Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 57
Like Tree22gefällt dies

Thema: Vollstreckung - und wer hat da jetzt geschlampert?

  1. #1
    Avatar von Lacustris2
    Lacustris2 ist gerade online und wieder auf Anfang ...
    Registriert seit
    27.09.2012
    Beiträge
    5.875

    Böse Vollstreckung - und wer hat da jetzt geschlampert?

    Gestern versuchte ein Vollstreckungsbeamter im Auftrag von Sohns Krankenkasse diesen zu erreichen wegen ausstehender Beiträge. Mein Sohn wechselte zum 02. 05. 18 den Arbeitgeber, zunächst befristet bis 31.10., dann wurde er aber schon zum 01.09. unbefristet übernommen. Im Herbst kam ein Schreiben der Kasse mit Anmeldedatum 01.07. Die beigefügten Formulare füllte er brav aus und gab sie brav im Personalbuero ab zwecks fehlender Angaben und Weiterleitung.
    Das gleiche kam kurz vor Jahresende nochmals, wieder erledigt.
    Jetzt dann der Hammer mit der Vollstreckungsankuendigung. Ich hatte heute in Sohns Auftrag (die Firma zieht dieser Tage um und ist nicht erreichbar) mehrere Telefonate mit dem Vollstreckungsbeamter und der Kasse.
    Die Kasse möchte vom Sohn für die Monate Mai und Juni rund 1600€ Vericherungsbeitraege. Den Lohnabrechnungen kann man jedoch auf einen Blick entnehmen, dass mein Sohn seit 02,05.18 dort arbeitet, bei der Krankenkasse angemeldet wurde er aber erst zum 01.07.
    Jetzt habe ich der Kasse mehrere Lohnabrechnungen zugemailt und sobald die Personalabteilung ihre Kisten ausgepackt hat, soll der Sohn nochmals vorstellig werden.
    So ein voellig unnötiger Ärger.

  2. #2
    tigger ist offline Poweruser
    Registriert seit
    04.12.2016
    Beiträge
    9.596

    Standard Re: Vollstreckung - und wer hat da jetzt geschlampert?

    Herbst kam ein Schreiben der Kasse mit Anmeldedatum 01.07.
    Erstmal der Sohn, wenn der nicht gleich zum Arbeitsbeginn meldet.

    Sowohl der Sohn als auch ich brauchten zu Beginn der Beschäftigung eine Mitgliedsbescheinigung der Krankenkasse.
    Cafetante und Fred gefällt dies.

  3. #3
    Avatar von Lacustris2
    Lacustris2 ist gerade online und wieder auf Anfang ...
    Registriert seit
    27.09.2012
    Beiträge
    5.875

    Standard Re: Vollstreckung - und wer hat da jetzt geschlampert?

    Zitat Zitat von tigger Beitrag anzeigen
    Erstmal der Sohn, wenn der nicht gleich zum Arbeitsbeginn meldet.

    Sowohl der Sohn als auch ich brauchten zu Beginn der Beschäftigung eine Mitgliedsbescheinigung der Krankenkasse.
    Ist das neu?
    Das brauchten wir noch nie..

  4. #4
    tigger ist offline Poweruser
    Registriert seit
    04.12.2016
    Beiträge
    9.596

    Standard Re: Vollstreckung - und wer hat da jetzt geschlampert?

    Zitat Zitat von Lacustris2 Beitrag anzeigen
    Ist das neu?
    Das brauchten wir noch nie..
    Eigentlich nicht....

    Aber selbst wenn....dass das mit dem Beginn zum 1.7. nicht passt, wenn man im Mai beginnt, sieht man auch ohne das.

  5. #5
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.
    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    143.502

    Standard Re: Vollstreckung - und wer hat da jetzt geschlampert?

    Zitat Zitat von Lacustris2 Beitrag anzeigen
    Ist das neu?
    Das brauchten wir noch nie..
    Nö. Ich habe seit 1998 Mitarbeiter, die brachten alle so einen Zettel.
    Нет худа без добра.

  6. #6
    Avatar von Falconheart
    Falconheart ist offline Legende
    Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    13.027

    Standard Re: Vollstreckung - und wer hat da jetzt geschlampert?

    Zitat Zitat von Lacustris2 Beitrag anzeigen
    Ist das neu?
    Das brauchten wir noch nie..
    Das ist eigentlich was ganz normales, dass man den Wisch braucht. Und warum hat er zum 01.07. unterschrieben, wenn seit dem 02.05. dort war? Wie sah der erste Gehaltszettel aus? Waren da die Abzüge alle korrekt?
    Gast gefällt dies

    Whose woods these are I think I know.
    His house is in the village though;
    He will not see me stopping here
    To watch his woods fill up with snow.

    (Robert Frost)

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Vollstreckung - und wer hat da jetzt geschlampert?

    Hmpf. Erst mal ist der Sohn dafür verantwortlich, dass er krankenversichert ist und muss sich ggf. auch drum kümmern, dass die Beiträge bezahlt werden.

    Sind auf den Lohnabrechnungen für Mai und Juni den KV-Beiträge ausgewiesen?

    Wenn nicht wurden sie auch nicht bezahlt und die Krankenkasse ist im Recht.
    Wenn ja, ist die Frage zu klären, wohin sie überwiesen wurden und dann kann man weitersehen.
    cosima gefällt dies

  8. #8
    Gast

    Standard Re: Vollstreckung - und wer hat da jetzt geschlampert?

    O. T.

    Mich wundert es sehr, dass Du Auskunft bekommen hast.
    Hier sind die Kassen am Telefon extrem zurückhaltend.

  9. #9
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist gerade online Bibbi siemazwanzich
    Registriert seit
    30.06.2002
    Beiträge
    92.267

    Standard Re: Vollstreckung - und wer hat da jetzt geschlampert?

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Nö. Ich habe seit 1998 Mitarbeiter, die brachten alle so einen Zettel.
    den schickt einen doch die Krankenkasse zu, wenn man denjenigen anmeldet

  10. #10
    Gast

    Standard Re: Vollstreckung - und wer hat da jetzt geschlampert?

    Zitat Zitat von Pippi27 Beitrag anzeigen
    den schickt einen doch die Krankenkasse zu, wenn man denjenigen anmeldet
    Nein.
    Die Mitgliedsbescheinigung bringt der neue Mitarbeiter mit. Damit melde ich ihn ja erst da an.
    tanja73, Gast, Cafetante und 1 anderen gefällt dies.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •