Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 85
Like Tree27gefällt dies

Thema: Da zieht es einem doch die Schuhe aus

  1. #1
    Avatar von Foxlady
    Foxlady ist offline Urgestein
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    90.345

    Standard Da zieht es einem doch die Schuhe aus

    Oder? KLassenzimmer ist noch nicht öffentlich genug.

    https://www.berliner-kurier.de/news/...traft-32249372




  2. #2
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!
    Registriert seit
    26.10.2008
    Beiträge
    46.899

    Standard Re: Da zieht es einem doch die Schuhe aus

    Zitat Zitat von Foxlady Beitrag anzeigen
    Oder? KLassenzimmer ist noch nicht öffentlich genug.

    https://www.berliner-kurier.de/news/...traft-32249372
    Das der damit durchkommt finde ich erschreckend
    Welche Konsequenzen hat es denn von Seiten der Schule? Die müssten doch auch noch Möglichkeiten haben.


  3. #3
    Registriert seit
    05.07.2011
    Beiträge
    12.087

    Standard Re: Da zieht es einem doch die Schuhe aus

    Na gut - wenn Schule keine Öffentlichkeit ist, dann obliegt es der Schule, das entsprechend abzustrafen. Und da würde ich anstelle der Schulleitung das Maximum ausschöpfen. Ein Verstoss gegen die Schulordnung wird es ja wohl hoffentlich sein.

    Ansonsten bin ich ganz Deiner Meinung

  4. #4
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline freesie (für Fim!)
    Registriert seit
    07.09.2015
    Beiträge
    17.764

    Standard Re: Da zieht es einem doch die Schuhe aus

    Ich kann meinen Klassenraum überschauen.
    Morgen haben wir diverse Aktionen gegen Rassismus.

    Ich begrüße ab morgen alle mit "Sieg heil". Ist ja nicht öffentlich, und irgendwo muss man ja auch eine Privatmeinung haben dürfen.

  5. #5
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!
    Registriert seit
    26.10.2008
    Beiträge
    46.899

    Standard Re: Da zieht es einem doch die Schuhe aus

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Ich kann meinen Klassenraum überschauen.
    Morgen haben wir diverse Aktionen gegen Rassismus.

    Ich begrüße ab morgen alle mit "Sieg heil". Ist ja nicht öffentlich, und irgendwo muss man ja auch eine Privatmeinung haben dürfen.
    Bist du Beamtin? Dann könnte das Ergebnis vielleicht anders aussehen als bei einem Schüler. Du bist ja nicht als Privatperson in der Schule.


  6. #6
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline freesie (für Fim!)
    Registriert seit
    07.09.2015
    Beiträge
    17.764

    Standard Re: Da zieht es einem doch die Schuhe aus

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Bist du Beamtin? Dann könnte das Ergebnis vielleicht anders aussehen als bei einem Schüler. Du bist ja nicht als Privatperson in der Schule.
    Oh, dann beauftrage ich einen täglichen Grüßdienst.

  7. #7
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!
    Registriert seit
    26.10.2008
    Beiträge
    46.899

    Standard Re: Da zieht es einem doch die Schuhe aus

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Oh, dann beauftrage ich einen täglichen Grüßdienst.
    Täglich wechselnd, wie den Tafeldienst?


  8. #8
    TanteHilde ist offline TanteGünni
    Registriert seit
    28.09.2014
    Beiträge
    33.132

    Standard Re: Da zieht es einem doch die Schuhe aus

    Zitat Zitat von Foxlady Beitrag anzeigen
    Oder? KLassenzimmer ist noch nicht öffentlich genug.

    https://www.berliner-kurier.de/news/...traft-32249372

    "Öffentlich ist etwas nur dann, wenn der Täter den zusehenden Personenkreis nicht übersehen kann", das verstehe ich nicht. Ist damit gemeint, das er im Klassenraum alle sehen konnte? Waren also zu wenig Leute anwesend?

  9. #9
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline freesie (für Fim!)
    Registriert seit
    07.09.2015
    Beiträge
    17.764

    Standard Re: Da zieht es einem doch die Schuhe aus

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Täglich wechselnd, wie den Tafeldienst?
    Das ist nicht dann meine Aufgabe.
    Genausowenig wie ich Einfluss drauf habe, was die Kinder sagen.

  10. #10
    Gast

    Standard Re: Da zieht es einem doch die Schuhe aus

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Bist du Beamtin? Dann könnte das Ergebnis vielleicht anders aussehen als bei einem Schüler. Du bist ja nicht als Privatperson in der Schule.
    Das ist unerheblich.

    Die Entscheidung stellt ja allein darauf ab, dass der Klassenraum nicht öffentlich wäre.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •