Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
Like Tree1gefällt dies

Thema: Lattenrost vs. Tellerrost

  1. #1
    Ingrid3 ist offline Legende
    Registriert seit
    29.04.2003
    Beiträge
    11.230

    Standard Lattenrost vs. Tellerrost

    hat jemand von euch zufällig beides schon mal gehabt?

    Was findet ihr besser? Oder noch besser eine Kombi zwischen Latten- u. Tellerrost?

    Mein Bett habe ich ja jetzt. Roste und Matratzen fehlen noch. :)

  2. #2
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Die Ruhe selbst
    Registriert seit
    24.01.2006
    Beiträge
    72.896

    Standard Re: Lattenrost vs. Tellerrost

    Was meinst du?

  3. #3
    Avatar von Francie
    Francie ist gerade online Herzchen
    Registriert seit
    02.03.2009
    Beiträge
    5.119

    Standard Re: Lattenrost vs. Tellerrost

    Wir haben weder das eine noch das andere, wir haben jeder ein Brett unter der Matratze.
    ------------------------------------------------------
    Ich glaube nicht an den Fortschritt,
    sondern an die Beharrlichkeit der menschlichen Dummheit.
    Oscar Wilde

  4. #4
    Avatar von Wanda.Lismus
    Wanda.Lismus ist offline Klimakiller
    Registriert seit
    03.11.2017
    Beiträge
    12.781

    Standard Re: Lattenrost vs. Tellerrost

    Wir haben auch ein schnödes Brett mit Luftlöchern.

    Die Kinder haben Rollrost und den finde ich auch angenehm.

  5. #5
    Avatar von Lui
    Lui
    Lui ist offline Regels sind Regels
    Registriert seit
    01.01.2016
    Beiträge
    24.346

    Standard Re: Lattenrost vs. Tellerrost

    Zitat Zitat von Ingrid3 Beitrag anzeigen
    hat jemand von euch zufällig beides schon mal gehabt?

    Was findet ihr besser? Oder noch besser eine Kombi zwischen Latten- u. Tellerrost?

    Mein Bett habe ich ja jetzt. Roste und Matratzen fehlen noch. :)
    Laut Stiftung Warentest war kein Getesteter besser als eine Spanplatte - bis auf den selbstgebauten.


    https://www.test.de/Matratzenkauf-un...15775-4915781/

  6. #6
    Avatar von HeiligerHafen
    HeiligerHafen ist offline Diplom-Bekloppte
    Registriert seit
    01.02.2018
    Beiträge
    7.531

    Standard Re: Lattenrost vs. Tellerrost

    Zitat Zitat von Lui Beitrag anzeigen
    Laut Stiftung Warentest war kein Getesteter besser als eine Spanplatte - bis auf den selbstgebauten.


    https://www.test.de/Matratzenkauf-un...15775-4915781/
    Da steht aber auch drin, dass das für R0ckenschläfer gilt. Für Seitenschläfer sind wohl bestimmte Roste besser.
    Liebe Grüße
    HeiligerHafen

  7. #7
    Ingrid3 ist offline Legende
    Registriert seit
    29.04.2003
    Beiträge
    11.230

    Standard Re: Lattenrost vs. Tellerrost

    Zitat Zitat von Stadtmusikantin Beitrag anzeigen
    Was meinst du?
    ich muss mir Lattenroste kaufen und weiß nicht welche, weil mich das Angebot erschlägt und dabei bin ich auch auf die Tellerroste gestoßen und wollte wissen, ob jemand hier Erfahrung mit den Teilen hat

  8. #8
    Registriert seit
    12.07.2005
    Beiträge
    26.946

    Standard Re: Lattenrost vs. Tellerrost

    Zitat Zitat von Ingrid3 Beitrag anzeigen
    hat jemand von euch zufällig beides schon mal gehabt?

    Was findet ihr besser? Oder noch besser eine Kombi zwischen Latten- u. Tellerrost?

    Mein Bett habe ich ja jetzt. Roste und Matratzen fehlen noch. :)
    Die Tellerroste sind wohl nur für geschäumte Matratzen geeignet, normale Lattenroste passen unter alle Sorten (bin grad beim googeln über die Seite https://www.derschlafraum.de/blog/de...wirklich-sinn/ gestolpert, da steht was über die Rostvarianten). Ich war ja auch kürzlich auf der Suche und die Verkäuferin, die mich beraten hat bei Matratze und Lattenrost, meinte, das Geld für den (teureren) Tellerrost könne man sich bei der Matzratzendicke, die ich gesucht hab, sowieso sparen.

  9. #9
    Ingrid3 ist offline Legende
    Registriert seit
    29.04.2003
    Beiträge
    11.230

    Standard Re: Lattenrost vs. Tellerrost

    Zitat Zitat von Mrs. Van de Kamp Beitrag anzeigen
    Die Tellerroste sind wohl nur für geschäumte Matratzen geeignet, normale Lattenroste passen unter alle Sorten (bin grad beim googeln über die Seite https://www.derschlafraum.de/blog/de...wirklich-sinn/ gestolpert, da steht was über die Rostvarianten). Ich war ja auch kürzlich auf der Suche und die Verkäuferin, die mich beraten hat bei Matratze und Lattenrost, meinte, das Geld für den (teureren) Tellerrost könne man sich bei der Matzratzendicke, die ich gesucht hab, sowieso sparen.

    hast du eine sehr dicke Matratze gekauft?

  10. #10
    Registriert seit
    12.07.2005
    Beiträge
    26.946

    Standard Re: Lattenrost vs. Tellerrost

    Zitat Zitat von Ingrid3 Beitrag anzeigen
    hast du eine sehr dicke Matratze gekauft?
    Ja, ich wollte das Bett auf eine rückengerechte Höhe bringen (man könnte auch seniorengerecht sagen ) ... wär mir vor 20 Jahren auch noch nicht in den Sinn gekommen *gg*. Ich hab u.a. deswegen auch lange mit einem Boxspringbett geliebäugelt, die waren mir dann aber doch zu wuchtig. Das Schlafzimmer ist zwar groß, aber für ein Boxspringbett hätte es dann noch größer sein dürfen, ich finde, die brauchen einfach ganz viel Raum drumherum.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •