Seite 1 von 13 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 129
Like Tree31gefällt dies

Thema: *reinschnei* Ideen bitte - Sport 8-jährige

  1. #1
    Avatar von Aoraki
    Aoraki ist offline Vogel Gottes
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    18.022

    Standard *reinschnei* Ideen bitte - Sport 8-jährige

    Ich unterbreche mal kurz meine Forum-Fasten-Pause, weil ich brauche mal Input.

    Die Tochter (8) macht seit einem guten Jahr Judo. War dringender Wunsch, hat anfangs auch Spaß gemacht, sie ist auch ganz gut (gelb-weiß seit vor Weihnachten, derzeit Training auf gelb, bei der Judo-Safari auf Anhieb blau).

    Aber: seit einem Trainerwechsel macht es ihr keinen richtigen Spaß mehr. Der neue Trainer kam von einem anderen Verein, hat von dort viele Kinder ‚mitgebracht‘ und seither ist das Training sehr viel wettkampforientierter und ‚aggressiver‘. Liegt ihr beides nicht.

    Nun will sie aufhören und ‚etwas anderes‘ machen. Was genau weiß sie aber auch nicht so recht...

    Rahmenbedingungen: 8 Jahre. Normal groß, aber sehr schlank und eher ‚zart‘. Kein rosa-Glitzer-Mädchen, aber eigentlich eher musikalisch als sportlich begabt. Ob etwas für gut oder nicht gut befunden wird hängt sehr stark vom Lehrer/Trainer ab. Reiten/Voltigieren fällt weg. Ballett hat sie schon mal (gerne) gemacht - aber wegen unnetter Lehrerin aufgehört...

    Ideen?

    (Ich weiß, dass sie selber wissen muss, was sie will, aber mit 8 halte ich es für zu früh, sich komplett selbst zu informieren und v.a. einzuschätzen, was sich wirklich lohnt anzuschauen. Ein Schnuppertraining zu organisieren ist ja auch immer mit Aufwand verbunden.)

  2. #2
    Gast

    Standard Re: *reinschnei* Ideen bitte - Sport 8-jährige

    Wie ist es denn mit einem anderen Kampfsport?

    Wenn ihr die Richtung schon mal gefällt?
    skala_rachoni gefällt dies

  3. #3
    Avatar von Aoraki
    Aoraki ist offline Vogel Gottes
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    18.022

    Standard Re: *reinschnei* Ideen bitte - Sport 8-jährige

    Zitat Zitat von Fred Beitrag anzeigen
    Wie ist es denn mit einem anderen Kampfsport?

    Wenn ihr die Richtung schon mal gefällt?
    An welchen denkst Du konkret? Ich kenne mich nicht wirklich aus. Sie mag am Judo v.a. das Techniktraining, die Koordinationsübungen, die Würfe üben usw.; ‚echtes‘ Kämpfen mit Gewinner/Verlierer ist eher „ok, gehört halt dazu“.

  4. #4
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein
    Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    65.011

    Standard Re: *reinschnei* Ideen bitte - Sport 8-jährige

    Eher Einzel- oder lieber Mannschaftssport?

    Tennis? Turnen? Leichtathletik? Segeln? Handball?
    Liebe Grüße

    Sofie

  5. #5
    Viviane ist gerade online Poweruser
    Registriert seit
    17.09.2018
    Beiträge
    7.857

    Standard Re: *reinschnei* Ideen bitte - Sport 8-jährige

    Meinem Sohn hat Teakwondo viel Spaß gemacht, allerdings wird das später sehr körperbetont.
    Und auch da liegt viel am Trainer.

  6. #6
    Polly_Schlottermotz ist offline Sonnenstrahlen
    Registriert seit
    25.04.2016
    Beiträge
    2.678

    Standard Re: *reinschnei* Ideen bitte - Sport 8-jährige

    Zitat Zitat von Aoraki Beitrag anzeigen
    Ich unterbreche mal kurz meine Forum-Fasten-Pause, weil ich brauche mal Input.

    Die Tochter (8) macht seit einem guten Jahr Judo. War dringender Wunsch, hat anfangs auch Spaß gemacht, sie ist auch ganz gut (gelb-weiß seit vor Weihnachten, derzeit Training auf gelb, bei der Judo-Safari auf Anhieb blau).

    Aber: seit einem Trainerwechsel macht es ihr keinen richtigen Spaß mehr. Der neue Trainer kam von einem anderen Verein, hat von dort viele Kinder ‚mitgebracht‘ und seither ist das Training sehr viel wettkampforientierter und ‚aggressiver‘. Liegt ihr beides nicht.

    Nun will sie aufhören und ‚etwas anderes‘ machen. Was genau weiß sie aber auch nicht so recht...

    Rahmenbedingungen: 8 Jahre. Normal groß, aber sehr schlank und eher ‚zart‘. Kein rosa-Glitzer-Mädchen, aber eigentlich eher musikalisch als sportlich begabt. Ob etwas für gut oder nicht gut befunden wird hängt sehr stark vom Lehrer/Trainer ab. Reiten/Voltigieren fällt weg. Ballett hat sie schon mal (gerne) gemacht - aber wegen unnetter Lehrerin aufgehört...

    Ideen?

    (Ich weiß, dass sie selber wissen muss, was sie will, aber mit 8 halte ich es für zu früh, sich komplett selbst zu informieren und v.a. einzuschätzen, was sich wirklich lohnt anzuschauen. Ein Schnuppertraining zu organisieren ist ja auch immer mit Aufwand verbunden.)
    Gerätturnen/Turnen

  7. #7
    Gast

    Standard Re: *reinschnei* Ideen bitte - Sport 8-jährige

    Zitat Zitat von Aoraki Beitrag anzeigen
    An welchen denkst Du konkret? Ich kenne mich nicht wirklich aus. Sie mag am Judo v.a. das Techniktraining, die Koordinationsübungen, die Würfe üben usw.; ‚echtes‘ Kämpfen mit Gewinner/Verlierer ist eher „ok, gehört halt dazu“.
    Ich kenn nur Karate. Glaube aber, das hat mit Judo erstmal nicht viel zu tun.
    Aber dazu gibt's hier bestimmt Fachleute.

  8. #8
    Gast

    Standard Re: *reinschnei* Ideen bitte - Sport 8-jährige

    Zitat Zitat von Viviane Beitrag anzeigen
    Meinem Sohn hat Teakwondo viel Spaß gemacht, allerdings wird das später sehr körperbetont.
    Und auch da liegt viel am Trainer.
    Das eh.
    Beim Sohn war es mit dem Karate vorbei, als die Trainerin ins Studium ging und der Sensai kam.

  9. #9
    Avatar von Latido
    Latido ist offline old hand
    Registriert seit
    30.11.2011
    Beiträge
    883

    Standard Re: *reinschnei* Ideen bitte - Sport 8-jährige

    Gerade weil sie musikalisch ist: Tanzen (muss ja nicht Ballett sein). Zumba, Hiphop, Kindertanz allgemein, Garde, Jazz, da gibts's ne Menge Möglichkeiten.
    Toffi und Fred gefällt dies.
    Latido
    mit Zwillingsmädels (*2013)

  10. #10
    Avatar von Aoraki
    Aoraki ist offline Vogel Gottes
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    18.022

    Standard Re: *reinschnei* Ideen bitte - Sport 8-jährige

    Zitat Zitat von SofieAmundsen Beitrag anzeigen
    Eher Einzel- oder lieber Mannschaftssport?

    Tennis? Turnen? Leichtathletik? Segeln? Handball?
    Mannschaftssport hat sie noch nie gemacht. Ich bin mir nicht sicher, ob ihr das liegen würde. Muss ich mal drüber nachdenken... So die Richtung Volleyball könnte evtl. was sein.

    Tennis wäre vielleicht auch was. Für Turnen ist sie motorisch nicht begabt genug.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •