Seite 5 von 28 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 273
Like Tree255gefällt dies

Thema: Die Sache mit der Gleichberechtigung und so

  1. #41
    Avatar von antin
    antin ist offline Legende
    Registriert seit
    30.07.2003
    Beiträge
    29.006

    Standard Re: Die Sache mit der Gleichberechtigung und so

    Zitat Zitat von tigger Beitrag anzeigen
    Ich staune ja immer, worüber man sich so aufregen kann.
    ...

    Mir ist wirklich ein Rätsel, warum sich manche wegen jedem Pipifax (ja, das empfinde ich so) angegriffen fühlen.
    Es ist die Summe. Es ist ein Teil des Kleinmachens. Frauen werden kleingehalten mit so etwas (und mit vielem anderen).

    Wenn eine Schlagzeile das herausbrüllt, nehmen es alle wahr, die lesen können - eben auch Kinder und Jugendliche. Diese gewöhnen sich daran, dass Frauen auch mit Ü20 noch als Mädchen(=klein) bezeichnet werden und nehmen sich dann auch so wahr.



    Wenn es wirklich nur darum ginge, dass Mädchen sich tragischer anhört als Frau, dann könnte man die Altersangabe ganz weglassen, die wäre bei dem Wort Mädchen/Junge nicht nötig.
    Hand aufs Herz und Ellenbogen küssen
    (Ms. Holiday Golightly, auf Reisen)

  2. #42
    Ingrid3 ist offline Legende
    Registriert seit
    29.04.2003
    Beiträge
    12.231

    Standard Re: Die Sache mit der Gleichberechtigung und so

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Ich finde es nicht schlimm, aber im beruflichen Kontext nicht passend.

    Evtl. bin ich auch zu streng, der Ton der Mail war insgesamt nicht meiner.
    Ich beende Mails bspw. nie mit "CU" und einem Emoji (der mit dem schiefen Kussmund, :-* ).
    das finde ich unpassender als die Anrede. Sowas schreibe ich nur in berufliche Mails, wenn ich mein Gegenüber sehr gut kenne und wir auch privat miteinander was zu tun haben. Sonst hat das da nix verloren

  3. #43
    Avatar von Sturmauge79
    Sturmauge79 ist offline übersinnlose Fähigkeiten
    Registriert seit
    18.05.2011
    Beiträge
    14.225

    Standard Re: Die Sache mit der Gleichberechtigung und so

    Zitat Zitat von DIE_salamipizza Beitrag anzeigen
    Warum nicht einfach "junge Frau (21) tot"? Ich finde das dramatisch genug.
    Weil diese Zeitungen das so haben wollen?
    Die Bild ist ja nicht der Spiegel!
    DIE_salamipizza gefällt dies
    One person's crazyness is another person's reality.

  4. #44
    Registriert seit
    20.01.2019
    Beiträge
    509

    Standard Re: Die Sache mit der Gleichberechtigung und so

    Zitat Zitat von tigger Beitrag anzeigen
    DAS musste ich jetzt googeln… *g*
    Du liest wohl nicht oft "bento"
    (Ich jetzt aber auch nicht mehr, die nerven wirklich mit ihrem ständigen Gendermurks)

    Blinkt nix mehr!

  5. #45
    Registriert seit
    20.01.2019
    Beiträge
    509

    Standard Re: Die Sache mit der Gleichberechtigung und so

    Zitat Zitat von Sturmauge79 Beitrag anzeigen
    Weil diese Zeitungen das so haben wollen?
    Die Bild ist ja nicht der Spiegel!
    Ich weiß, und vermutlich arbeitet auch keine(r) von uns da, der bzw. die die Frage nach dem "warum" weitergeben könnte.
    Boah, wat kann ich korrekt gendern!

    Blinkt nix mehr!

  6. #46
    Tinkerle ist offline Irgendwo ist Stille
    Registriert seit
    05.01.2018
    Beiträge
    2.141

    Standard Re: Die Sache mit der Gleichberechtigung und so

    Zitat Zitat von antin Beitrag anzeigen
    kann nicht funktionieren, solange erwachsene Frauen als Mädchen bezeichnet werden

    jeden Morgen laufe ich am Kiosk vorbei und jeden Morgen schüttle ich kurz den Kopf über die Schlagzeile des Tages, die da immer so plump vom Zeitungsaufsteller brüllt - manchmal sind die Schlagzeilen so seltsam, dass ich mich frage, welche Ausbildung und/oder Gemütsverfassung ein Mensch haben muss, der sich das ausdenkt ...

    aber heute habe ich mich besonders geärgert: "Polizist rast betrunken mit 134 km/h. Mädchen (21) tot!"

    Also in meiner Welt ist ein Mensch mit 21 erwachsen - zumindest gesetzlich und in der Anrede.

    Hätte es auch geheißen: Junge (21) tot! ? Nein, da wäre es ein Mann (21) gewesen

    Mein SLP für heute
    Ich finde ja an dem Fall etwas ganz anderes schlimm als dass eine 21jährige als Mädchen bezeichnet wird.
    Gast, Leona68, Alina73 und 4 anderen gefällt dies.

  7. #47
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn
    Registriert seit
    23.08.2004
    Beiträge
    91.745

    Standard Re: Die Sache mit der Gleichberechtigung und so

    das sind 2 Worte, 9 Buchstaben plus Leerzeichen, im Vergleich zu einem Wort mit 7 Buchstaben!

  8. #48
    tigger ist offline Legende
    Registriert seit
    04.12.2016
    Beiträge
    11.291

    Standard Re: Die Sache mit der Gleichberechtigung und so

    Zitat Zitat von antin Beitrag anzeigen
    Es ist die Summe. Es ist ein Teil des Kleinmachens. Frauen werden kleingehalten mit so etwas (und mit vielem anderen).

    Wenn eine Schlagzeile das herausbrüllt, nehmen es alle wahr, die lesen können - eben auch Kinder und Jugendliche. Diese gewöhnen sich daran, dass Frauen auch mit Ü20 noch als Mädchen(=klein) bezeichnet werden und nehmen sich dann auch so wahr.



    Wenn es wirklich nur darum ginge, dass Mädchen sich tragischer anhört als Frau, dann könnte man die Altersangabe ganz weglassen, die wäre bei dem Wort Mädchen/Junge nicht nötig.
    Ich empfinde das halt überhaupt nicht so, dass mich irgendjemand klein macht, klein halten will.

    Auf der anderen Seite erlebe ich Frauen, die sich bewusst klein machen ganz absichtlich, um etwas zu erreichen.
    Ich wurde hier zerfleischt, als ich äußerte, dass ich es widerlich finde, zu weinen, weil der Mann zum Valentinstag kein ordentliches Geschenk brachte, wie es hier mal geschildert wurde.
    Die Userin hat damals ganz deutlich gesagt, dass sie ihn gezielt mit Tränen weich kocht.

    DAS finde ich schräg.
    DAS finde ich schädlich fürs Frauenbild.

    Aber ob nun jemand eine junge Frau Mädel nennt....nee, echt das finde ich überzogen, sich daran aufzuhängen.
    sannimanni gefällt dies

  9. #49
    Registriert seit
    20.01.2019
    Beiträge
    509

    Standard Re: Die Sache mit der Gleichberechtigung und so

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    das sind 2 Worte, 9 Buchstaben plus Leerzeichen, im Vergleich zu einem Wort mit 7 Buchstaben!
    Ok, macht Sinn.

    Blinkt nix mehr!

  10. #50
    tigger ist offline Legende
    Registriert seit
    04.12.2016
    Beiträge
    11.291

    Standard Re: Die Sache mit der Gleichberechtigung und so

    Zitat Zitat von DIE_salamipizza Beitrag anzeigen
    Du liest wohl nicht oft "bento"
    (Ich jetzt aber auch nicht mehr, die nerven wirklich mit ihrem ständigen Gendermurks)
    Ich lese nichts dergleichen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •