Seite 1 von 15 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 143
Like Tree61gefällt dies

Thema: Kredit versichern

  1. #1
    GanzeMandel ist offline schmuddelkatz
    Registriert seit
    09.05.2010
    Beiträge
    2.805

    Standard Kredit versichern

    Hallo ihr allwissenden!
    Wir wollen uns ein neues auto kaufen und müssen dazu einen kredit aufnehmen. Jetzt empfiehlt der bankmensch uns, den kredit zu versichern für den fall, dass mann oder ich plötzlich sterben oder berufsunfähig werden. Diese versicherung ist ziemlich teuer ubd verlängert die kreditlaufzeit um fast 2 jahre. Ich kann mir da grad keine wirkliche meinung zu bilden, ob sowas sinn macht und störe mich an den hohen kosten. Kann mir eine (r) von euch was dazu sagen (in finanzdeppendeutsch)?

    LG
    08-09
    04-11
    05-13
    07-15

  2. #2
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    77.395

    Standard Re: Kredit versichern

    frag dich doch mal, was passiert, wenn einer von euch nicht mehr zahlungsfähig ist durch berufsunfähigkeit oder tod. könnt ihr die restsumme aus der portokasse bedienen? daß der erlös aus dem verkauf des autos ausreicht braucht ihr nicht in erwägung zu ziehen

    dann kannst du dir die frage selber beantworten.
    das schlimme an klugscheißern ist, manchmal haben sie recht.

  3. #3
    GanzeMandel ist offline schmuddelkatz
    Registriert seit
    09.05.2010
    Beiträge
    2.805

    Standard Re: Kredit versichern

    Naja, meine erfahrung nit versicherungen ist,
    dass die oft genug gründe finden, dann doch nicht zu zahlen.
    Ob wir den rest aus ddr portokasse zahlen könnten, hängt ganz davon ab, wann einer von uns stirbt oder berufsunfähig wird.
    Tendenz: nö.

    Zitat Zitat von maigloeckchen Beitrag anzeigen
    frag dich doch mal, was passiert, wenn einer von euch nicht mehr zahlungsfähig ist durch berufsunfähigkeit oder tod. könnt ihr die restsumme aus der portokasse bedienen? daß der erlös aus dem verkauf des autos ausreicht braucht ihr nicht in erwägung zu ziehen

    dann kannst du dir die frage selber beantworten.

  4. #4
    cosima ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    95.219

    Standard Re: Kredit versichern

    Banken empfehlen sowas ganz gerne, weil sie an den Versicherungen gut verdienen, jedenfalls mehr als an solchen Krediten.

    Aber unabhängig davon würde ich mich fragen was bei den genannten Szenarien passiert.
    Und auch ob es echt ein Auto auf Kredit / Kredit in der Höhe sein muss und ob ihr nicht eher was ansparen könntet

  5. #5
    Avatar von salvadora
    salvadora ist offline Claqueuse
    Registriert seit
    25.07.2008
    Beiträge
    29.750

    Standard Re: Kredit versichern

    Zitat Zitat von GanzeMandel Beitrag anzeigen
    Hallo ihr allwissenden!
    Wir wollen uns ein neues auto kaufen und müssen dazu einen kredit aufnehmen. Jetzt empfiehlt der bankmensch uns, den kredit zu versichern für den fall, dass mann oder ich plötzlich sterben oder berufsunfähig werden. Diese versicherung ist ziemlich teuer ubd verlängert die kreditlaufzeit um fast 2 jahre. Ich kann mir da grad keine wirkliche meinung zu bilden, ob sowas sinn macht und störe mich an den hohen kosten. Kann mir eine (r) von euch was dazu sagen (in finanzdeppendeutsch)?

    LG
    Ich kenne es so, dass Verbraucherberatungen von Restschuldversicherungen eher abraten. Überteuert. Evt. sinnvoller ist eine Risikolebensversicherung. Im Falle einer BU verkauft ihr das Auto oder sichert die BU anderweitig ab.

    Persönlich würde ich vermeiden ein Auto auf Kredit zu kaufen. Ausnahmen würde ich machen, wenn das Auto anderweitig nicht bezahlbar und notwendig wäre um zur Arbeit zu gelangen. Dann würde ich ein billiges gebrauchtes finanzieren.
    weberin1971 gefällt dies

  6. #6
    sachensucher ist gerade online Legende
    Registriert seit
    16.03.2008
    Beiträge
    17.800

    Standard Re: Kredit versichern

    Zitat Zitat von GanzeMandel Beitrag anzeigen
    Hallo ihr allwissenden!
    Wir wollen uns ein neues auto kaufen und müssen dazu einen kredit aufnehmen. Jetzt empfiehlt der bankmensch uns, den kredit zu versichern für den fall, dass mann oder ich plötzlich sterben oder berufsunfähig werden. Diese versicherung ist ziemlich teuer ubd verlängert die kreditlaufzeit um fast 2 jahre. Ich kann mir da grad keine wirkliche meinung zu bilden, ob sowas sinn macht und störe mich an den hohen kosten. Kann mir eine (r) von euch was dazu sagen (in finanzdeppendeutsch)?

    LG
    Wenn ihr diese Versicherung ernsthaft für nötig haltet, dann kauft euch lieber einen Gebrauchtwagen, den ihr euch leisten könnt.
    cosima, celawuff, elina2 und 2 anderen gefällt dies.

  7. #7
    puppa78 ist offline Veteran
    Registriert seit
    22.02.2012
    Beiträge
    1.253

    Standard Re: Kredit versichern

    Wie hoch ist der Kredit denn bzw was soll die Versicherung kosten?

  8. #8
    Avatar von Sturmauge79
    Sturmauge79 ist gerade online übersinnlose Fähigkeiten
    Registriert seit
    18.05.2011
    Beiträge
    13.114

    Standard Re: Kredit versichern

    Muss es denn ein neues Auto (ich verstehe das als Neuwagen, richtig?) sein?
    Wenn Du bedenkst, dass Du nach dem ersten gefahrenen Meter schon 20% des Wertes verloren hast, halte ich das für den falschen Gedanken, wenn das Geld eh sehr knapp ist.
    Gebrauchte sind ja oft sehr viel günstiger zu haben und da sind die Summen vielleicht so überschaubar, dass euch ein evtl. Restkredit nicht in den Ruin treibt.
    cosima gefällt dies
    One person's crazyness is another person's reality.

  9. #9
    GanzeMandel ist offline schmuddelkatz
    Registriert seit
    09.05.2010
    Beiträge
    2.805

    Standard Re: Kredit versichern

    Die versicherung kostet etwa 1/6 der kreditsumme.

    Zitat Zitat von puppa78 Beitrag anzeigen
    Wie hoch ist der Kredit denn bzw was soll die Versicherung kosten?

  10. #10
    Registriert seit
    24.01.2017
    Beiträge
    1.039

    Standard Re: Kredit versichern

    Zitat Zitat von GanzeMandel Beitrag anzeigen
    Hallo ihr allwissenden!
    Wir wollen uns ein neues auto kaufen und müssen dazu einen kredit aufnehmen. Jetzt empfiehlt der bankmensch uns, den kredit zu versichern für den fall, dass mann oder ich plötzlich sterben oder berufsunfähig werden. Diese versicherung ist ziemlich teuer ubd verlängert die kreditlaufzeit um fast 2 jahre. Ich kann mir da grad keine wirkliche meinung zu bilden, ob sowas sinn macht und störe mich an den hohen kosten. Kann mir eine (r) von euch was dazu sagen (in finanzdeppendeutsch)?

    LG
    Eine Verlängerung des Kredits um zwei Jahre??? Entweder sind dann die Raten extrem niedrig oder die Versicherung extrem teuer.

    Wir hatten irgendwann mal einen Kredit mit Arbeitslosenversicherung. Aber die hat nen Appel und n Ei gekostet.

    BU und risikoleben ist ja bei Familie eh nicht verkehrt bei Familie. Hast du die? Reicht die Kohle im Fall der Fälle, um auch den Kredit zu bedienen?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •