Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 51
Like Tree45gefällt dies

Thema: Auch mal Autobahnvollsperrung

  1. #1
    schneckele13 ist gerade online Ptit escargot
    Registriert seit
    06.02.2005
    Beiträge
    11.733

    Standard Auch mal Autobahnvollsperrung

    Was macht man, wenn man auf einer gesperrten Autobahn steht und ein dringendes natürliches Bedürfnis hat?
    Das Auto verlassen darf man nicht, wild pinkeln auch nicht....
    Bei den Jungs kann ich mir noch vorstellen, dass sie in eine Flasche pinkeln könnten (sofern vorhanden). Aber was würde ich als Frau machen? So treffsicher bin ich glaube ich nicht, dass ich im Sitzen in eine Flasche treffen würde.
    Ich glaube, ich würde versuchen, mir mit einer Binde auszuhelfen (habe meist eine in der Handtasche).
    LG Schneckele13 mit

    06er Sommerkind
    08er Herbstkind
    12er Winterkind

  2. #2
    Avatar von Kicki
    Kicki ist offline Urgestein
    Registriert seit
    27.06.2002
    Beiträge
    70.016

    Standard Re: Auch mal Autobahnvollsperrung

    Zitat Zitat von schneckele13 Beitrag anzeigen
    Was macht man, wenn man auf einer gesperrten Autobahn steht und ein dringendes natürliches Bedürfnis hat?
    Das Auto verlassen darf man nicht, wild pinkeln auch nicht....
    Bei den Jungs kann ich mir noch vorstellen, dass sie in eine Flasche pinkeln könnten (sofern vorhanden). Aber was würde ich als Frau machen? So treffsicher bin ich glaube ich nicht, dass ich im Sitzen in eine Flasche treffen würde.
    Ich glaube, ich würde versuchen, mir mit einer Binde auszuhelfen (habe meist eine in der Handtasche).
    du meinst, wenn man komplett steht ?
    weder vor noch zurücksetzen kann ?

  3. #3
    cosima ist gerade online Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    94.431

    Standard Re: Auch mal Autobahnvollsperrung

    wenn man wirklich auf der Autobahn STEHT, über Stunden, dann muss man halt.
    Ich bin dann auch schon ausgestiegen, hinter den nächsten Busch (falls vorhanden) und laufen lassen :)
    Was denn sonst ?

    Nein, ich verwende da gesichert keine Flaschen oder Binden oder sowas
    Sascha, Kicki, weberin1971 und 11 anderen gefällt dies.

  4. #4
    schneckele13 ist gerade online Ptit escargot
    Registriert seit
    06.02.2005
    Beiträge
    11.733

    Standard Re: Auch mal Autobahnvollsperrung

    Zitat Zitat von Kicki Beitrag anzeigen
    du meinst, wenn man komplett steht ?
    weder vor noch zurücksetzen kann ?
    Jep.Vollsperrung halt. Ist auf der A1 gefühlt täglich Alltag (sehr gerne wegen LKW-Unfall).
    LG Schneckele13 mit

    06er Sommerkind
    08er Herbstkind
    12er Winterkind

  5. #5
    cosima ist gerade online Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    94.431

    Standard Re: Auch mal Autobahnvollsperrung

    Zitat Zitat von schneckele13 Beitrag anzeigen
    Jep.Vollsperrung halt. Ist auf der A1 gefühlt täglich Alltag (sehr gerne wegen LKW-Unfall).
    ja dann muss man halt irgendwann

    Ich bin in meinem Leben schon das ein oder andere Mal in einer Vollsperrung gestanden und da siehst du dann immer irgendwann Leute hinter Leitplanken, hinter Büsche hüpfen, falls vorhanden.
    Notfalls hinter der Autotür
    Kicki, Klopferline, Leona68 und 3 anderen gefällt dies.

  6. #6
    Avatar von Kicki
    Kicki ist offline Urgestein
    Registriert seit
    27.06.2002
    Beiträge
    70.016

    Standard Re: Auch mal Autobahnvollsperrung

    Zitat Zitat von schneckele13 Beitrag anzeigen
    Jep.Vollsperrung halt. Ist auf der A1 gefühlt täglich Alltag (sehr gerne wegen LKW-Unfall).
    dann würde ich es so machen wie Cosima

  7. #7
    schneckele13 ist gerade online Ptit escargot
    Registriert seit
    06.02.2005
    Beiträge
    11.733

    Standard Re: Auch mal Autobahnvollsperrung

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    wenn man wirklich auf der Autobahn STEHT, über Stunden, dann muss man halt.
    Ich bin dann auch schon ausgestiegen, hinter den nächsten Busch (falls vorhanden) und laufen lassen :)
    Was denn sonst ?

    Nein, ich verwende da gesichert keine Flaschen oder Binden oder sowas
    Ich habe erst kürzlich gelesen (Zeitung oder ADAC-Zeitschrift) man sollte so eine faltbare Toilette mit sich im Auto führen
    Aber nicht aussteigen!
    Auf die Idee wäre ich nie gekommen. Ich wusste gar nicht mal, dass es sowas gibt.
    LG Schneckele13 mit

    06er Sommerkind
    08er Herbstkind
    12er Winterkind

  8. #8
    cosima ist gerade online Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    94.431

    Standard Re: Auch mal Autobahnvollsperrung

    Zitat Zitat von schneckele13 Beitrag anzeigen
    Ich habe erst kürzlich gelesen (Zeitung oder ADAC-Zeitschrift) man sollte so eine faltbare Toilette mit sich im Auto führen
    Aber nicht aussteigen!
    Auf die Idee wäre ich nie gekommen. Ich wusste gar nicht mal, dass es sowas gibt.
    auja
    Und rein zufällig war bestimmt auf der nächsten Seite die Werbung des Falt-Toiletten-Anbieters :)

    Ich führe in meinem Auto genau für solche Fälle mit: Decke, warme Jacke, Wasser
    Das erscheint mir wesentlich sinnvoller
    weberin1971 gefällt dies

  9. #9
    Avatar von Perla
    Perla ist offline 1. Liga
    Registriert seit
    14.11.2008
    Beiträge
    62.585

    Standard Re: Auch mal Autobahnvollsperrung

    Zitat Zitat von schneckele13 Beitrag anzeigen
    Was macht man, wenn man auf einer gesperrten Autobahn steht und ein dringendes natürliches Bedürfnis hat?
    Das Auto verlassen darf man nicht, wild pinkeln auch nicht....
    Bei den Jungs kann ich mir noch vorstellen, dass sie in eine Flasche pinkeln könnten (sofern vorhanden). Aber was würde ich als Frau machen? So treffsicher bin ich glaube ich nicht, dass ich im Sitzen in eine Flasche treffen würde.
    Ich glaube, ich würde versuchen, mir mit einer Binde auszuhelfen (habe meist eine in der Handtasche).
    Ich würde aussteigen und irgendwo neben der Autobahn (manchmal gibts da ja irgendwelche Hecken oder Sträucher) das tun was halt sein muss bevor ich in die Hose mache.

  10. #10
    Avatar von Uschi-Blum
    Uschi-Blum ist offline Muttiviert
    Registriert seit
    31.01.2010
    Beiträge
    6.471

    Standard Re: Auch mal Autobahnvollsperrung

    Du könntest dir jemanden mit Wohnmobil suchen und da klopfen und fragen, ob du deren Toilette benutzen darfst, wie in dem Film mit Sandra Bullock, ich könnte mich jedes Mal darüber beömmeln.

    Uschilinde Waleriane Gurrigitti Abbalina Toffine Huhn von Blum
    splisch splasch & shack jour hühnerpopöchen
    maritim, nicht intim




Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •