Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15
Like Tree19gefällt dies

Thema: Fremde Katze im Garten

  1. #11
    Avatar von Wanda.Lismus
    Wanda.Lismus ist offline Klimakiller
    Registriert seit
    03.11.2017
    Beiträge
    13.168

    Standard Re: Fremde Katze im Garten

    Neben einem Eintrag bei FB (Seite eurer Stadt oder so - eventuell liest ja jemand mit, der jemanden kennt, der jemanden kennt, der...) würde ich Aushänge an die näheren Laternen/in den Läden machen bzw in der Zeitung bzw im lokalen Rathausblättle mal inserieren, wenn ihr sie tatsächlich loswerden wollt.

    Mir scheint aber, die ist schon fest eingezogen.

  2. #12
    Avatar von BigMama
    BigMama ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.12.2004
    Beiträge
    92.506

    Standard Re: Fremde Katze im Garten

    Da müßte meine alte Katze dann halt durch.

  3. #13
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline freesie (für Fim!)
    Registriert seit
    07.09.2015
    Beiträge
    18.084

    Standard Re: Fremde Katze im Garten

    Zauberhaftes Forum:
    Ich kenne nun eine neue Familie im Viertel.
    Die Katze wohnt am Kindergarten meines Sohnes und ist ausgebüchst.

    Der Kindergarten ist ca. 1,5 km weit weg, also nicht direkt ums Eck. Daher bekam ich auch nicht mit, dass jemand sie suchte.

    Über 17 Ecken wurde nun der Familie gesagt, dass eine Katze bei uns wohne.
    Sie haben sie eben abgeholt.

    Sollte sie wieder bei uns aufkreuzen: Wir wissen jetzt, wo sie wohnt.
    MartinaC, clue, nightwish und 12 anderen gefällt dies.

  4. #14
    advena ist gerade online Legende
    Registriert seit
    25.07.2013
    Beiträge
    23.221

    Standard Re: Fremde Katze im Garten

    Zitat Zitat von leigh Beitrag anzeigen
    Kann man Katzen vergesellschaften? Ich weiß, dass man es bei Kaninchen sogar muss, wenn es einen Neuzugang gibt; das dauert dann auch gern mal ein paar Tage und es kann auch das Fell fliegen; aber eigentlich klappt es dann auch.
    Grundsätzlich ja. Es ist mir sogar gelungen zu meiner alten bösartigen Zicke einen ausgesprochen gleichmütigen Kater zu vergesellschaften. Es hat zwar über ein Jahr gedauert und der Kater hat echt viel einstecken müsssen, hat ihr dennoch jeden Tag aufs neue seine Freundschaft angeboten. Jetzt lieben sie sich richtig. Also es kann u.U. je nach Charakter dauern und man braucht nen langen Atem.
    viola5 gefällt dies
    Alle meine Beiträge in diesem Forum bilden meine persönliche Meinung ab. Sie sind nicht verallgemeinernd und meine Ansichten müssen nicht mit denen anderer übereinstimmen. Dieser Grundsatz gilt immer, sofern nicht im Beitrag explizit anders gekennzeichnet.

  5. #15
    Avatar von Frau.Maus
    Frau.Maus ist offline Legende
    Registriert seit
    29.01.2010
    Beiträge
    10.629

    Standard Re: Fremde Katze im Garten

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Zauberhaftes Forum:
    Ich kenne nun eine neue Familie im Viertel.
    Die Katze wohnt am Kindergarten meines Sohnes und ist ausgebüchst.

    Der Kindergarten ist ca. 1,5 km weit weg, also nicht direkt ums Eck. Daher bekam ich auch nicht mit, dass jemand sie suchte.

    Über 17 Ecken wurde nun der Familie gesagt, dass eine Katze bei uns wohne.
    Sie haben sie eben abgeholt.

    Sollte sie wieder bei uns aufkreuzen: Wir wissen jetzt, wo sie wohnt.
    Das ist schön.

    Sowohl unser alter Kater bei meinen Eltern als auch die Katze unseres jetzigen Nachbarn haben sich in der weitern Nachbarschaft eine Zweitfamilie gesucht. Da wird mal hier gewohnt, mal dort - ganz nach Lust, Laune und Wetterlage.
    viola5 gefällt dies



Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •