Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Avatar von shioril
    shioril ist offline träumende Sturmjägerin
    Registriert seit
    06.09.2010
    Beiträge
    5.088

    Standard noch mehr Klima - Vögel und so

    Dann berichte ich mal aus meiner Suppenschüssel.

    Ich lebe ja in einer Stadt, unser Garten liegt hinter dem Haus in einem riesigen Karree drinnen mit viel Grün. Jetzt im Winter trotz Futterstelle habe ich außer Krähen keinen einzigen Vogel bei uns hinter dem Haus gesehen. Als ob die vom Erdbogen verschluckt waren.

    Jetz, 10 Grad und Sonnenschein und unser Garten ist wieder ein einziges Vogelwimmelbild. Woher kommt das, machen die Winterschlaf? Suchen die sich Treibhäuser, Wintergärten, Ställe und anderes als Unterschlupf und verbleiben dort?

    Mir ist das echt extremst aufgefallen. Ich habe bei uns fast kaum Vögel im Winter gesehen.
    shioril
    mit Duracell-Hase 2010
    und Maus 2014

  2. #2
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn
    Registriert seit
    04.03.2008
    Beiträge
    34.854

    Standard Re: noch mehr Klima - Vögel und so

    Zitat Zitat von shioril Beitrag anzeigen
    Dann berichte ich mal aus meiner Suppenschüssel.

    Ich lebe ja in einer Stadt, unser Garten liegt hinter dem Haus in einem riesigen Karree drinnen mit viel Grün. Jetzt im Winter trotz Futterstelle habe ich außer Krähen keinen einzigen Vogel bei uns hinter dem Haus gesehen. Als ob die vom Erdbogen verschluckt waren.

    Jetz, 1 Grad und Sonnenschein und unser Garten ist wieder ein einziges Vogelwimmelbild. Woher kommt das, machen die Winterschlaf? Suchen die sich Treibhäuser, Wintergärten, Ställe und anderes als Unterschlupf und verbleiben dort?

    Mir ist das echt extremst aufgefallen. Ich habe bei uns fast kaum Vögel im Winter gesehen.
    Hier ist es nicht ganz so, aber deutlich weniger. Dafür sind hier in der Gegend schon die ersten Störche da..
    Silm

  3. #3
    Avatar von Falconheart
    Falconheart ist offline Legende
    Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    12.663

    Standard Re: noch mehr Klima - Vögel und so

    Zitat Zitat von shioril Beitrag anzeigen
    Dann berichte ich mal aus meiner Suppenschüssel.

    Ich lebe ja in einer Stadt, unser Garten liegt hinter dem Haus in einem riesigen Karree drinnen mit viel Grün. Jetzt im Winter trotz Futterstelle habe ich außer Krähen keinen einzigen Vogel bei uns hinter dem Haus gesehen. Als ob die vom Erdbogen verschluckt waren.

    Jetz, 10 Grad und Sonnenschein und unser Garten ist wieder ein einziges Vogelwimmelbild. Woher kommt das, machen die Winterschlaf? Suchen die sich Treibhäuser, Wintergärten, Ställe und anderes als Unterschlupf und verbleiben dort?

    Mir ist das echt extremst aufgefallen. Ich habe bei uns fast kaum Vögel im Winter gesehen.
    Ich wohne ja städtisch recht grün und habe Meisen, Spatzen usw. den ganzen Winter gesehen.

    Jetzt reifen schon die roten Berberitzen,
    alternde Astern atmen schwach im Beet.
    Wer jetzt nicht reich ist, da der Sommer geht,
    wird immer warten und sich nie besitzen.

    (Rilke)

  4. #4
    Casalinga2012 ist offline Legende
    Registriert seit
    22.09.2012
    Beiträge
    42.359

    Standard Re: noch mehr Klima - Vögel und so

    Ich habe einige nicht gesehen. Gimpel, Kleiber und Heckenbraunelle z.B. Die anderen haben immerhin fast 25 kg Sonnenblumenkerne und ca. 40 Meisenknödel vertilgt. Ruhrgebiet am Stadtrand.

  5. #5
    Avatar von Legolas2.0
    Legolas2.0 ist offline Mal wieder da
    Registriert seit
    29.07.2016
    Beiträge
    4.142

    Standard Re: noch mehr Klima - Vögel und so

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Hier ist es nicht ganz so, aber deutlich weniger. Dafür sind hier in der Gegend schon die ersten Störche da..
    Die Störch gehen hier schon seit einigen Jahren gar nicht mehr alle auf die Reise.

  6. #6
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn
    Registriert seit
    04.03.2008
    Beiträge
    34.854

    Standard Re: noch mehr Klima - Vögel und so

    Zitat Zitat von Legolas2.0 Beitrag anzeigen
    Die Störch gehen hier schon seit einigen Jahren gar nicht mehr alle auf die Reise.
    Hier sind die ersten zurück.
    Silm

  7. #7
    Avatar von Annyeong
    Annyeong ist offline Haferlfützer
    Registriert seit
    29.05.2016
    Beiträge
    2.265

    Standard Re: noch mehr Klima - Vögel und so

    Bei uns (rheinländische Kleinstadt) war heuer eine auffällig schlechter Fütterung. Ich habe eigentlich immer am Balkon Kohl- und Blaumeisen und Rotkehlchen. Heuer waren kaum Meisen da, nur selten Rotkehlchen und ich habe kaum Futter verbraucht.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •