nütze. Gibt es dazu irgendwelche wissenschaftlichen Erhebungen?
    Das war oft der einzige Tag, an dem ich gelernt habe. Wäre blöd gewesen, den wegzulassen
    Sascha, papillon, xantippe und 16 anderen gefällt dies.


    99/02/07/13

  6. #6
    Viviane ist offline Poweruser
    Registriert seit
    17.09.2018
    Beiträge
    6.301

    Standard Re: Ich hatte mir wirklich fest vorgenommen...

    Zitat Zitat von Clodagh Beitrag anzeigen
    Damit hätte ich auch keinen Stress gehabt. Ich hatte mein Kind gestern gefragt, ob ich nochmal ihre Vokabeln abhören soll, weil morgen Englisch-Vokabeltest ansteht, und dann kam die Antwort, dass das doch sowieso nichts nütze.
    U.u. liegt da auch einfach nur ein Sender-Empfänger-Problem vor....
    tanja73, Martha74, Alina73 und 7 anderen gefällt dies.

  7. #7
    Avatar von Clodagh
    Clodagh ist offline finster
    Registriert seit
    12.10.2018
    Beiträge
    1.539

    Standard Re: Ich hatte mir wirklich fest vorgenommen...

    Zitat Zitat von Zickzackkind Beitrag anzeigen
    Das war oft der einzige Tag, an dem ich gelernt habe. Wäre blöd gewesen, den wegzulassen
    Bei mir auch. Und da konnte ich auch immer noch viel Neues lernen. Aber da gibt es wohl unterschiedliche Lerntypen.
    Zickzackkind gefällt dies

  8. #8
    Avatar von Clodagh
    Clodagh ist offline finster
    Registriert seit
    12.10.2018
    Beiträge
    1.539

    Standard Re: Ich hatte mir wirklich fest vorgenommen...

    Zitat Zitat von Viviane Beitrag anzeigen
    U.u. liegt da auch einfach nur ein Sender-Empfänger-Problem vor....
    Sorry, ich vergaß mal wieder die Unfehlbarkeitsvermutung für Lehrer. Danke für die Erinnerung.

  9. #9
    Viviane ist offline Poweruser
    Registriert seit
    17.09.2018
    Beiträge
    6.301

    Standard Re: Ich hatte mir wirklich fest vorgenommen...

    Zitat Zitat von Clodagh Beitrag anzeigen
    Sorry, ich vergaß mal wieder die Unfehlbarkeitsvermutung für Lehrer. Danke für die Erinnerung.
    Dass etwas anders ankommt als es gesagt wurde, ist ja nun kein Lehrer-Schüler-Phänomen.
    xantippe, tropi, Wibbelstetz78 und 4 anderen gefällt dies.

  10. #10
    Avatar von Aoraki
    Aoraki ist offline Vogel Gottes
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    17.335

    Standard Re: Ich hatte mir wirklich fest vorgenommen...

    Zitat Zitat von Clodagh Beitrag anzeigen
    Sorry, ich vergaß mal wieder die Unfehlbarkeitsvermutung für Lehrer. Danke für die Erinnerung.
    Die Unfehlbarkeitsvermutung für Dein Kind gilt aber?

    Ich hätte wohl gesagt, dass es Unsinn ist, wenn die Lehrerin das tatsächlich so gesagt hat.

    Dass es für nachhaltiges Lernen sinnvoll ist, sich so zu strukturieren, dass man am Tag vor der Prüfung nur noch wiederholen, aber nichts Neues mehr lernen muss, ist ja nun wirklich hinreichend bekannt.
    tanja73, WhiseWoman, BRachial und 13 anderen gefällt dies.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •