Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 67
Like Tree47gefällt dies

Thema: Die perfekte Auflaufform

  1. #21
    Temporär ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    21.04.2016
    Beiträge
    4.298

    Standard Re: Die perfekte Auflaufform

    Zitat Zitat von maigloeckchen Beitrag anzeigen
    villeroy und boch, aus der serie home elements. gute große griffe, ein edelstahlträger, in den die heiße form gesetzt werden kann und eine keramik, die mit einem feuchten lappen ausgewischt werden kann (könnte), selbst wenn der käse eingebrannt ist.




    momentan leider nicht erhältlich
    Die wäre perfekt

  2. #22
    Temporär ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    21.04.2016
    Beiträge
    4.298

    Standard Re: Die perfekte Auflaufform

    Zitat Zitat von Schneehase Beitrag anzeigen
    Ich habe diese klickhier in doppelter Ausführung (Aldi Nord) und liebe sie. Vor allem weil die eine als Deckel für die andere dienen kann. Leicht, handlich, ausreichend groß und günstig sind sie auch. (Für besondere Gelegenheiten habe ich allerdings auch noch eine einfache weiße (groooße) Porzellanform. Bei Kaufland für 12.99 gekauft und die hat auch sehr übersichtliche, glatte Griffe. Deshalb benutze ich sie selten.)
    Die sieht wirklich praktisch aus! Kann sie in die Spülmaschine? Leider kein Aldi Nord hier und ich glaube, die versenden nicht in das Süd Hoheitsgebiet.

  3. #23
    Temporär ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    21.04.2016
    Beiträge
    4.298

    Standard Re: Die perfekte Auflaufform

    Zitat Zitat von Biene_Maja1976 Beitrag anzeigen
    Ich habe eine potthäßliche, aber funktionale Auflaufform von Tupper
    Das sind die aus Plastik, richtig? Funktionieren die gut? Kein Abrieb? Bricht das Plastik, wenn es auf den Boden fällt?

  4. #24
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    78.165

    Standard Re: Die perfekte Auflaufform

    Zitat Zitat von Temporär Beitrag anzeigen
    Die wäre perfekt
    *taschentuchrüberreich* ich habe extra für dich geguckt, auf ebay gibt es noch welche
    Schneehase und Temporär gefällt dies.
    das schlimme an klugscheißern ist, manchmal haben sie recht.

  5. #25
    Avatar von Schneehase
    Schneehase ist gerade online frühvergreist+userdement
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    26.086

    Standard Re: Die perfekte Auflaufform

    Zitat Zitat von Temporär Beitrag anzeigen
    Die sieht wirklich praktisch aus! Kann sie in die Spülmaschine? Leider kein Aldi Nord hier und ich glaube, die versenden nicht in das Süd Hoheitsgebiet.
    In die Spülmaschine darf sie, schnittfest ist sie auch
    Wenn es die in nächster Zeit mal gibt, schicke ich Dir eine oder zwei
    Temporär gefällt dies
    Möge jeder Tag dir
    strahlende, glückliche Stunden bringen,
    die das ganze Jahr bei dir bleiben.


    ~ Irischer Segenswunsch ~

  6. #26
    Temporär ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    21.04.2016
    Beiträge
    4.298

    Standard Re: Die perfekte Auflaufform

    Zitat Zitat von advena Beitrag anzeigen
    Ich habe verschiedene getöpferte - teilweise mit, teilweise ohne Griffe. Wie es der Töpfer halt gemacht hat. Ich verwende vernünftige Topflappen oder Handschuhe, dann rutscht nix.
    Jena Glasformen hab ich auch, schwer wird so ne Form vor allem durch den Inhalt, nicht durch die Form selber.
    Dann habe ich noch eine billige Metallauflaufform mit Griffen, die schlabbern aber am Scharnier - eher unpraktisch. Die hab ich mal in nem Urlaub gekauft - ein klassischer Notkauf. Aber sie ist ganz praktisch, auch um mal Häppchen zu transportieren.

    Ansonstne richtig gute Griffe haben Auflaufformen von Le Creuset
    https://www.kochexperte.com/ofenform...iABEgLuk_D_BwE
    Mir gefällt die. Ist aber sicher nicht jedermanns Fall.
    Die gefällt mir sehr gut! Wie äußert sich denn das "nicht kratzfest" im Alltagsgebrauch?
    Würdest du mir den Gefallen tun, mal die Höhe zu messen? Steht nicht dabei und ist auf dem Bild auch nicht so erkennbar.

  7. #27
    Temporär ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    21.04.2016
    Beiträge
    4.298

    Standard Re: Die perfekte Auflaufform

    Zitat Zitat von tanja73 Beitrag anzeigen
    Außerdem finde ich die schlicht-schön, so dass ich die auch gern auf den Tisch stelle und sie passt m. E. zu allem.
    Griffe haben sie allerdings nicht, sind halt ganz einfach rechteckige (bzw. die große ist oval) weiße Keramikformen.
    Danke! Aber ohne Griffe will ich nicht mehr. Liegt auch an meinem altmodischen Backofen.

  8. #28
    Sascha ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    182.533

    Standard Re: Die perfekte Auflaufform

    Zitat Zitat von Temporär Beitrag anzeigen
    Eine passende Frage zu den ganzen Putz-und Haushaltsthreads gerade, vielleicht kann mir auch da einer weiterhelfen:

    Nachdem ich jetzt stundenlang die Küche geputzt habe. Nein, nicht wegen Kruschtelecken .
    Sondern mir ist mal wieder die heiße fettige Auflaufform aus der Hand gerutscht und der sahnige Inhalt hat mit tausend Scherben die Küche dekoriert.

    Eckdaten: ich bereite oft größere Mengen zu, brauche dafür eine große und hohe Auflaufform.
    Bislang habe ich Jenaer Glasformen gekauft, die will ich aber nicht mehr. Unter anderem, weil sie gefüllt sehr schwer sind und die Anfassgriffe nur rudimentär und spiegelglatt.

    Was ist eure Lieblingsauflaufform und warum? Kennt jemand eine Auflaufform mit vernünftigen Griffen?
    Ich habe 3 verschiedene große, alle Keramik.
    Temporär gefällt dies

  9. #29
    Avatar von Leona68
    Leona68 ist offline Legende
    Registriert seit
    14.11.2007
    Beiträge
    42.167

    Standard Re: Die perfekte Auflaufform

    Zitat Zitat von Temporär Beitrag anzeigen
    Eine passende Frage zu den ganzen Putz-und Haushaltsthreads gerade, vielleicht kann mir auch da einer weiterhelfen:

    Nachdem ich jetzt stundenlang die Küche geputzt habe. Nein, nicht wegen Kruschtelecken .
    Sondern mir ist mal wieder die heiße fettige Auflaufform aus der Hand gerutscht und der sahnige Inhalt hat mit tausend Scherben die Küche dekoriert.

    Eckdaten: ich bereite oft größere Mengen zu, brauche dafür eine große und hohe Auflaufform.
    Bislang habe ich Jenaer Glasformen gekauft, die will ich aber nicht mehr. Unter anderem, weil sie gefüllt sehr schwer sind und die Anfassgriffe nur rudimentär und spiegelglatt.

    Was ist eure Lieblingsauflaufform und warum? Kennt jemand eine Auflaufform mit vernünftigen Griffen?
    Ich nutze für Aufläufe Bratreinen, keine Glas-/keine Porzellanformen. Die Bratreinen haben Henkel, sie sind leicht sauber zu halten, einfach praktisch.
    Gast und Temporär gefällt dies.
    Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben
    - Alexander von Humboldt -

  10. #30
    Avatar von Diamant
    Diamant ist gerade online Sächsisches Angelhuhn
    Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    48.601

    Standard Re: Die perfekte Auflaufform

    Zitat Zitat von TanteHilde Beitrag anzeigen
    Oh! Wie ärgerlich!


    Ich habe Formen von Ikea und Aldi. Keramik. Da sind die Griffe allerdings nicht besonders groß.

    Was mir wirklich fehlt ist eine Form, in der die getrockneten Lasagneplatten genau reinpassen. Immer was abknibbeln oder passend machen finde ich doof. Ist aber ein Luxusproblem.
    Ich mach frische Lasagneplatten. Problem gelöst.
    Temporär gefällt dies
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •