Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25
Like Tree8gefällt dies

Thema: Welcome to Deutsche Bahn! SLP

  1. #1
    Avatar von Sturmauge79
    Sturmauge79 ist offline übersinnlose Fähigkeiten
    Registriert seit
    18.05.2011
    Beiträge
    13.117

    Daumen runter Welcome to Deutsche Bahn! SLP

    Ich bin unterwegs und stehe gerade am Gleis eines Hbfs, irgendwo im Ruhrpott.
    Direkt neben mir ist ein Servicepunkt der DB. Der Mitarbeiter da drin schreit (!) seit fast 10 Minuten ununterbrochen: So ne Sch***e, ich komm nicht in meinen Sch*** da rein, was soll denn die Sch****e usw.

    Bei offener Tür. Würde am liebsten reingehen und ihn mal fragen ob er Hilfe braucht, alternativ könnte ich die Tür zumachen.

    Auf der anderen Seite wird gerade in Stahlträger gebohrt, was zum Verstehen der Durchsagen äusserst hilfreich ist.

    Erste längere Zugfahrt seit mehr als 4 Jahren. Erster Zug hat natürlich schon Verspätung. Geht wieder gut los. Mein SLP des Tages!
    One person's crazyness is another person's reality.

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Welcome to Deutsche Bahn! SLP

    Mir tut der Mensch leid.
    surfgroupie gefällt dies

  3. #3
    Avatar von Sturmauge79
    Sturmauge79 ist offline übersinnlose Fähigkeiten
    Registriert seit
    18.05.2011
    Beiträge
    13.117

    Standard Re: Welcome to Deutsche Bahn! SLP

    Zitat Zitat von Fred Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht
    Echt? Wieso?
    One person's crazyness is another person's reality.

  4. #4
    advena ist gerade online Legende
    Registriert seit
    25.07.2013
    Beiträge
    24.835

    Standard Re: Welcome to Deutsche Bahn! SLP

    Die Bahnmitarbeiter stehen unter einem immensen Druck. Marode Züge, marode Software, jahrelang wurde nichts investiert. Obs wirklich zu wenig Personal ist, weiß ich nicht. Aber die müssen mit schlechtem Material arbeiten. Und es gibt Haue von allen Seiten.
    Und das schlimme ist, das Problem ist politikgewollt: Es ist ein Irrglaube, man könne die Bahn gewinnbringend betreiben. Hätte der Staat in die Bahn genausoviel investiert wie in den Straßenbau (der ist schließlich auch nciht gewinnbringend), stände die Bahn ganz anders da.
    surfgroupie gefällt dies
    Alle meine Beiträge in diesem Forum bilden meine persönliche Meinung ab. Sie sind nicht verallgemeinernd und meine Ansichten müssen nicht mit denen anderer übereinstimmen. Dieser Grundsatz gilt immer, sofern nicht im Beitrag explizit anders gekennzeichnet.

  5. #5
    Gast

    Standard Re: Welcome to Deutsche Bahn! SLP

    Zitat Zitat von Sturmauge79 Beitrag anzeigen
    Echt? Wieso?
    Weil er den Krach vermutlich schon länger ertragen muss und offensichtlich mit seinen Nerven am Ende ist.

    Wir haben seit Wochen (!) massive EDV-Probleme, die Arbeit muss aber gemacht werden.
    Ich hab Tage, da bin ich richtig aggressiv, weil ich nichts abgearbeitet bekomme.


    Aber die Tür könnte er schließen, da hast Du sicher Recht.
    surfgroupie gefällt dies

  6. #6
    Avatar von Sturmauge79
    Sturmauge79 ist offline übersinnlose Fähigkeiten
    Registriert seit
    18.05.2011
    Beiträge
    13.117

    Standard Re: Welcome to Deutsche Bahn! SLP

    Zitat Zitat von Fred Beitrag anzeigen
    Weil er den Krach vermutlich schon länger ertragen muss und offensichtlich mit seinen Nerven am Ende ist.

    Wir haben seit Wochen (!) massive EDV-Probleme, die Arbeit muss aber gemacht werden.
    Ich hab Tage, da bin ich richtig aggressiv, weil ich nichts abgearbeitet bekomme.


    Aber die Tür könnte er schließen, da hast Du sicher Recht.
    Da kann ich gerade nur sehr müde drüber lächeln.

    Wir haben das EDV-Problem auch seit langem, weil bei uns gerade einiges umgestellt wird. (Beispiel gefällig? letzte Woche wurden bei 3 Kollegen „aus Versehen“ alle Office-Anwendungen deinstalliert. Ohne Ankündigung können andere ihre jahrelang genutzt Spezial-SW nicht mehr verwenden usw) Wir haben richtig Stress, viele krankheitsbedingte Ausfälle, seit mehr als 1,5 Jahren fahren fast alle dauerhaft Überstunden, wir können erstmals Kundenzusagen nicht halten usw.

    Wir sitzen fast alle in Großraumbüros, da gehts teilweise zu wie am Bahnhof. Bei uns ist auch schon mal schlechte Stimmung und Schimpfwörter keine Seltenheit. Aber wenn einer MEINER Mitarbeiter so übers Ziel hinaus schiessen würde, würde ich ihn tatsächlich fragen, ob er noch „ganz dicht“ ist. Wenn er im Kundendienst so wäre, noch viel eher.

    Ne, sorry, Stress hin oder her, das geht nicht , zumindest in dem Ausmaß.

    Kleine Anekdote am Rande: am Gleis stand auch ein Schüler, schätze mal 13/14, der guckte ganz entgeistert in dessen Richtung.
    Kommentar des Mannes: Glotz nicht so blöd.
    xantippe gefällt dies
    One person's crazyness is another person's reality.

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Welcome to Deutsche Bahn! SLP

    Zitat Zitat von Sturmauge79 Beitrag anzeigen
    Da kann ich gerade nur sehr müde drüber lächeln.

    Wir haben das EDV-Problem auch seit langem, weil bei uns gerade einiges umgestellt wird. (Beispiel gefällig? letzte Woche wurden bei 3 Kollegen „aus Versehen“ alle Office-Anwendungen deinstalliert. Ohne Ankündigung können andere ihre jahrelang genutzt Spezial-SW nicht mehr verwenden usw) Wir haben richtig Stress, viele krankheitsbedingte Ausfälle, seit mehr als 1,5 Jahren fahren fast alle dauerhaft Überstunden, wir können erstmals Kundenzusagen nicht halten usw.

    Wir sitzen fast alle in Großraumbüros, da gehts teilweise zu wie am Bahnhof. Bei uns ist auch schon mal schlechte Stimmung und Schimpfwörter keine Seltenheit. Aber wenn einer MEINER Mitarbeiter so übers Ziel hinaus schiessen würde, würde ich ihn tatsächlich fragen, ob er noch „ganz dicht“ ist. Wenn er im Kundendienst so wäre, noch viel eher.

    Ne, sorry, Stress hin oder her, das geht nicht , zumindest in dem Ausmaß.

    Kleine Anekdote am Rande: am Gleis stand auch ein Schüler, schätze mal 13/14, der guckte ganz entgeistert in dessen Richtung.
    Kommentar des Mannes: Glotz nicht so blöd.
    Ich hab ja auch nicht behauptet, dass das sonst der Mitarbeiter des Monats ist.
    Mir tut er dennoch leid.
    Weil sich so doch niemand benimmt, der entspannt ist.
    Schradler und HeiligerHafen gefällt dies.

  8. #8
    Biene_Maja1976 ist offline verwirrte Chaotin
    Registriert seit
    31.03.2009
    Beiträge
    3.065

    Standard Re: Welcome to Deutsche Bahn! SLP

    Zitat Zitat von Sturmauge79 Beitrag anzeigen
    Ich bin unterwegs und stehe gerade am Gleis eines Hbfs, irgendwo im Ruhrpott.
    Direkt neben mir ist ein Servicepunkt der DB. Der Mitarbeiter da drin schreit (!) seit fast 10 Minuten ununterbrochen: So ne Sch***e, ich komm nicht in meinen Sch*** da rein, was soll denn die Sch****e usw.

    Bei offener Tür. Würde am liebsten reingehen und ihn mal fragen ob er Hilfe braucht, alternativ könnte ich die Tür zumachen.

    Auf der anderen Seite wird gerade in Stahlträger gebohrt, was zum Verstehen der Durchsagen äusserst hilfreich ist.

    Erste längere Zugfahrt seit mehr als 4 Jahren. Erster Zug hat natürlich schon Verspätung. Geht wieder gut los. Mein SLP des Tages!
    Dat is Ruhrpottcharme! Da wirste auch mit "Tach, du alte Scheiße!" begrüßt.

  9. #9
    Avatar von Sturmauge79
    Sturmauge79 ist offline übersinnlose Fähigkeiten
    Registriert seit
    18.05.2011
    Beiträge
    13.117

    Standard Re: Welcome to Deutsche Bahn! SLP

    Zitat Zitat von Fred Beitrag anzeigen
    Ich hab ja auch nicht behauptet, dass das sonst der Mitarbeiter des Monats ist.
    Mir tut er dennoch leid.
    Weil sich so doch niemand benimmt, der entspannt ist.
    Beim nächsten Mal reiche ich ihm Riechsalz an!
    One person's crazyness is another person's reality.

  10. #10
    Avatar von Sturmauge79
    Sturmauge79 ist offline übersinnlose Fähigkeiten
    Registriert seit
    18.05.2011
    Beiträge
    13.117

    Standard Re: Welcome to Deutsche Bahn! SLP

    Zitat Zitat von Biene_Maja1976 Beitrag anzeigen
    Dat is Ruhrpottcharme! Da wirste auch mit "Tach, du alte Scheiße!" begrüßt.
    Jo, da hätte ich drüber gelacht.
    Der fluchte aber so charme-los, dat war nix!
    One person's crazyness is another person's reality.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •