Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 87
Like Tree23gefällt dies

Thema: Froschn? oder andere Auskenner betr. Vorschriften/Verboten Kfz und Straßenverkehr

  1. #51
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!
    Registriert seit
    26.10.2008
    Beiträge
    48.552

    Standard Re: Froschn? oder andere Auskenner betr. Vorschriften/Verboten Kfz und Straßenverkehr

    Zitat Zitat von Schneehase Beitrag anzeigen
    Was meinst Du? Mein Auto hat da so einen Schalter für "Beifahrer-Airbag deaktivieren".
    In meinem Beifahrersitz ist seitlich im Sitz ein Seitenairbag. Da würde ich nicht so einfach anfangen, den Sitz auszubauen, damit der Fuß Platz hat.


  2. #52
    Avatar von Schneehase
    Schneehase ist offline frühvergreist+userdement
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    25.774

    Standard Re: Froschn? oder andere Auskenner betr. Vorschriften/Verboten Kfz und Straßenverkehr

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    In meinem Beifahrersitz ist seitlich im Sitz ein Seitenairbag. Da würde ich nicht so einfach anfangen, den Sitz auszubauen, damit der Fuß Platz hat.
    Nein - ausbauen ist auch keine Option.
    Abendhimmel beim Spaziergang - 15.11.19

  3. #53
    Avatar von Schneehase
    Schneehase ist offline frühvergreist+userdement
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    25.774

    Standard Re: Froschn? oder andere Auskenner betr. Vorschriften/Verboten Kfz und Straßenverkehr

    Zitat Zitat von Sylta Beitrag anzeigen
    ich würde den ehrlich gesagt nicht ausschalten, sondern sehen, das der Fuß mindestens vierzig Zentimeter vor dem Armaturenbrett endet
    Warum sollte ich den nicht ausschalten? Bei Babysafes schaltet man die doch auch ab?
    40 cm ist vermutlich nicht machbar bei den Beinen meiner Tochter.
    Abendhimmel beim Spaziergang - 15.11.19

  4. #54
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!
    Registriert seit
    26.10.2008
    Beiträge
    48.552

    Standard Re: Froschn? oder andere Auskenner betr. Vorschriften/Verboten Kfz und Straßenverkehr

    Zitat Zitat von Schneehase Beitrag anzeigen
    Nein - ausbauen ist auch keine Option.
    Ich war gedanklich beim Ausbau des Sitzes, damit sie hinten gut sitzen und das Bein ausstrecken kann.

    Wobei der Problem mit dem Seitenairbag im Sitz sich evtl. auch stellt, wenn der Sitz ganz umgeklappt ist und dann ein Bein darauf liegt. Keine Ahnung, wie so ein Airbag dann wirkt (falls da bei dir überhaupt einer drin ist).


  5. #55
    Avatar von Schneehase
    Schneehase ist offline frühvergreist+userdement
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    25.774

    Standard Re: Froschn? oder andere Auskenner betr. Vorschriften/Verboten Kfz und Straßenverkehr

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Ich war gedanklich beim Ausbau des Sitzes, damit sie hinten gut sitzen und das Bein ausstrecken kann.

    Wobei der Problem mit dem Seitenairbag im Sitz sich evtl. auch stellt, wenn der Sitz ganz umgeklappt ist und dann ein Bein darauf liegt. Keine Ahnung, wie so ein Airbag dann wirkt (falls da bei dir überhaupt einer drin ist).
    Das mit den Airbags muss ich mal abklären. Ich hab ja einen recht jungen Tiguan. Da ist gefühlt alles voller Airbags.
    Daran hab ich gar nicht gedacht, gut dass ich hier mal gefragt habe.
    Abendhimmel beim Spaziergang - 15.11.19

  6. #56
    Avatar von Aoraki
    Aoraki ist gerade online Vogel Gottes
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    17.953

    Standard Re: Froschn? oder andere Auskenner betr. Vorschriften/Verboten Kfz und Straßenverkehr

    Zitat Zitat von Schneehase Beitrag anzeigen
    Der Rest des Körpers sitzt eben nicht - auch nicht mehr oder weniger- normal. Es ist unbequem und beim letzten Mal hatte sie danach 2 Tage lang Rücken.
    Ja. Hab ich gelesen. Und den Beitrag geschrieben, bevor ich gelesen habe, wie ‚Eure‘ Konstruktion tatsächlich aussieht. Da hatte ich noch irgendeine wackelige Geschichte, bei der das halbe Bein in der Luft hängt vor Augen, bei der ich lieber ‚Rücken‘ riskiert hätte.

  7. #57
    opus ist offline Muddi h.c.
    Registriert seit
    22.04.2007
    Beiträge
    10.054

    Standard Re: Froschn? oder andere Auskenner betr. Vorschriften/Verboten Kfz und Straßenverkehr

    Zitat Zitat von Froschn Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht
    Das ist vielleicht nicht optimal, aber im Falle eines schweren Unfalles vermutlich eines der kleineren Probleme.

    Generell hätte ich mit der Position keine Probleme, sie ist angeschnallt und kommt keiner Knalltüte in die Quere.

    (Das ist ja der Unterschied zu der früher so beliebten 'Beine auf dem Amarturenbrett'-Stellung, wenn da der Airbag auslöst, faltet der die Beine hinter dem Kopf zusammen).
    Zwergine gefällt dies
    Dem Philosoph ist nichts zu doof.

  8. #58
    Avatar von Aoraki
    Aoraki ist gerade online Vogel Gottes
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    17.953

    Standard Re: Froschn? oder andere Auskenner betr. Vorschriften/Verboten Kfz und Straßenverkehr

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    In meinem Beifahrersitz ist seitlich im Sitz ein Seitenairbag. Da würde ich nicht so einfach anfangen, den Sitz auszubauen, damit der Fuß Platz hat.
    Warum? Wenn gar keiner auf dem Sitz sitzt, braucht dort doch auch keiner einen Seitenairbag .

  9. #59
    opus ist offline Muddi h.c.
    Registriert seit
    22.04.2007
    Beiträge
    10.054

    Standard Re: Froschn? oder andere Auskenner betr. Vorschriften/Verboten Kfz und Straßenverkehr

    Zitat Zitat von Schneehase Beitrag anzeigen
    Das mit den Airbags muss ich mal abklären. Ich hab ja einen recht jungen Tiguan. Da ist gefühlt alles voller Airbags.
    Daran hab ich gar nicht gedacht, gut dass ich hier mal gefragt habe.
    Lass die Finger von den Airbags (davon abgesehen, dass du die nicht so einfach deaktivieren kannst).

    Die wirken zwar heftig, aber die Reichweite ist sehr begrenzt (die Tüten sind nicht sehr elastisch). Ich sehe nicht, wie das zum Problem werden kann, wenn sie die Beine mittig auf der Rücklehne hat.
    Und wenn, wenn du einen Unfall haben solltest, der die Knalltüten aus der Reserve lockt, ist das eher das kleinere Problem.
    Dem Philosoph ist nichts zu doof.

  10. #60
    opus ist offline Muddi h.c.
    Registriert seit
    22.04.2007
    Beiträge
    10.054

    Standard Re: Froschn? oder andere Auskenner betr. Vorschriften/Verboten Kfz und Straßenverkehr

    Zitat Zitat von Schneehase Beitrag anzeigen
    Warum sollte ich den nicht ausschalten? Bei Babysafes schaltet man die doch auch ab?
    40 cm ist vermutlich nicht machbar bei den Beinen meiner Tochter.
    Der Babysafe hat spezielle Resonatoren, die den Airbag aussachalten.

    Ausserdem fragt der Airbag die Sitzbelegung ab, das heißt, bei einem unbenutzten Beifahrersitz geht die Kissenschlacht gar nicht los. Sorry, das hatte ich vergessen.

    Also, mach dir keine Gedanken um den Airbag.
    Dem Philosoph ist nichts zu doof.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •