Seite 1 von 25 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 241
Like Tree224gefällt dies

Thema: Behandelt ihr eure erwachsenen Kinder alle gleich?

  1. #1
    doerte26 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Behandelt ihr eure erwachsenen Kinder alle gleich?

    Mich beschäftigt im Moment das Verhalten meiner Eltern sehr, vielleicht könnt ihr mir helfen das Ganze gerade zu rücken.
    Ich liege seit Dienstag mit einer Nierenbeckenentzündung und-durch einen multiresistenten Keim-einer Sepsis im Krankenhaus. Absolute Betreuungsnotlage mit 3 Kindern, die 11(da besteht natürlich kaum Betreuung), 4 und 1 sind,zu einem Zeitpunkt an dem mein Mann die Firma zum 01.04 wechselt und dann halt auch nicht die Kinder kranktage nehmen wollte, weil er mit der alten Firma sauber abschließen möchte.
    Schwiegereltern schmeißen alle Arbeitspläne um, um die Kinder nach der Kita und dem Kindergarten zu betreuen (15 Uhr bis um 19 Uhr mein Mann zuhause ist), Freunde springen ein. Meine Eltern, die 7 km von uns entfernt wohnen, lehnen jede Art von Unterstützung trotz mehrmaligem Nachfragen komplett ab. Wäre nicht Ihr Problem - O-Ton meines Vaters.
    (Beide sind Anfang 60,keine gesundheitlichen Beschwerden, Vater arbeitet, Mutter ist Hausfrau).

    Jetzt hat der älteste meiner 3 Brüder sich das Knie geprellt und kann nicht arbeiten. Meine Schwägerin ist noch Zuhause in Eltern Zeit und meine Eltern nehmen jetzt erstmal meinen 6 jährigen Neffen und die 2 jährige Nichte zu sich, meine Mutter schmeißt den beiden den Haushalt.

    Ich verstehe es nicht. Nicht dass ich ihnen die Unterstützung nicht gönne, aber das wir so hängen gelassen werden, tut mir weh.
    Wenn meine Eltern irgendwas benötigen, bin ich diejenige die sich zwischen Arbeit, Kindern etc zerreißt um sie zu unterstützen, meine 3 jüngeren Brüder tun dies nicht.

    Da ich länger brauchen werde, um wieder fit zu werden, mir noch keiner sagen kann wann ich nach Hause komme, hat mein Mann jetzt doch die Kranktage genommen, da wir diese Woche es sonst einfach nicht hin bekommen hätten. Sein Baldexchef ist wütend, aber es nützt ja nichts.

    Ich weiß, es kann niemand verlangen, dass meine Eltern auch uns unterstützen, aber könnt ihr verstehen, dass es mir weh tut? Das wir noch nicht mal in Notsituationen von meinen Eltern unterstützt werden? Ich erwarte ja gar nicht, dass sie regelmäßig unsere Kinder nehmen, dass tun sie schon seitdem unser Neffe auf der Welt ist, nicht mehr-auch das ist ihre Entscheidung. Aber kann man nicht, wenn man mehrfach gebeten wird einfach mal helfen?
    Gut richtig reflektieren kann ich im Moment eh nicht, ich bin gesundheitlich und mental einfach am Ende.
    Danke fürs Lesen🌸

  2. #2
    Avatar von Lui
    Lui
    Lui ist offline Regels sind Regels

    User Info Menu

    Standard Re: Behandelt ihr eure erwachsenen Kinder alle gleich?

    Zitat Zitat von doerte26 Beitrag anzeigen
    Danke fürs Lesen��
    Alles Gute und Gute Besserung.

    Und du hast tolle Schwiegereltern und Freunde.
    Der Rest - reden wir nicht drüber.

  3. #3
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Behandelt ihr eure erwachsenen Kinder alle gleich?

    Zitat Zitat von doerte26 Beitrag anzeigen

    Wenn meine Eltern irgendwas benötigen, bin ich diejenige die sich zwischen Arbeit, Kindern etc zerreißt um sie zu unterstützen, meine 3 jüngeren Brüder tun dies nicht.
    Erstmal gute Besserung für dich.

    Es ist nicht normal, wie sich deine Eltern verhalten. Zumal deine Schwägerin in Elternzeit ist und dein Schwager zu Hause (wenn auch nicht belastbar).

    An deiner Stelle würde ich mir jedenfalls für deine Eltern kein Bein mehr ausreißen. Kann die Schwägerin und dein Bruder ja übernehmen.
    cosima, babou, orfanos und 27 anderen gefällt dies.

  4. #4
    HeiligerHafen Gast

    Standard Re: Behandelt ihr eure erwachsenen Kinder alle gleich?

    Kann ich verstehen. Da wäre ich auch sehr traurig.
    Ich wünsche dir eine schnelle Genesung. Du kannst eine Haushaltshilfe beantragen. Vielleicht bringt euch das weiter.
    Uschi-Blum gefällt dies

  5. #5
    cosima ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Behandelt ihr eure erwachsenen Kinder alle gleich?

    alles Gute für dich und für euch!
    Und nein, ich kann das nicht verstehen, das ist fies und daneben von deinen Eltern.

    Es wird dir von aussen keiner sagen können warum sie das tun - aber ich würde ihnen an deiner Stelle später sagen wie enttäuscht du bist, wie daneben das war.
    bernadette, Tine1974 und Schradler gefällt dies.

  6. #6
    Avatar von Hubschrabschrab
    Hubschrabschrab ist offline not quite new

    User Info Menu

    Standard Re: Behandelt ihr eure erwachsenen Kinder alle gleich?

    Zuerst mal: Gute Besserung!

    Und ja: Ich kann Dich verstehen. Mich würde das auch sehr verletzen. Vermutlich würde ich mir auch überlegen, welche Konsequenzen ich ggf. daraus ziehe. Und das könnte auch die kindische Konsequenz sein, Ihnen nicht mehr zu helfen wenn sie etwas benötigen.
    Gast gefällt dies
    Prima - Sekunda - Tertia

  7. #7
    doerte26 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Behandelt ihr eure erwachsenen Kinder alle gleich?

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Kann ich verstehen. Da wäre ich auch sehr traurig.
    Ich wünsche dir eine schnelle Genesung. Du kannst eine Haushaltshilfe beantragen. Vielleicht bringt euch das weiter.
    Danke, aber das brauchen wir ja nun nicht, wenn mein Mann zuhause bleibt.

  8. #8
    doerte26 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Behandelt ihr eure erwachsenen Kinder alle gleich?

    Zitat Zitat von Lui Beitrag anzeigen
    Alles Gute und Gute Besserung.

    Und du hast tolle Schwiegereltern und Freunde.
    Der Rest - reden wir nicht drüber.
    Ich sollte mal wirklich einen Cut machen. Das ist schwer...

  9. #9
    doerte26 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Behandelt ihr eure erwachsenen Kinder alle gleich?

    Zitat Zitat von Stadtmusikantin Beitrag anzeigen
    Erstmal gute Besserung für dich.

    Es ist nicht normal, wie sich deine Eltern verhalten. Zumal deine Schwägerin in Elternzeit ist und dein Schwager zu Hause (wenn auch nicht belastbar).

    An deiner Stelle würde ich mir jedenfalls für deine Eltern kein Bein mehr ausreißen. Kann die Schwägerin und dein Bruder ja übernehmen.
    Das werde ich definitiv nicht mehr tun. Danke
    Cafetante und Gast gefällt dies.

  10. #10
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt

    User Info Menu

    Standard Re: Behandelt ihr eure erwachsenen Kinder alle gleich?



    ich versteh dich total, kann dir aber nicht beantworten, warum deine Eltern so handeln



    gute und schnelle Besserung
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!




Seite 1 von 25 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •