Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 61
Like Tree69gefällt dies

Thema: Kindergarten kürzt Betreuungszeiten

  1. #1
    Avatar von --Marita--
    --Marita-- ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    25.11.2014
    Beiträge
    60

    Standard Kindergarten kürzt Betreuungszeiten

    Wegen Personalmangel wird bei uns kurzfristig (2 Tage Vorlauf! - Bei Träger weiss man aber schon länger davon) und erst einmal bis zu den Osterferien die Betreuungszeit um täglich eine Stunde gekürzt. Für mich natürlich prima, denn ich brauche die Stunde und wir haben keine Familie vor Ort. Träger ist die Stadt. Ob er nach den Osterferien wieder länger offen hat, steht in den Sternen. Ich befürchte im Moment eher, dass es Sommer bzw. nächstes Kindergartenjahr wird. Zusätzlich soll auch noch renoviert werden und es droht eh eine Auslagerung für ein paar Wochen, hoffentlich in den Ferien.

    Kind fühlt sich im Kindergarten wohl und hat auch dort seine Freunde. Schule beginnt im Jahr 2020.

    Irgendwelche Vorschläge, wie man schnellstmöglichst die ursprünglichen Betreuungszeiten wieder hinbekommen könnte? Oder was man alternativ machen könnte? Betreuung durch Eltern in den Räumen nicht möglich wegen dem Personalmangel.

  2. #2
    Avatar von salvadora
    salvadora ist offline Gendermainstreamerin
    Registriert seit
    25.07.2008
    Beiträge
    28.938

    Standard Re: Kindergarten kürzt Betreuungszeiten

    Zitat Zitat von --Marita-- Beitrag anzeigen
    Wegen Personalmangel wird bei uns kurzfristig (2 Tage Vorlauf! - Bei Träger weiss man aber schon länger davon) und erst einmal bis zu den Osterferien die Betreuungszeit um täglich eine Stunde gekürzt. Für mich natürlich prima, denn ich brauche die Stunde und wir haben keine Familie vor Ort. Träger ist die Stadt. Ob er nach den Osterferien wieder länger offen hat, steht in den Sternen. Ich befürchte im Moment eher, dass es Sommer bzw. nächstes Kindergartenjahr wird. Zusätzlich soll auch noch renoviert werden und es droht eh eine Auslagerung für ein paar Wochen, hoffentlich in den Ferien.

    Kind fühlt sich im Kindergarten wohl und hat auch dort seine Freunde. Schule beginnt im Jahr 2020.

    Irgendwelche Vorschläge, wie man schnellstmöglichst die ursprünglichen Betreuungszeiten wieder hinbekommen könnte? Oder was man alternativ machen könnte? Betreuung durch Eltern in den Räumen nicht möglich wegen dem Personalmangel.
    Wieso ist Betreuung durch Eltern in den Räumen nicht möglich? Das habe ich nicht verstanden.
    Zum Überbrücken fällt mir ein (wird nicht alles auf deine Situation passen, nur Brainstorming)
    -(Studentischer) Babysitter, der das Kind früher holt und zu Hause betreut. Evtl. kann man sich da zusammen tun.
    -andere Eltern fragen, ob sie dein Kind mitnehmen können. Evt. gegen Bezahlung oder rotierend, wenn deine Arbeitszeiten flexibel sind. Vielleicht kannst du oder der Vater zweimal die Woche früher gehen und die anderen Tage länger machen?
    -Aupair
    -Wie weit ist der Vater eingebunden?
    -Kann einer von euch vorübergehend Stunden reduzieren?

    Der Personalmangel ist leider ein harter Fakt, Druck hilft eher nicht, vermute ich.
    Ätzende Situation, gute Nerven!

  3. #3
    cosima ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    94.439

    Standard Re: Kindergarten kürzt Betreuungszeiten

    oh doch, Druck hilft sehr wohl !

    Klar kommunizieren dass man das nicht akzeptieren kann und wird.
    Alternativen einfordern, Betreuung einfordern, vom Träger, von der übergeordneten Instanz, von der Kommune
    Klage androhen, Jobverlust klar kommunizieren

    Auch hier gilt: Wer am lautesten schreit...
    Schneehase, korianders, Francie und 2 anderen gefällt dies.

  4. #4
    Sommersprosse80 ist gerade online Ex kaddi80
    Registriert seit
    14.06.2012
    Beiträge
    1.238

    Standard Re: Kindergarten kürzt Betreuungszeiten

    In unserem Kiga hat eine Tagesmutter Randzeitenbetreuung angeboten (1 stunde vor Öffnung und 2 nach Schließung) für angemeldete Kinder. Vielleicht findet sich da bei euch auch was?
    cosima, nykaenen88, salvadora und 2 anderen gefällt dies.

  5. #5
    Avatar von Perla
    Perla ist offline 1. Liga
    Registriert seit
    14.11.2008
    Beiträge
    62.613

    Standard Re: Kindergarten kürzt Betreuungszeiten

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    oh doch, Druck hilft sehr wohl !

    Klar kommunizieren dass man das nicht akzeptieren kann und wird.
    Alternativen einfordern, Betreuung einfordern, vom Träger, von der übergeordneten Instanz, von der Kommune
    Klage androhen, Jobverlust klar kommunizieren

    Auch hier gilt: Wer am lautesten schreit...
    Die fehlenden Erzieher kann aber keiner backen

  6. #6
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist gerade online Bibbi siemazwanzich
    Registriert seit
    30.06.2002
    Beiträge
    90.862

    Standard Re: Kindergarten kürzt Betreuungszeiten

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    oh doch, Druck hilft sehr wohl !

    Klar kommunizieren dass man das nicht akzeptieren kann und wird.
    Alternativen einfordern, Betreuung einfordern, vom Träger, von der übergeordneten Instanz, von der Kommune
    Klage androhen, Jobverlust klar kommunizieren

    Auch hier gilt: Wer am lautesten schreit...
    ich glaube, du kannst dir nicht vorstellen, wie übel die Lage inzwischen ist.

    Der hiesige Hort, der vor ein paar Jahren eh nur für 25 % des Bedarfes Plätze hat, hat inzwischen eine Gruppe geschlossen und Betreuungsverträge gekündigt.

    Der Kindergarten steht auch davor, Betreuungsverträge zu kündigen, bisher hat es gereicht, einfach keine neuen Kinder aufzunehmen.

    Es gibt schlicht und einfach keine Erzieher auf dem Markt.

  7. #7
    elina2 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    12.08.2009
    Beiträge
    6.185

    Standard Re: Kindergarten kürzt Betreuungszeiten

    Zitat Zitat von salvadora Beitrag anzeigen
    Wieso ist Betreuung durch Eltern in den Räumen nicht möglich? Das habe ich nicht verstanden.
    Zum Überbrücken fällt mir ein (wird nicht alles auf deine Situation passen, nur Brainstorming)
    -(Studentischer) Babysitter, der das Kind früher holt und zu Hause betreut. Evtl. kann man sich da zusammen tun.
    -andere Eltern fragen, ob sie dein Kind mitnehmen können. Evt. gegen Bezahlung oder rotierend, wenn deine Arbeitszeiten flexibel sind. Vielleicht kannst du oder der Vater zweimal die Woche früher gehen und die anderen Tage länger machen?
    -Aupair
    -Wie weit ist der Vater eingebunden?
    -Kann einer von euch vorübergehend Stunden reduzieren?

    Der Personalmangel ist leider ein harter Fakt, Druck hilft eher nicht, vermute ich.
    Ätzende Situation, gute Nerven!
    Das ist zum Beispiel auch etwas wogegen ich mich wehren würde, bzw das ich nicht wöllte. Die Mütter, die hier Zeit dafür hätten die Kinder zu betreuen, denen würde ich mein Kind nicht anvertrauen.
    In unserer Kita gehen gefühlt 90% der Eltern arbeiten, die anderen sind in Elternzeit mit dem Geschwisterchen.

    PS unsere Kita hat die Betrruungszeit auch schon verkürzt. Ja das ist blöd. Geholfen hat hier wirklich Mund zu Mund Prpaganda. Also das auch die Eltern Werbung für ihre Kita machen und überall für den Arbeitsplatz werben.

  8. #8
    cosima ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    94.439

    Standard Re: Kindergarten kürzt Betreuungszeiten

    Zitat Zitat von Perla Beitrag anzeigen
    Die fehlenden Erzieher kann aber keiner backen
    nein, aber glaub mir, mit entsprechendem Druck und Öffentlichkeit geht so manches

    Ich würde mich auf jeden Fall mit anderen Eltern zusammen tun.
    Träger auf die Füße steigen.
    Zu den fehlenden Betreuungszeiten beim Bürgermeister auf der Matte / im Büro stehen. Möglichst als Elterngruppe mit Kindern UND Presse
    Stadträte informieren, irgendeiner hat sich immer Vereinbarkeit von Familie und Beruf auf die Fahnen geschrieben
    Das als Punkt in der nächsten Stadtratssitzung eingeben usw.
    silm und Mara.Cuja gefällt dies.

  9. #9
    Avatar von Perla
    Perla ist offline 1. Liga
    Registriert seit
    14.11.2008
    Beiträge
    62.613

    Standard Re: Kindergarten kürzt Betreuungszeiten

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    nein, aber glaub mir, mit entsprechendem Druck und Öffentlichkeit geht so manches

    Ich würde mich auf jeden Fall mit anderen Eltern zusammen tun.
    Träger auf die Füße steigen.
    Zu den fehlenden Betreuungszeiten beim Bürgermeister auf der Matte / im Büro stehen. Möglichst als Elterngruppe mit Kindern UND Presse
    Stadträte informieren, irgendeiner hat sich immer Vereinbarkeit von Familie und Beruf auf die Fahnen geschrieben
    Das als Punkt in der nächsten Stadtratssitzung eingeben usw.
    Wo sollen die Erzieher denn herkommen?

  10. #10
    skimai ist offline old hand
    Registriert seit
    21.06.2014
    Beiträge
    936

    Standard Re: Kindergarten kürzt Betreuungszeiten

    Zitat Zitat von Perla Beitrag anzeigen
    Wo sollen die Erzieher denn herkommen?
    Verantwortliche gehen vermutlich wie die meisten Menschen gerne den Weg des geringsten Widerstandes. Wenn die Eltern an einer Kita besonderen Stunk machen, kürzen sie vielleicht an einer anderen (fies, ja) oder finden Lösungen wie die o.g. Tagesmutter zur Randzeit...
    cosima gefällt dies

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •