Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 48
Like Tree21gefällt dies

Thema: "Das ist Bulimielernen aber keine Bildung.", sagt ein ...

  1. #1
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist gerade online Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard "Das ist Bulimielernen aber keine Bildung.", sagt ein ...

    ... Mathematikprofessor über Matheerklärvideos auf youtube.

    https://www.faz.net/aktuell/beruf-ch...-16018898.html

    Da stimme ich ihm durchaus zu, aber ich glaube nicht, dass es die Intention des Videoanbieters ist, vertieft mathematische Bildung unter die Leute zu bringen , sondern in kleinen Schritten noch einmal zu erklären, was viele bei ihrem Mathematiklehrer in der Schule nicht verstanden haben. Zumindest haben sie hinterher eine Anleitung, wie man dergestalte Aufgaben löst und besteht.

    Ich bringe gern die Beispiele meiner Dipl.Buchhalter-Freundin und meiner Tochter.

    Meine Freundin ist an der Oberschule an ihrer Mathematiklehrerin fast verzweifelt (Ich hatte die mal als Vertretung in ihrem Zweitfach. Aus Schülersicht: didaktisch eine Flasche.) und rutschte mit einer etwas mühsamen 3 durchs Abitur. Sie studierte dann auf Dipl.Buchhalter (Nee, heißt anders, was sie studiert hat, trifft aber das Ziel des Studiums so gut.). Die hatten im ersten oder sogar in den ersten zwei Semestern noch einmal allgemeine Mathematik, die praktisch den Oberstufenstoff noch einmal aufgriff, wiederholte und für die Wirtschaftsmathematik vorbereitete. Meiner Freundin ging mit Hilfe ihres Matheprofessors und ihrer Seminarleiterin ein Kronleuchter am anderen auf ... und sie schloss den rein mathematischen Teil ihres Studiums eine Note besser als ihr Abitur ab.

    Meine Tochter ging in der 9. und 10. Klasse in Mathematik plötzlich "in die Knie". Sie konnte mit dem didaktischen Ansatz der Lehrerin NICHTS anfangen (Ich weiß, dass andere mit dieser Lehrerin in Mathe super klar gekommen sind.). Die Gastmutter meiner Tochter machte mit ihr in der FS einen Mathematikcrashkurs ... Kronleuchtereffekt ... in der Oberstufe anderen Mathematiklehrer ... im Abitur eine glatte und wohl verdiente 1.
    Нет худа без добра.

  2. #2
    Sina75 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: "Das ist Bulimielernen aber keine Bildung.", sagt ein ...

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    ... Mathematikprofessor über Matheerklärvideos auf youtube.
    echt? Mich retten die immer.

    Nicht, weil ich es nicht kann, sondern weil ich es nicht erklären kann.
    "Everybody’s Darling, Everybody’s Depp"

    Franz Josef Strauß

  3. #3
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: "Das ist Bulimielernen aber keine Bildung.", sagt ein ...

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    ... Mathematikprofessor über Matheerklärvideos auf youtube.
    Kommt auf das Video an
    Mathe verbinde ich am wenigstens mit Bulemielernen.
    Alina73 gefällt dies

  4. #4

    User Info Menu

    Standard Re: "Das ist Bulimielernen aber keine Bildung.", sagt ein ...

    Idealerweise sollten sie die Bildung ja in der Schule bekommen und nicht über YT-Videos
    rastamamma gefällt dies

  5. #5
    paulchenpanther13 ist offline bremst auch für Tiere

    User Info Menu

    Standard Re: "Das ist Bulimielernen aber keine Bildung.", sagt ein ...

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    ... Mathematikprofessor über Matheerklärvideos auf youtube.
    Damit kann er durchaus auch recht haben - das ist aber auch das Erfolgsgeheimnis dieser Videos: Sie erklären, wie man stumpfe Rechenaufgaben stumpf lösen kann, auch wenn man nicht den Hauch einer Ahnung, um was es da eigentlich geht.

    Das ist aber in der Klausur auch nicht unbedingt gefragt. Und wird im Unterricht oft auch nicht erklärt.

    Es ist am Ende des Tages immer das gleiche: Für echte Bildung bräuchte es anderen Unterricht und andere Lehrpläne. Dann würde man auch andere Erklärvideos kriegen.

    Es gibt allerdings auch welche, die sind eben keine Bulimie, sonder erklären wirklich, die Khan-Academy-Sachen vorneweg.

    UND man könnte sich mal fragen, warum so manches Video das Bulimiewissen in 5 Minuten gepackt kriegt, das viele Lehrer offensichtlich in 90 oder mehr Minuten nicht an den Schüler kriegen...
    viola5 gefällt dies

  6. #6
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist gerade online Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: "Das ist Bulimielernen aber keine Bildung.", sagt ein ...

    Zitat Zitat von --Christine-- Beitrag anzeigen
    Idealerweise sollten sie die Bildung ja in der Schule bekommen und nicht über YT-Videos
    Ja, vielleicht sollte sich der Herr Professor mal mit den Mathematiklehrern an den Schulen befassen.
    Нет худа без добра.

  7. #7
    Avatar von Ringring
    Ringring ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: "Das ist Bulimielernen aber keine Bildung.", sagt ein ...

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    ... Mathematikprofessor über Matheerklärvideos auf youtube.
    Der Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung.- Wilhelm Busch
    Kaefer, Alina73, salvadora und 2 anderen gefällt dies.

  8. #8
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: "Das ist Bulimielernen aber keine Bildung.", sagt ein ...

    Das wäre mir ja wurscht, solange das Ergebnis stimmt. Mir haben solche Videos schon absolut geholfen.

  9. #9
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist gerade online Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: "Das ist Bulimielernen aber keine Bildung.", sagt ein ...

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    ... Mathe verbinde ich am wenigstens mit Bulemielernen.
    Geht mir auch so.
    Нет худа без добра.

  10. #10
    Sina75 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: "Das ist Bulimielernen aber keine Bildung.", sagt ein ...

    Zitat Zitat von paulchenpanther13 Beitrag anzeigen
    Damit kann er durchaus auch recht haben - das ist aber auch das Erfolgsgeheimnis dieser Videos: Sie erklären, wie man stumpfe Rechenaufgaben stumpf lösen kann, auch wenn man nicht den Hauch einer Ahnung, um was es da eigentlich geht.

    Das ist aber in der Klausur auch nicht unbedingt gefragt. Und wird im Unterricht oft auch nicht erklärt.

    Es ist am Ende des Tages immer das gleiche: Für echte Bildung bräuchte es anderen Unterricht und andere Lehrpläne. Dann würde man auch andere Erklärvideos kriegen.

    Es gibt allerdings auch welche, die sind eben keine Bulimie, sonder erklären wirklich, die Khan-Academy-Sachen vorneweg.

    UND man könnte sich mal fragen, warum so manches Video das Bulimiewissen in 5 Minuten gepackt kriegt, das viele Lehrer offensichtlich in 90 oder mehr Minuten nicht an den Schüler kriegen...
    Naja, nehmen wir mal unser Volumen.

    Das ist ja einfach nur stumpfes ausrechnen. Höhe mal Breit mal Tiefe. Noch veranschaulicht mit einer lustigen Zeichentrick-Animation und zack, Seppi hatte es drauf. Danach natürlich noch ein paar Beispiele geübt.
    "Everybody’s Darling, Everybody’s Depp"

    Franz Josef Strauß

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •