Seite 4 von 30 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 292
Like Tree156gefällt dies

Thema: Der gestrige Aufreger

  1. #31
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist offline Bibbi siemazwanzich

    User Info Menu

    Standard Re: Der gestrige Aufreger

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Die ist noch geheim weil sie noch gar nicht geflogen ist. Witzig, dass der einen Preis bekommt obwohl sie noch gar nicht weg ist und er noch nichts in der Zeit geleistet hat.
    aber er wird es dann tun, also wahrscheinlich

  2. #32
    Foxlady Gast

    Standard Re: Der gestrige Aufreger

    Zitat Zitat von Pippi27 Beitrag anzeigen
    aber er wird es dann tun, also wahrscheinlich
    ..... sofern sie dann wirklich fliegt. Ist ja noch ne Weile hin und wer weiß was in der Zeit noch so passiert.

  3. #33

    User Info Menu

    Standard Re: Der gestrige Aufreger

    Zitat Zitat von Pippi27 Beitrag anzeigen
    aber er wird es dann tun, also wahrscheinlich
    Hm, ich habe es jetzt schon so verstanden, dass er schon in Elternzeit war und sich um die Kinder gekümmert hat. Die Frau braucht ja jahrelange Vorbereitung, damit sie überhaupt die Möglichkeit bekommt, ins All zu fliegen.

    Ich hoffe ja doch, dass der Mann den Preis nicht nur für eine Absichtserklärung bekommt. Das wäre ja noch schlimmer.

  4. #34
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist offline Bibbi siemazwanzich

    User Info Menu

    Standard Re: Der gestrige Aufreger

    Zitat Zitat von --Christine-- Beitrag anzeigen
    Hm, ich habe es jetzt schon so verstanden, dass er schon in Elternzeit war und sich um die Kinder gekümmert hat. Die Frau braucht ja jahrelange Vorbereitung, damit sie überhaupt die Möglichkeit bekommt, ins All zu fliegen.

    Ich hoffe ja doch, dass der Mann den Preis nicht nur für eine Absichtserklärung bekommt. Das wäre ja noch schlimmer.
    Auch wenn sie in der Vorbereitung ist, ist sie doch regelmäßig da. Ein Fall, den es zu Tausenden gibt. Wenn sie im All ist, sieht es ein bißchen anders aus.

  5. #35
    Avatar von Annyeong
    Annyeong ist offline Haferlfützer

    User Info Menu

    Standard Re: Der gestrige Aufreger

    Zitat Zitat von lucillaminor Beitrag anzeigen
    Der Preis wird von einer westfälischen Bäckereikette vergeben, Initiatorin ist die Seniorchefin Und das Ziel sei tatsächlich, mehr Beteiligung der Männer an der Familienarbeit zu fördern
    Typischer Fall von "gut gemeint ist noch lange nicht gut gemacht" Toller Mann, der einfach seine Frau ins Weltall fliegen lässt und sich um seine Kinder kümmert. Er hätte ja auch sagen können: "Nee, du, das geht jetzt mal garnicht! Du kannst uns doch nicht einfach so lange unserem Schicksal überlassen!" Aber vielleicht kommt ja auch die Oma zum Einkaufen, Kochen und Wäsche waschen

  6. #36

    User Info Menu

    Standard Re: Der gestrige Aufreger

    Zitat Zitat von Pippi27 Beitrag anzeigen
    Auch wenn sie in der Vorbereitung ist, ist sie doch regelmäßig da. Ein Fall, den es zu Tausenden gibt. Wenn sie im All ist, sieht es ein bißchen anders aus.
    Soweit ich gelesen habe, ist ein 10-tägiger Aufenthalt auf der ISS geplant. Finde ich jetzt nicht wirklich weltbewegend. Da war sie vermutlich bei Tests und Trainingsprogrammen bisher schon länger weg.

  7. #37
    Mumpitz ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Der gestrige Aufreger

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    glaubst du wirklich, dass da schrägheit auffällt?

    meine mutter hat mir gestern von einem nachbarn erzählt, dessen frau krank geworden ist, schwer krank. sie fällt ca 6 monate aus.
    und der nun tatsächlich mit den beiden kindern alleine ist....wer macht diesen armen kindern jetzt regelmäßig essen und kümmert sich um die wäsche usw?
    dass zigtausend frauen (ohne mann) das tagtäglich machen..nunja.
    Wieso? Ich kann mir schon vorstellen, dass das problematisch sein kann. Ich wüsste auch nicht, wie das laufen sollte, wenn ich ins Krankenhaus muss. Mein Mann geht morgens um 20 nach 7 los und kommt abends frühestens um 19 Uhr, oft aber erst um 21 Uhr zurück.

  8. #38
    Gast Gast

    Standard Re: Der gestrige Aufreger

    Zitat Zitat von --Christine-- Beitrag anzeigen
    Soweit ich gelesen habe, ist ein 10-tägiger Aufenthalt auf der ISS geplant. Finde ich jetzt nicht wirklich weltbewegend. Da war sie vermutlich bei Tests und Trainingsprogrammen bisher schon länger weg.
    Ach, gleich ZEHN Tage?! Wow!!
    Wer zahlt das hoch- und runterfliegen?
    Wieso war mit Alex dieser Tage eine Frau ein halbes Jahr oben?
    Warum hat die dann anscheinend keine Kinder?
    Und wenn doch, wieso ließ sie sie ein halbes Jahr allein?
    Bekam deren Mann, so sie einen hat, auch so einen tollen Preis?

    Fragen über Fragen ...
    Gast und silm gefällt dies.

  9. #39
    Sascha ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Der gestrige Aufreger

    Zitat Zitat von Mumpitz Beitrag anzeigen
    Wieso? Ich kann mir schon vorstellen, dass das problematisch sein kann. Ich wüsste auch nicht, wie das laufen sollte, wenn ich ins Krankenhaus muss. Mein Mann geht morgens um 20 nach 7 los und kommt abends frühestens um 19 Uhr, oft aber erst um 21 Uhr zurück.
    Ob das die Regel ist, dass der Mann 13 Stunden außer Haus ist? Ich würde mal meinen: nein.
    Sascha
    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg

    https://ibb.co/4N203zg

  10. #40
    Avatar von babou
    babou ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Der gestrige Aufreger

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    glaubst du wirklich, dass da schrägheit auffällt?

    meine mutter hat mir gestern von einem nachbarn erzählt, dessen frau krank geworden ist, schwer krank. sie fällt ca 6 monate aus.
    und der nun tatsächlich mit den beiden kindern alleine ist....wer macht diesen armen kindern jetzt regelmäßig essen und kümmert sich um die wäsche usw?
    dass zigtausend frauen (ohne mann) das tagtäglich machen..nunja.
    AE, ob Mann oder Frau, planen doch ganz anders.

    Zitat Zitat von Mumpitz Beitrag anzeigen
    Wieso? Ich kann mir schon vorstellen, dass das problematisch sein kann. Ich wüsste auch nicht, wie das laufen sollte, wenn ich ins Krankenhaus muss. Mein Mann geht morgens um 20 nach 7 los und kommt abends frühestens um 19 Uhr, oft aber erst um 21 Uhr zurück.
    Ja, das ist eben in der Tat komplizierter wenn der Alltag sonst zu zweit organisiert ist (Geld verdienen und Kinder/Haushalt) und einer dann ausfällt - wegen Job oder Krankheit.
    babou

Seite 4 von 30 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte