Seite 1 von 17 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 164
Like Tree42gefällt dies

Thema: der neue familienkredit in ungarn

  1. #1
    jellybean73 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    22.12.2005
    Beiträge
    50.509

    Standard der neue familienkredit in ungarn

    was haltet ihr davon?

    https://derstandard.at/2000097805508...arische-Kinder

    Lächerlich?
    gute idee?
    fragwürdig?

  2. #2
    Avatar von Mamma.Mia
    Mamma.Mia ist offline Queen Mum
    Registriert seit
    25.12.2018
    Beiträge
    1.125

    Standard Re: der neue familienkredit in ungarn

    Trügerisch. Da wird es schon einige geben, die das Geld schnell ausgeben, dann, aus welchem Grund auch immer, nicht genug Kinder bekommen, ihn zurückzahlen müssen und dann verschuldet sind.

  3. #3
    jellybean73 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    22.12.2005
    Beiträge
    50.509

    Standard Re: der neue familienkredit in ungarn

    Zitat Zitat von Mamma.Mia Beitrag anzeigen
    Trügerisch. Da wird es schon einige geben, die das Geld schnell ausgeben, dann, aus welchem Grund auch immer, nicht genug Kinder bekommen, ihn zurückzahlen müssen und dann verschuldet sind.
    das ist ein realistisches szenario, ja.
    und vor allem frage ich mich, wie es gelöst wird, dass die so verhassten roma familien nicht nutznießer werden (denn dass das gewünscht ist, glaub ich nicht).

  4. #4
    PerditaX. ist offline elferant
    Registriert seit
    04.08.2014
    Beiträge
    13.403

    Standard Re: der neue familienkredit in ungarn

    Ungarn sollte meiner Meinung nach das Geld besser investieren um seine anderen Probleme zu lösen, die u.a. zu einer starken Abwanderung führen, als jetzt zu versuchen die Geburtenrate zu steigern und dann junge Menschen ohne Perspektive zu haben.

  5. #5
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist offline Bibbi siemazwanzich
    Registriert seit
    30.06.2002
    Beiträge
    91.704

    Standard Re: der neue familienkredit in ungarn

    gabs in der DDR nicht was ähnliches?


    Unterstützung von Familien ist immer gut, und wenn es alle bekommen, auch die Migranten, kann ich nichts daran finden.
    Foxlady und Gast gefällt dies.

  6. #6
    jellybean73 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    22.12.2005
    Beiträge
    50.509

    Standard Re: der neue familienkredit in ungarn

    Zitat Zitat von Pippi27 Beitrag anzeigen
    gabs in der DDR nicht was ähnliches?


    Unterstützung von Familien ist immer gut, und wenn es alle bekommen, auch die Migranten, kann ich nichts daran finden.
    das mit den migranten...so viele migranten hat ungarn ja nicht.

    ob es in der ddr sowas gab, weiß ich nicht.

    in österreich gab es vor langer langer zeit für menschen, die geheiratet haben, geld. das musste man aber nicht zurückzahlen.

  7. #7
    Avatar von babou
    babou ist offline Legende
    Registriert seit
    02.07.2002
    Beiträge
    15.752

    Standard Re: der neue familienkredit in ungarn

    Ist heute schon der 1. April?

    Ich finde die Idee vollkommen bescheuert.
    Warum ist der Kredit mit der Heirat verknüpft, auch noch zwingend die erste?
    Kinderkriegen ist nun mal nichts was man einfach so, wenn und wann man es will, bewerkstelligen kann.
    babou

  8. #8
    Avatar von salvadora
    salvadora ist offline Claqueuse
    Registriert seit
    25.07.2008
    Beiträge
    29.753

    Standard Re: der neue familienkredit in ungarn

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    was haltet ihr davon?

    https://derstandard.at/2000097805508...arische-Kinder

    Lächerlich?
    gute idee?
    fragwürdig?
    Da würde ich glatt noch ein viertes Kind kriegen. Lebenslänglich von der Einkommenssteuer befreit.
    bernadette, katjabw, elina2 und 4 anderen gefällt dies.

  9. #9
    PerditaX. ist offline elferant
    Registriert seit
    04.08.2014
    Beiträge
    13.403

    Standard Re: der neue familienkredit in ungarn

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    das mit den migranten...so viele migranten hat ungarn ja nicht.

    ob es in der ddr sowas gab, weiß ich nicht.

    in österreich gab es vor langer langer zeit für menschen, die geheiratet haben, geld. das musste man aber nicht zurückzahlen.
    Außerdem sollen das natürlich nur Ungarinnen bekommen.

  10. #10
    jellybean73 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    22.12.2005
    Beiträge
    50.509

    Standard Re: der neue familienkredit in ungarn

    Zitat Zitat von PerditaX. Beitrag anzeigen
    Ungarn sollte meiner Meinung nach das Geld besser investieren um seine anderen Probleme zu lösen, die u.a. zu einer starken Abwanderung führen, als jetzt zu versuchen die Geburtenrate zu steigern und dann junge Menschen ohne Perspektive zu haben.
    naja, die probleme sind, vereinfacht gesagt, dass es kaum jobs gibt, die gut bezahlt werden, dass die lebenshaltungskosten im vergleich zum einkommen ein wahnsinn sind. und dass die ungarn weggehen zum arbeiten. was ihnen wirklich niemand verübeln kann.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •