Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20
Like Tree30gefällt dies

Thema: Unergründliche Katzenlogik

  1. #1
    Saxony ist offline old hand
    Registriert seit
    23.05.2016
    Beiträge
    1.125

    Standard Unergründliche Katzenlogik

    Manchmal kann ich über unsere Katzen nur den Kopf schütteln.

    Heute morgen kommt unser langhaariger Perser-Mix pitschenass von draußen rein.
    Sitzt 30 Minuten im Zimmer um sich mühselig seinen nassen Pelz trocken zu lecken......und stellt sich dann wieder an die Tür und bittet laut maunzend um Ausgang (in den noch immer strömenden Regen)

    Beim letzten Schnee das gleiche Spiel. Kater hat beim Hereinkommen das Fell voll mit dicken Schneekugeln und ist davon auch sichtlich genervt. Nach einer Stunde ist er endlich trocken und versteht überhaupt nicht das ich ihm den erneuten Ausgang verweigere

    Das Katzen eigensinnig sind ist ja weithin bekannt, aber so unbelehrbar waren unsere vorhergehenden Stubentiger nicht.
    Verhalten sich eure Katzen ähnlich oder haben wir ein unbelehrbares Ausnahmeexemplar?
    BriQ, nightwish, tiramiau und 1 anderen gefällt dies.

  2. #2
    Zwutschgal ist offline I mog nimma
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    2.649

    Standard Re: Unergründliche Katzenlogik

    das ist nicht schlecht

    ich glaub, das ist einfach ein gewisser Interessenkonflikt - picobello sauber sein wollen, aber Auslauf will man schließlich auch. (wer weiß, wie lange es noch regnen mag..)

    einer unserer ehemaligen Kater hat sich bei jedem Schritt die Pfoten geschüttelt, wenn es geschneit hat. Wenn man ihn rausließ, stand er beim ersten Schnee erst mal da und starrte entgeistert auf den weißen Belag am Boden. Trotzdem wollte er meistens genau dann raus, wenn es schneite.
    ich bin auch sicher, er hat draußen hin und wieder zum Putzen "Zwischenstation" gemacht irgendwo
    Marau, BriQ und viola5 gefällt dies.

  3. #3
    caracho ist offline Thermomix-Fan
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    13.838

    Standard Re: Unergründliche Katzenlogik

    Zitat Zitat von Saxony Beitrag anzeigen
    Manchmal kann ich über unsere Katzen nur den Kopf schütteln.

    Heute morgen kommt unser langhaariger Perser-Mix pitschenass von draußen rein.
    Sitzt 30 Minuten im Zimmer um sich mühselig seinen nassen Pelz trocken zu lecken......und stellt sich dann wieder an die Tür und bittet laut maunzend um Ausgang (in den noch immer strömenden Regen)

    Beim letzten Schnee das gleiche Spiel. Kater hat beim Hereinkommen das Fell voll mit dicken Schneekugeln und ist davon auch sichtlich genervt. Nach einer Stunde ist er endlich trocken und versteht überhaupt nicht das ich ihm den erneuten Ausgang verweigere

    Das Katzen eigensinnig sind ist ja weithin bekannt, aber so unbelehrbar waren unsere vorhergehenden Stubentiger nicht.
    Verhalten sich eure Katzen ähnlich oder haben wir ein unbelehrbares Ausnahmeexemplar?
    Du machst das falsch.
    Unsere hat nix gegen nass werden, die geht auch gerne im Regen raus.
    Und wenn sie dann reinkommt, dann maunzt sie dich vorwurfsvoll an, damit du schnell ein Handtuch (am liebsten ein angewärmtes) holst und sie trockenrubbelst. Dabei schnurrt sie wie verrückt. und wenn sie trocken ist, geht sie wieder raus und so geht das ein paarmal.
    Lanting, nightwish, viola5 und 3 anderen gefällt dies.

    Tonnerre

  4. #4
    Saxony ist offline old hand
    Registriert seit
    23.05.2016
    Beiträge
    1.125

    Standard Re: Unergründliche Katzenlogik

    Zitat Zitat von caracho Beitrag anzeigen
    Du machst das falsch.
    Unsere hat nix gegen nass werden, die geht auch gerne im Regen raus.
    Und wenn sie dann reinkommt, dann maunzt sie dich vorwurfsvoll an, damit du schnell ein Handtuch (am liebsten ein angewärmtes) holst und sie trockenrubbelst. Dabei schnurrt sie wie verrückt. und wenn sie trocken ist, geht sie wieder raus und so geht das ein paarmal.
    Ne, ne wenn er nur sieht das ich ein Handtuch in der Hand habe ist er verschwunden. Ich versuche ihn immer gleich an der Tür abzufangen um wenigstens die Pfoten zu säubern. Frage nicht wie er mich da anschaut (oder auch mal anfaucht).
    Maximal sein Kumpel darf beim trocken Putzen helfen (was dann aber so zuckersüß ist )
    viola5 und caracho gefällt dies.

  5. #5
    Avatar von Wanda.Lismus
    Wanda.Lismus ist offline Klimakiller
    Registriert seit
    03.11.2017
    Beiträge
    14.962

    Standard Re: Unergründliche Katzenlogik

    Ganz normal.
    Kater kommt pitschnass durch die Küche rein, lässt sich abtrocknen, stellt sich dann maunzend an die Haustür und ist empörtestens, dass es vor der Haustür auch regnet!!
    viola5 gefällt dies

  6. #6
    Saxony ist offline old hand
    Registriert seit
    23.05.2016
    Beiträge
    1.125

    Standard Re: Unergründliche Katzenlogik

    Zitat Zitat von Wanda.Lismus Beitrag anzeigen
    Ganz normal.
    Kater kommt pitschnass durch die Küche rein, lässt sich abtrocknen, stellt sich dann maunzend an die Haustür und ist empörtestens, dass es vor der Haustür auch regnet!!
    Ja bei uns ist die Empörung auch immer groß wenn vor der Terrassentür das Wetter genauso ist wie vor der Haustür. Aber man kann es ja trotzdem erst mal an beiden Türen versuchen.
    nightwish, viola5 und Sommerschnee gefällt dies.

  7. #7
    Avatar von tiramiau
    tiramiau ist gerade online Carpal Tunnel
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    2.858

    Standard Re: Unergründliche Katzenlogik

    Hier ähnlich! Empörung pur! Und warum ist Schnee kalt und nass?

    Katzen verhalten sich nicht logisch, bzw liegt ihrem Verhalten ein Algorithmus zu Grunde, den wir Menschen einfach nicht schnallen...
    viola5 gefällt dies
    tiramiau mit kletterkind (11/04) und kleinem frettchen (03/10)

  8. #8
    Davina ist offline Legende
    Registriert seit
    20.06.2002
    Beiträge
    11.637

    Standard Re: Unergründliche Katzenlogik

    Zitat Zitat von Saxony Beitrag anzeigen
    Ja bei uns ist die Empörung auch immer groß wenn vor der Terrassentür das Wetter genauso ist wie vor der Haustür. Aber man kann es ja trotzdem erst mal an beiden Türen versuchen.
    Erst an der Tür scharren, dann rausrennen um zu erstarren, weil das Wetter ungemütlich ist, und vorwurfsvoll schauen.

    Ich bin ganz froh, dass mein Persermix wenig raus will, im Sommer war sie viel draußen. Die andere ist mehr unterwegs.

  9. #9
    Avatar von Lanting
    Lanting ist offline Pekingente
    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    10.561

    Standard Re: Unergründliche Katzenlogik

    Zitat Zitat von Saxony
    Manchmal kann ich über unsere Katzen nur den Kopf schütteln.(...)
    Ich find das total nett!


    Menno.... ich will auch wieder eine Katze!
    Leider sind sowohl Mann, als auch Kind allergisch Doof!

    Perfekte Tarnung...

  10. #10
    Avatar von tiramiau
    tiramiau ist gerade online Carpal Tunnel
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    2.858

    Standard Re: Unergründliche Katzenlogik

    Zitat Zitat von Lanting Beitrag anzeigen
    Ich find das total nett!


    Menno.... ich will auch wieder eine Katze!
    Leider sind sowohl Mann, als auch Kind allergisch Doof!
    SlP: Was wür ein wundervolles Bild in deiner Sig!
    tiramiau mit kletterkind (11/04) und kleinem frettchen (03/10)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •