Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
Like Tree5gefällt dies

Thema: Stosswellentherapie - Hat hier einer Erfahrungen ?

  1. #1
    Avatar von Kicki
    Kicki ist offline Urgestein
    Registriert seit
    27.06.2002
    Beiträge
    69.590

    Standard Stosswellentherapie - Hat hier einer Erfahrungen ?

    Mein Physio will nächste Woche mal damit bei mir anfangen, (linke Schulter, hab da in dem Yoga Fred von erzählt)

    Es soll sehr effizient sein und SEHR SEHR SCHMERZHAFT sein

    Allerdings hab ich mit dieser Therapie ,grosse Chancen bald wieder normal leben und Sport treiben zu können.

    erzählt mal, wenn es einer von Euch schon hinter sich hat

  2. #2
    Avatar von rosenma
    rosenma ist offline Legende
    Registriert seit
    26.02.2008
    Beiträge
    10.468

    Standard Re: Stosswellentherapie - Hat hier einer Erfahrungen ?

    Zitat Zitat von Kicki Beitrag anzeigen
    Mein Physio will nächste Woche mal damit bei mir anfangen, (linke Schulter, hab da in dem Yoga Fred von erzählt)

    Es soll sehr effizient sein und SEHR SEHR SCHMERZHAFT sein

    Allerdings hab ich mit dieser Therapie ,grosse Chancen bald wieder normal leben und Sport treiben zu können.

    erzählt mal, wenn es einer von Euch schon hinter sich hat
    Soo schmerzhaft ist Stoßwellenbehandlung jetzt auch nicht. Und wenn die Diagnose stimmt, hilft es in der Regel gutß
    viola5 und Cafetante gefällt dies.


    Time ist the fire in which we burn.

  3. #3
    Avatar von Kicki
    Kicki ist offline Urgestein
    Registriert seit
    27.06.2002
    Beiträge
    69.590

    Standard Re: Stosswellentherapie - Hat hier einer Erfahrungen ?

    Zitat Zitat von rosenma Beitrag anzeigen
    Soo schmerzhaft ist Stoßwellenbehandlung jetzt auch nicht. Und wenn die Diagnose stimmt, hilft es in der Regel gutß


    ich hoffe es....

  4. #4
    Avatar von Froschn
    Froschn ist offline Judy Hopps
    Registriert seit
    19.03.2011
    Beiträge
    17.051

    Standard Re: Stosswellentherapie - Hat hier einer Erfahrungen ?

    Von wem hast du das mit den "großen Chancen"? Die Erfolgsaussichten bei orthopädischen Anwendungen sind unklar.
    Sehr sehr schmerzhaft halte ich ebenfalls für übertrieben, die meisten beschreiben leichte Schmerzen, ähnlich wie Nadelstiche, die aber schnell wieder weg sind.
    viola5 gefällt dies

  5. #5
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn
    Registriert seit
    04.03.2008
    Beiträge
    33.281

    Standard Re: Stosswellentherapie - Hat hier einer Erfahrungen ?

    Und Kollegen schwören auf die Kältekammer gegen ihre Schulterbeschwerden (ca.-80°C), nachdem sie mit der Stoßwellentherapie fertig waren.
    Silm

  6. #6
    Avatar von Kicki
    Kicki ist offline Urgestein
    Registriert seit
    27.06.2002
    Beiträge
    69.590

    Standard Re: Stosswellentherapie - Hat hier einer Erfahrungen ?

    Zitat Zitat von Froschn Beitrag anzeigen
    Von wem hast du das mit den "großen Chancen"? Die Erfolgsaussichten bei orthopädischen Anwendungen sind unklar.
    Sehr sehr schmerzhaft halte ich ebenfalls für übertrieben, die meisten beschreiben leichte Schmerzen, ähnlich wie Nadelstiche, die aber schnell wieder weg sind.
    von meiner Yogalehrerin, die ich letztens gesehen habe

    sie hatte das gleiche gehabt wie ich, an beiden Armen, sprich sie konnte nix mehr machen, nicht Autofahren, nix mehr tragen usw und diese Therapie hat ihr geholfen, sodass sie jetzt wieder Yoga lehren kann und die Arme normal nutzen kann

    Ich hab auch von Spitzensportlern bisher nur positives darüber gehört, (also die, die das gemacht haben)

  7. #7
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen
    Registriert seit
    20.06.2013
    Beiträge
    17.274

    Standard Re: Stosswellentherapie - Hat hier einer Erfahrungen ?

    Zitat Zitat von Kicki Beitrag anzeigen
    Mein Physio will nächste Woche mal damit bei mir anfangen, (linke Schulter, hab da in dem Yoga Fred von erzählt)

    Es soll sehr effizient sein und SEHR SEHR SCHMERZHAFT sein

    Allerdings hab ich mit dieser Therapie ,grosse Chancen bald wieder normal leben und Sport treiben zu können.

    erzählt mal, wenn es einer von Euch schon hinter sich hat
    Wieso schmerzhaft? Ich fand es erträglich und es hat mir super geholfen



    Ich habe keine Freunde
    Ich habe eine ausgewählte Sammlung an Irren
    Und ich liebe jeden Einzelnen von ihnen.



    [/CODE]

  8. #8
    Avatar von Kicki
    Kicki ist offline Urgestein
    Registriert seit
    27.06.2002
    Beiträge
    69.590

    Standard Re: Stosswellentherapie - Hat hier einer Erfahrungen ?

    Zitat Zitat von Cafetante Beitrag anzeigen
    Wieso schmerzhaft? Ich fand es erträglich und es hat mir super geholfen
    danke

    Meine Yogalehrerin hat mir zrzählt, sie hätte vor Schmerzen geheult und meine italienische Nachbarin hat dabei geschrien... wobei... die Italiener schreien ja immer, vor allem beim Sprechen

  9. #9
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen
    Registriert seit
    20.06.2013
    Beiträge
    17.274

    Standard Re: Stosswellentherapie - Hat hier einer Erfahrungen ?

    Zitat Zitat von Kicki Beitrag anzeigen
    danke

    Meine Yogalehrerin hat mir zrzählt, sie hätte vor Schmerzen geheult und meine italienische Nachbarin hat dabei geschrien... wobei... die Italiener schreien ja immer, vor allem beim Sprechen
    Auch der Gatte sagt, das es nur etwas weh tut, wenn er auf den Knochen kommt.
    Kicki gefällt dies



    Ich habe keine Freunde
    Ich habe eine ausgewählte Sammlung an Irren
    Und ich liebe jeden Einzelnen von ihnen.



    [/CODE]

  10. #10
    Lleanora ist offline Legende
    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    19.809

    Standard Re: Stosswellentherapie - Hat hier einer Erfahrungen ?

    Zitat Zitat von Kicki Beitrag anzeigen
    Mein Physio will nächste Woche mal damit bei mir anfangen, (linke Schulter, hab da in dem Yoga Fred von erzählt)

    Es soll sehr effizient sein und SEHR SEHR SCHMERZHAFT sein

    Allerdings hab ich mit dieser Therapie ,grosse Chancen bald wieder normal leben und Sport treiben zu können.

    erzählt mal, wenn es einer von Euch schon hinter sich hat
    Meine Schwiegermutter hat es machen lassen. Sie fand es wohl nicht wirklich schmerzhaft in dem Sinne, aber ziemlich unangenehm und sie war nach den Anwendungen immer ziemlich fertig im Sinne von müde/ausgelaugt. Es hat ihr aber geholfen, sie konnte den einen Arm kaum noch nutzen.
    Kicki gefällt dies

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •