Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 67
Like Tree47gefällt dies

Thema: Die perfekte Auflaufform

  1. #41
    advena ist gerade online Legende
    Registriert seit
    25.07.2013
    Beiträge
    26.939

    Standard Re: Die perfekte Auflaufform

    Zitat Zitat von Temporär Beitrag anzeigen
    Die gefällt mir sehr gut! Wie äußert sich denn das "nicht kratzfest" im Alltagsgebrauch?
    Würdest du mir den Gefallen tun, mal die Höhe zu messen? Steht nicht dabei und ist auf dem Bild auch nicht so erkennbar.
    Ich hab die selber nicht, schleich aber immer nur drum rum. Ich habe 2 Bräter von Le Creuset - die ich auch gelegentlich als Auflaufform nutze.
    Temporär gefällt dies
    Alle meine Beiträge in diesem Forum bilden meine persönliche Meinung ab. Sie sind nicht verallgemeinernd und meine Ansichten müssen nicht mit denen anderer übereinstimmen. Dieser Grundsatz gilt immer, sofern nicht im Beitrag explizit anders gekennzeichnet.

  2. #42
    Avatar von Hundnas
    Hundnas ist offline Furry
    Registriert seit
    24.01.2017
    Beiträge
    6.635

    Standard Re: Die perfekte Auflaufform

    Zitat Zitat von Temporär Beitrag anzeigen
    Was ist eure Lieblingsauflaufform und warum? Kennt jemand eine Auflaufform mit vernünftigen Griffen?
    Im Laufe der Zeit sammelt sich ja viel an. Ich habe die von dir erwähnten Glasformen - naja. Man hat sie halt, man nutzt sie. Für so Müsliauflauf etc., nichts, woran mein Herz dran hängt. Dann hab ich normale Keramikformen in oval und eckig, ebenfalls genutzt für alles mögliche, aber ohne wirkliche Erregung meinerseits. Die besten Aufläufe mit der besten Kruste überall und dem besten Gargrad und überhaupt einem vor Entzücken hüpfenden Herzchen mache ich hier drin: https://www.lecreuset.de/bratreine

    Ist leider was für die Oberarmmuskulatur. Aber wow, wie das lohnt....

    P.S. Die Keramikformen von dieser Marke haben imho keinen Mehrwert gegenüber von billigen Keramikformen im Krimskramsladen. Insofern würde ich da nicht mehr für Geld ausgeben.
    weberin1971, tardis und Temporär gefällt dies.

  3. #43
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn
    Registriert seit
    04.03.2008
    Beiträge
    37.799

    Standard Re: Die perfekte Auflaufform

    Perfekt wären 2 nebeneinander passende Formen für den Ofen, die den Platz ausnutzen.
    Temporär gefällt dies
    Silm

  4. #44
    -adalovelace- ist gerade online Dipl.-Hascherlschützerin
    Registriert seit
    26.04.2017
    Beiträge
    5.937

    Standard Re: Die perfekte Auflaufform

    Zitat Zitat von Temporär Beitrag anzeigen
    Eine passende Frage zu den ganzen Putz-und Haushaltsthreads gerade, vielleicht kann mir auch da einer weiterhelfen:

    Nachdem ich jetzt stundenlang die Küche geputzt habe. Nein, nicht wegen Kruschtelecken .
    Sondern mir ist mal wieder die heiße fettige Auflaufform aus der Hand gerutscht und der sahnige Inhalt hat mit tausend Scherben die Küche dekoriert.

    Eckdaten: ich bereite oft größere Mengen zu, brauche dafür eine große und hohe Auflaufform.
    Bislang habe ich Jenaer Glasformen gekauft, die will ich aber nicht mehr. Unter anderem, weil sie gefüllt sehr schwer sind und die Anfassgriffe nur rudimentär und spiegelglatt.

    Was ist eure Lieblingsauflaufform und warum? Kennt jemand eine Auflaufform mit vernünftigen Griffen?
    Was ist für dich denn ein vernünftiger Griff?
    Ich habe Blechformen mit Griff von IKEA und eine emaillierte Auflaufform von Riess.
    Temporär gefällt dies

  5. #45
    Avatar von Leona68
    Leona68 ist gerade online Legende
    Registriert seit
    14.11.2007
    Beiträge
    43.675

    Standard Re: Die perfekte Auflaufform

    Zitat Zitat von Temporär Beitrag anzeigen
    Ein spezielles Produkt? Ich habe nur eine ganz kleine aus Blech, die habe ich mal irgendwo ergriffen für Nachtisch, aber die würde jetzt keinen großen Auflauf halten. Kann deine auch auf die Herdplatte?
    Nein, da ich Induktion habe, ginge das mit keiner Auflaufform. Meine Bratreinen sind keine speziellen Teile, ich habe mehrere in verschiedenen Größen.
    Temporär gefällt dies
    Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben
    - Alexander von Humboldt -

  6. #46
    Avatar von weberin1971
    weberin1971 ist offline Legende
    Registriert seit
    10.02.2005
    Beiträge
    10.668

    Standard Re: Die perfekte Auflaufform

    Ich habe eine klassisch schwarz/blau emaillierte, rechteckige Braten/Auflaufform mit einer Soßenschnutenschütte, die ich höchst praktisch finde.

    Aufläufe mache ich auch häufig in meinem normalen Gußeisengeschirr, aus Keramik habe ich zwei unterschiedlich große, schlichte weiße vom Möbelschweden - die lassen sich prima in einander stapeln.
    Temporär gefällt dies


    Wir waren VIER Jahre lang Reboarder - nu guckt er nach vorn...

  7. #47
    Temporär ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    21.04.2016
    Beiträge
    4.995

    Standard Re: Die perfekte Auflaufform

    Zitat Zitat von Biene_Maja1976 Beitrag anzeigen
    Ich habe die ovale Form in Babyblau. Bitte nicht mit einer Bettpfanne verwechseln
    https://www.ebay.de/itm/283170616995 Die ist es...
    Du bist auf jeden Fall der Gewinner des Schönheitswettbewerbes !
    Die ist für mich zu klein, aber gibt es auch in größer, habe ich gesehen.

  8. #48
    Temporär ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    21.04.2016
    Beiträge
    4.995

    Standard Re: Die perfekte Auflaufform

    Zitat Zitat von antin Beitrag anzeigen
    dafür habe ich so eine (nicht direkt diese, aber in Größe und Form passt es), emailliert: https://www.amazon.de/Kaiser-antihaf...5post_title%25

    eine Lasagne für sechs Personen passt da gut hinein. Sie ist leicht zu halten und gut zu reinigen.
    Die ist auch sehr schön, hat leider aber auch keine Griffe. Andererseits ist sie multifunktional. Hmm.

  9. #49
    Temporär ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    21.04.2016
    Beiträge
    4.995

    Standard Re: Die perfekte Auflaufform

    Zitat Zitat von antin Beitrag anzeigen
    ein gutes altes Stück aus dem Gründungshausstand meiner Eltern (also über 50 Jahre alt): Jenaer Glas, oval, mit Glasdeckel


    Ok, ihr seid alle feinmotorisch geschickter als ich aufgestellt. Schon genetisch.

    Kommst du aus einer Artistenfamilie ?

  10. #50
    Temporär ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    21.04.2016
    Beiträge
    4.995

    Standard Re: Die perfekte Auflaufform

    Zitat Zitat von Hundnas Beitrag anzeigen
    Im Laufe der Zeit sammelt sich ja viel an. Ich habe die von dir erwähnten Glasformen - naja. Man hat sie halt, man nutzt sie. Für so Müsliauflauf etc., nichts, woran mein Herz dran hängt. Dann hab ich normale Keramikformen in oval und eckig, ebenfalls genutzt für alles mögliche, aber ohne wirkliche Erregung meinerseits. Die besten Aufläufe mit der besten Kruste überall und dem besten Gargrad und überhaupt einem vor Entzücken hüpfenden Herzchen mache ich hier drin: https://www.lecreuset.de/bratreine

    Ist leider was für die Oberarmmuskulatur. Aber wow, wie das lohnt.....
    Jessesmaria, ist das ein Trum .

    Sieht ja genial aus! Könntest du mal deine für mich testweise aus Oberarmmuskelhoch auf die Erde werfen ?

    Du hast jetzt natürlich Argumente geliefert, doch noch mal Billigkram zum zertrümmern zu erwerben und dann schon einen Weihnachtswunsch zu haben
    Hundnas gefällt dies

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •