Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27
Like Tree26gefällt dies

Thema: Glutenfreier torten ( kuchen) Boden, extra saftig

  1. #21
    PerditaX. ist offline elferant
    Registriert seit
    04.08.2014
    Beiträge
    14.940

    Standard Re: Glutenfreier torten ( kuchen) Boden, extra saftig

    Zitat Zitat von Elyse Beitrag anzeigen
    Ernsthaft gefragt?...
    Selbstverständlich! Nicht. 😉
    Elyse gefällt dies

  2. #22
    Avatar von -AppErol-
    -AppErol- ist offline love & peace
    Registriert seit
    05.09.2017
    Beiträge
    8.291

    Standard Re: Glutenfreier torten ( kuchen) Boden, extra saftig

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    ( und ja, er ist süß )
    Das muss man unbedingt ändern und nur noch 10dag Zucker verwenden.



    We can choose to see the best in one another.
    Barack Obama, 11/9/16
    Wenn ihr Großhirn mit der Amygdala eines Pubertisten diskutiert, kann das nur schief gehen!
    aus einem Vortrag der hiesigen Erziehungsberatung 11/13/19

  3. #23
    Avatar von Elyse
    Elyse ist offline Legende
    Registriert seit
    27.12.2010
    Beiträge
    22.980

    Standard Re: Glutenfreier torten ( kuchen) Boden, extra saftig

    Zitat Zitat von papillon Beitrag anzeigen
    Oh. So wird man aufgedeckt. Ja, ich bin schon SO alt. ;-)
    Ich verneige mich vor dir, oh weiser Schmetterling!
    Gibt's diese Papillon-Pralinen eigentlich heutzutage noch?

    Love is the answer

  4. #24
    PerditaX. ist offline elferant
    Registriert seit
    04.08.2014
    Beiträge
    14.940

    Standard Re: Glutenfreier torten ( kuchen) Boden, extra saftig

    Zitat Zitat von Elyse Beitrag anzeigen
    Ich verneige mich vor dir, oh weiser Schmetterling!
    Gibt's diese Papillon-Pralinen eigentlich heutzutage noch?
    Nein! Aber Fanfare gibt es offenbar wieder!

  5. #25
    Gast

    Standard Re: Glutenfreier torten ( kuchen) Boden, extra saftig

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    Das backrohr auf 160 grad vorheizen. 20 dag kristallzucker mit 1 Packung vanillezucker, einer Prise Salz, 20 dag geriebenen mandeln, 4 dag maizena und 1/2 packerl Backpulver gut vermischen. 20 dag dunkle schoko mit 20 dag Butter über Wasserbad schmelzen lassen. Die schoko Masse mit der mandel/ Zucker Menge
    ca 1 Minute mit handmixer verrühren.
    4 große eier ( küchentemperatur!) nach und nach druntermixen, schön schaumig schlagen.
    Teig in eine mit backpapier ausgelegte Form gießen ( ich nehme eine 28er springform) und auf mittlerer Schiene ca 35 Minuten backen.
    Mit Stäbchen kontrollieren, der Teig soll innen noch leicht (!) feucht sein.
    Der Kuchen geht ziemlich auf und fällt während des erkaltens zusammen, was ihm eine richtig gute brownie artige konsistenz gibt.

    Ich habe ihn belegt mit einer pfirsich mascarpone Creme und frischen Früchten obendrauf. ( dazu muss er komplett kalt sein)
    Man kann ihn aber auch einfach so essen ( bestreut mit etwas staubzucker).
    Tochter fand, das wäre der beste schokokuchen ihres Lebens gewesen.
    ( und ja, er ist süß )
    och, zu spät gelesen, der Sohn wollte heute backen, jetzt sind schon die Brandteigkrapferl im Rohr. Bei deinem Rezept hätte ich mitessen können. Notiert ist es für nächstes Mal, danke!

  6. #26
    Avatar von salvadora
    salvadora ist offline Legende
    Registriert seit
    25.07.2008
    Beiträge
    31.950

    Standard Re: Glutenfreier torten ( kuchen) Boden, extra saftig

    Zitat Zitat von PerditaX. Beitrag anzeigen
    Was sind dag?

  7. #27
    Avatar von Elyse
    Elyse ist offline Legende
    Registriert seit
    27.12.2010
    Beiträge
    22.980

    Standard Re: Glutenfreier torten ( kuchen) Boden, extra saftig

    Zitat Zitat von PerditaX. Beitrag anzeigen
    Nein! Aber Fanfare gibt es offenbar wieder!


    Fanfare kenn ich nicht. Aber hab nachgeschaut, ich bin eh auf Nüsse allergisch.

    Love is the answer

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •