Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 87
Like Tree23gefällt dies

Thema: Froschn? oder andere Auskenner betr. Vorschriften/Verboten Kfz und Straßenverkehr

  1. #21
    Avatar von rosenma
    rosenma ist gerade online Legende
    Registriert seit
    26.02.2008
    Beiträge
    10.725

    Standard Re: Froschn? oder andere Auskenner betr. Vorschriften/Verboten Kfz und Straßenverkehr

    Zitat Zitat von Schneehase Beitrag anzeigen
    Ich muss demnächst mit der großen (1,85 cm) Tochter 2 wieder nach Berlin (knapp 500 km einfache Fahrt).
    Sie wird dort eine größere Knie-OP haben. Demnach kann sie auf der Rückfahrt das Bein nicht beugen. 0° sind angesagt für die ersten Wochen.
    Eigentlich kein Problem. Wir waren gefühlt in den letzten 8 Monaten häufiger in Berlin als 35 Jahre zuvor.
    Eine kleine OP hat sie bereits hinter sich.

    Nun ergibt sich eine Frage:
    Darf ich jemanden im PKW transportieren, indem ich denjenigen auf die Rückbank setze und die Lehne des Beifahrersitzes ganz nach vorne klappe und der legt dann sein operiertes Bein da flach drauf (oder auch beide Beine).

    Das ist nämlich die einzige Möglichkeit, dass Tochter ihr Bein im Auto auf 0° hat, weil sie einfach zu lange Beine hat für meinen Tiguan
    Ich wüsste nicht, dass das irgendwie verboten ist. Lange sperrige Sachen darf man doch auch so transportieren.
    Darf man fragen, was operiert wird?


    Time ist the fire in which we burn.

  2. #22
    Avatar von Froschn
    Froschn ist gerade online Judy Hopps
    Registriert seit
    19.03.2011
    Beiträge
    17.237

    Standard Re: Froschn? oder andere Auskenner betr. Vorschriften/Verboten Kfz und Straßenverkehr

    Zitat Zitat von Sylta Beitrag anzeigen
    ich auch

    nach meinem Verständnis, dürfte die Beförderungsart erlaubt sein
    Es mag erlaubt sein, scher ist jedoch anders. Ein gestrecktes Bein in Fahrtrichtung, da hab ich Kopfkino, was das im Falle eines Aufpralls mit dem Körper macht.
    Schradler gefällt dies
    Chuck Norris trägt jetzt einen Charlotte-Roche-Schlafanzug


  3. #23
    Avatar von Froschn
    Froschn ist gerade online Judy Hopps
    Registriert seit
    19.03.2011
    Beiträge
    17.237

    Standard Re: Froschn? oder andere Auskenner betr. Vorschriften/Verboten Kfz und Straßenverkehr

    Zitat Zitat von rosenma Beitrag anzeigen
    Ich wüsste nicht, dass das irgendwie verboten ist. Lange sperrige Sachen darf man doch auch so transportieren.
    Darf man fragen, was operiert wird?
    Der Vergleich hinkt (sorry, aber es passte so schön).

    Zitat Zitat von Schneehase Beitrag anzeigen
    Das haben wir im November gemacht. Danach hatte sie Rücken, weil 6 Stunden verdreht hinten im Auto sitzen ist nicht so bequem. Und ihr Bein muss sie dabei auch immer noch ein bisschen anwinkeln (die hat Nadja-Auermann-Beine)
    Mal ne ganz blöde Frage: muss sie frisch operiert wieder zurück? Kann sie nicht dort bleiben? Ich meine, es wird ja Gründe geben, warum sie dort und nicht bei euch operiert wird.
    Chuck Norris trägt jetzt einen Charlotte-Roche-Schlafanzug


  4. #24
    Avatar von Aoraki
    Aoraki ist gerade online Vogel Gottes
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    17.371

    Standard Re: Froschn? oder andere Auskenner betr. Vorschriften/Verboten Kfz und Straßenverkehr

    Zitat Zitat von Sylta Beitrag anzeigen
    wie soll sie sich dann gescheit anschnallen?
    gibt es in dem Auto Seitenairbags?
    Das geht doch . „Der Rest des Körpers“ sitzt ja mehr oder weniger normal.

    (Wer prinzipiell auch auf der Rückbank immer korrekt aufrecht sitzend mit nebeneinander gestellten Beinen und streng nach vorne gerichtetem Blick im Auto sitzt, kann sich das möglicherweise nicht vorstellen. Ich sitze auch manchmal ganz ohne Z.n. OP unkorrekt bequem. Aber immer gescheit angeschnallt.)

  5. #25
    Avatar von Aoraki
    Aoraki ist gerade online Vogel Gottes
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    17.371

    Standard Re: Froschn? oder andere Auskenner betr. Vorschriften/Verboten Kfz und Straßenverkehr

    Zitat Zitat von Schneehase Beitrag anzeigen
    Der Sitz ist dann eine (ganz geringfügig ansteigende) Ebene mit der Sitzfläche hinten. Deshalb wäre das die allerbeste aller Möglichkeiten, wenn ich mit meinem Auto fahre. Ganz raus ist nicht so gut, weil ich dann vorne was bauen muss wo sie das Bein drauf ablegt. Und hinten quer geht nicht gut bzw. dann gar nicht.

    Ich denke, dass ich das machen würde.

  6. #26
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt
    Registriert seit
    03.11.2007
    Beiträge
    38.190

    Standard Re: Froschn? oder andere Auskenner betr. Vorschriften/Verboten Kfz und Straßenverkehr

    Zitat Zitat von Froschn Beitrag anzeigen
    Es mag erlaubt sein, scher ist jedoch anders. Ein gestrecktes Bein in Fahrtrichtung, da hab ich Kopfkino, was das im Falle eines Aufpralls mit dem Körper macht.
    zwischen Fuß und Amaturenbrett muss gut Luft sein, allein schon wegen dem Airbag
    Foxlady gefällt dies
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!


  7. #27
    Avatar von rosenma
    rosenma ist gerade online Legende
    Registriert seit
    26.02.2008
    Beiträge
    10.725

    Standard Re: Froschn? oder andere Auskenner betr. Vorschriften/Verboten Kfz und Straßenverkehr

    Zitat Zitat von Sylta Beitrag anzeigen
    zwischen Fuß und Amaturenbrett muss gut Luft sein, allein schon wegen dem Airbag
    Beifahrerairbag kann man oft abschalten.


    Time ist the fire in which we burn.

  8. #28
    Avatar von Aoraki
    Aoraki ist gerade online Vogel Gottes
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    17.371

    Standard Re: Froschn? oder andere Auskenner betr. Vorschriften/Verboten Kfz und Straßenverkehr

    Zitat Zitat von Froschn Beitrag anzeigen
    Es mag erlaubt sein, scher ist jedoch anders. Ein gestrecktes Bein in Fahrtrichtung, da hab ich Kopfkino, was das im Falle eines Aufpralls mit dem Körper macht.
    Unschöne Vorstellung. Das stimmt schon. Aber eigentlich ist das doch nicht sehr viel anders als auf dem Beifahrersitz in einem ‚tiefliegenden‘ Auto.

  9. #29
    Avatar von Foxlady
    Foxlady ist offline Urgestein
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    90.792

    Standard Re: Froschn? oder andere Auskenner betr. Vorschriften/Verboten Kfz und Straßenverkehr

    Zitat Zitat von rosenma Beitrag anzeigen
    Beifahrerairbag kann man oft abschalten.
    manchmal




  10. #30
    Avatar von Aoraki
    Aoraki ist gerade online Vogel Gottes
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    17.371

    Standard Re: Froschn? oder andere Auskenner betr. Vorschriften/Verboten Kfz und Straßenverkehr

    Zitat Zitat von Foxlady Beitrag anzeigen
    manchmal
    Meistens. Es ist nur mehr oder weniger aufwendig. Beim Tiguan sollte das mit einem Handgriff zu erledigen sein.
    Schneehase gefällt dies

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •