Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 34 von 34
Like Tree6gefällt dies

Thema: Kochbücher/ Blogs ua

  1. #31
    Avatar von tiramiau
    tiramiau ist gerade online Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Kochbücher/ Blogs ua

    Zitat Zitat von PerditaX. Beitrag anzeigen
    Dann empfehle ich dir jetzt ausdrücklich nicht den kleinen Kuriositätenladen, bei dem jedes, wirklich jedes Rezept funktioniert. Die kocht allerdings mehr, als sie backt. Ich emfehle ihn nicht.
    tiramiau mit kletterkind (11/04) und kleinem frettchen (03/10)

  2. #32
    Avatar von tiramiau
    tiramiau ist gerade online Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Kochbücher/ Blogs ua

    Zitat Zitat von PerditaX. Beitrag anzeigen
    DIE Website für american Cookies ist aber Mel's Kitchen, finde ich. ALLE Cookies unter "favourite recipe" sind zum reinlegen. Aber amerikanisch halt. Du kannst Zucker reduzieren, brauchst aber den richtigen, damit sie perfekt werden.
    Zucker reduzier ich auch immer!
    Und: Nein, ich guck mir diese Seite jetzt nicht an, vielleicht später oder am Wochenende, vorher komme ich eh nicht zum Backen...
    tiramiau mit kletterkind (11/04) und kleinem frettchen (03/10)

  3. #33
    cloudlight ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Kochbücher/ Blogs ua

    Ich habe das einzige Kochbuch meiner Oma geerbt, da sind tolle Rezepte drin!

  4. #34
    Avatar von Hundnas
    Hundnas ist offline Furry

    User Info Menu

    Standard Re: Kochbücher/ Blogs ua

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    Habt ihr oben genannte, die ihr mögt und die immer was hergeben? Die Rezepte / ideen beinhalten, die ihr auch im Alltag bestens nützt?

    Mein lieblingskochbuch ist eines, das ich in der schule für den koch Unterricht bekommen habe, unspektakuläre rezepte, Zutaten alle gut erhältlich.

    Außerdem hat meine Mutter eine regionale koch und back Zeitschrift im Abo, sie gibt mir immer die " alten" Ausgaben und daraus koche ich auch öfter was. ( weil regional und weil sehr oft günstige gerichte vorgestellt werden, auch von " früher")

    Und ihr?
    Wo(durch) lasst ihr euch inspirieren?
    Wenig durch das Internet, ich sammel halt Kochbücher. Die sind in einer mittlerweile recht erklecklichen Bibliothek untergebracht. Da ich sowas lese wie andere Leute Romane - und immer wieder lese - stehe ich vor der Regalwand und überlege, "auf wen" ich Lust habe. Die Autoren haben im besten Fall eine eigene Handschrift, so allgemeine Rezeptesammlungen von GU oder Dr. Oetker habe ich kaum. Nutze ich auch fast nicht mehr. So und dann ziehe ich mir das Buch, schaue, was von den Hauptzutaten in Saison ist und bastel danach meinen Wochenplan. Diese Woche ist Alice Hart dran, dieses Buch: https://www.amazon.de/New-Vegetarian.../dp/0224101498

    Zum Abschalten schaue ich aber in letzter Zeit oft Youtube, gerade entdecke ich die wunderbare Welt von japanischen Youtube Köchen

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •